Möchtest du lernen, wie du zu dem Mann wirst, mit dem Frauen gerne ihre Zeit verbringen? Richtig flirten können mit Frauen ist dazu kritisch und ich zeige dir in diesem Artikel auf, wie du Schritt für Schritt zu dem Mann wirst, der attraktiv und anziehend auf Frauen wirkt und dabei keine Ängste und Unsicherheit mehr hat!

Stell dir zuerst diese Frage: “Bist du ein Zuschauer oder ein Macher, wenn es darum geht, die Frauen zu bekommen, die dir gefallen?”

lustige fragen beim kennenlernen 896px" />Ein „Zuschauer“ ist im Grunde ein Typ, der darauf wartet, dass die Frau auf ihn zukommt, bevor er mit ihr zu flirten beginnt. Er ist außerdem der Typ, der immer „auf den richtigen Moment wartet“, um eine Frau anzusprechen, die ihm gefällt.

Ein „Macher“ hingegen wartet nicht. Er weiß, welche Art von Frau und Beziehung er will, und legt einfach los. oder den Misserfolg durch Zurückweisung.

Wenn du noch kein „Macher“ bist, ist das okay – jeder fängt mal klein an. Auf allen Reisen gibt es Meilensteine und dieser Artikel wird dir die 3 wichtigsten „Meilensteine“ zeigen, die du erreichen musst, um vom „Zuschauer“ zum „Macher“ zu werden.

Richtig flirten – Meilenstein lustige fragen beim kennenlernen #1: Nimm Augenkontakt auf, wenn sie in deine Richtung schaut

Die meisten Männer haben ein Problem: Wenn sie eine Frau ansehen, die ihnen gefällt, und sie schaut dann plötzlich in ihre Richtung… schauen sie sofort weg. Es ist, als würden sie sagen: „Ich will nicht ZU offensichtlich sein!“

Hab dich nicht so – du wirst es bei Frauen NIEMALS zu etwas bringen, wenn du nicht einmal Augenkontakt herstellen kannst!!

Mein Vorschlag ist also folgender: SEI offensichtlich. Wenn ihre Augen deine treffen, halte ihren Blick und lächle sie an.

Was ist das Schlimmste, das passieren könnte? Wenn sie nicht interessiert ist, wird sie wegsehen und NICHT noch einmal zu dir schauen. Vielleicht erzählt sie ihren Freundinnen, dass du sie angelächelt hast, aber warum sollte das überhaupt etwas Schlechtes sein? Jetzt wissen sie und ihre Freundinnen, dass du dir etwas traust!

Aber wenn sie erst wegschaut und dich dann doch wieder ansieht…oder besser noch, wenn sie zurücklächelt… dann überlege nicht lange: “”!  Steh auf, geh auf sie zu und stelle dich ihr mit einem Kompliment vor: „Hi, tut mir leid, dass ich dich angestarrt habe, aber du hast einfach… das netteste Lächeln… das ich in letzter Zeit gesehen habe. Ich bin Estefano.“ Dann gibst du ihr die Hand.

Ich verstehe natürlich, warum manche Männer Angst davor haben, eine Frau auf diese Weise anzusprechen. Sie denken: „Was, wenn sie ihre Freundinnen dabei hat? Was, wenn plötzlich ihr Freund aus dem Nichts auftaucht? Was, wenn sie bereits verheiratet ist?“

Meine Antwort darauf ist simpel: „Na und?“ Wenn ich das erste Mal eine Frau anspreche, dann mache ich sie nicht gleich an oder bitte sie um ein Date – in erster Linie schaue ich, ob sie meine Zeit überhaupt wert ist, was ich oft innerhalb der ersten lustige fragen beim kennenlernen paar Gesprächsminuten herausfinde.

Wenn ich nun also für mich entschieden habe, dass ich keine „vergebenen Frauen“ date, beende ich das Gespräch sofort, wenn ich herausfinde, dass sie vergeben ist: „Also, ich muss zurück zur Arbeit. War schön, dich kennenzulernen. Mach’s gut.“

Das gilt für alle deine „Deal Breaker“. Wenn du sie entdeckst, verschwende keine Zeit mehr – danke ihr für ihre Zeit und verabschiede dich.

Richtig flirten – Meilenstein #2: Ein ECHTES Gespräch führen

Die meisten Männer wissen, wie Small Talk mit einer Frau funktioniert (man redet über das Wetter, ihren Job, wo sie wohnt, etc.). Doch Small Talk wird sie nicht dazu bringen, dir ihre Telefonnummer zu geben, es sei denn, du bist unglaublich attraktiv. Du musst lernen,, sodass tiefere, persönlichere Ebenen berührt werden.

Das ist einfacher und leichter, als du vielleicht denkst. Wenn sie irgendetwas Interessantes an sich hat – einen Schal, ein Accessoire, ein Tattoo, ect. – frag sie danach. „Übrigens, ich konnte nicht anders, als dein Tattoo zu bemerken. Es ist wirklich interessant. Steckt da eine Geschichte dahinter?“

Das Ziel eines „echten“ Gesprächs ist es, sie dazu zu animieren, über sich selbst zu sprechen. Letztendlich willst du, dass sie sich mit dir so wohlfühlt, dass sie bereitwillig mit dir über ihre Hoffnungen und Träume für die Zukunft spricht.

Natürlich passiert das eher selten, wenn du sie zum allerersten Mal ansprichst… doch wenn du sie nach der „Geschichte hinter“ in der beziehung flirten etwas Interessantem an ihrer Person fragst, wird das für spätere Dates den Ton angeben.

Und zum Schluss:

Richtig flirten – Meilenstein #3: Die Interaktion selbst beenden

Frauen ansprechenDer letzte Meilenstein beschäftigt sich einfach damit zu wissen, wann die Interaktion beendet werden sollte, sei es beim ersten Mal, wenn du mit ihr sprichst, oder bei eurem dritten richtigen Date. Die meisten Männer machen den Fehler zu versuchen, die Interaktion so lange wie möglich fortzuführen.

Die Sache ist die: Je länger sich eine Interaktion hinzieht, desto größer ist die Chance, dass etwas schief geht. Deine allererste Unterhaltung mit ihr sollte beispielsweise nicht länger als 5 Minuten dauern – oder du riskierst, dass das Gespräch uninteressant wird oder du etwas sagst, das ihr nicht gefällt.

Warte stattdessen auf einen emotionalen Höhepunkt (z.B. wenn du sie zum Lachen bringst), dann beendest du an dem Punkt das Gespräch: „Hey, ich muss gehen. Gib mir deine Nummer und ich werde mich später bei dir melden.“

Es wird ihr schwer fallen „nein“ zu sagen, wenn sie gerade gut drauf ist. Ebenso wird sie sich an das gute Gefühl erinnern, das sie mit dir hatte, wenn du sie 24 Stunden später um ein Date bittest… und sie wird eher „ja“ sagen.

Dasselbe gilt für das Date. Falls es dein Ziel ist, zu haben, egal, wie gut das Date läuft, dann plane, nach Hause zu gehen, wenn du noch genug Zeit und Energie für Sex hast. Oder sag ihr auf der Stelle, dass ihr jetzt zu dir geht, sobald du das Gefühl hast, dass sie dich nun jeden Augenblick küssen wird, weil sie so auf dich steht.

Warte nicht darauf, dass sie fragt – geh einfach. Wenn sie sich weigert, dann zwing sie nicht… sondern versuche es später erneut. Wenn sie sich dreimal hintereinander weigert, dann ist es das Beste, wenn du es gut sein lässt und es beim nächsten Date nochmal versuchst.

Der Weg, zu einem Mann zu werden, mit dem Frauen am LIEBSTEN zusammen sind, ist lang. Doch behalte diese drei Meilensteine im Hinterkopf – und sieh sie als ein klares Zeichen dafür an, dass du auf dem richtigen Weg bist, wenn du an ihnen vorbeikommst.

Willst du weitere tolle Ratschläge, wie du mit hübschen Frauen richtig flirten kannst… und sie dazu bringst, sich UNSTERBLICH in dich zu VERLIEBEN?