Mit frauen flirten und sie verführen

frauen aus thailand kennenlernen

4 partnervermittlung verordnung class="thai-artikel" readability="190">

In der Bar

Hat man noch nicht viel von Thailand mitbekommen ist es sicherlich am Einfachsten eine Thaifrau in einer Bar kennenzulernen. Die wohl bekanntesten Orte dafür sind Bangkok (Sukhumvit Road, Patpong), Pattaya (Walking Street, Beach Road), Phuket (Patong Beach und andere), Ko Samui (Chaweng Beach, Lamai Beach). Das sind die Hauptorte wo Touristen hinkommen. Lebt man länger in Thaiand, so findet man Bars allerdings auch in so gut wie jedem Ort in Thailand, selbst da wo gar keine Ausländer hinkommen. Das ist im dating seiten schweiz vergleich Prinzip das Gleiche wie zu Hause, wo es ja auch in mehr oder weniger jeder Stadt ein Bordell gibt.

Die sogenannten “Bar Girls” sind im Grunde genommen Prostituierte, da gibt es gar keine Frage. Wie wir allerdings schon weiter oben dargestellt haben lassen sich mann sucht frau in cottbus die Frauen in mehr oder weniger zwei Kategorien einteilen. Also die einen die “nur” Sex verkaufen, bzw. die anderen, die als Ziel haben eine Zukunft mit einem westlichen Ausländer aufbauen zu wollen (das heisst zu heiraten und entweder mit dem Partner in Thailand zu leben oder mit dem Partner in sein Heimatland zu gehen und dort zusammen zu leben).

Probleme beim Umgang mit Bar Girls

Wenn Frauen im Bar Umfeld länger arbeiten, ist es nur natürlich, dass sie sich verändern. Sie gewöhnen sich daran viel Geld zu verdienen. Unter Umständen verdient eine Frau am Tag soviel Geld wie ein Fabrikarbeiter im Monat. Da dieses Buch kein Bordellführer ist, gehen wir davon aus, dass Sie in der Absicht hier her kommen Ihren Partner für’s Leben zu finden. Haben Sie sich also Hals-über-Kopf in eine Bar Lady verliebt, dann müssen Sie damit rechnen, dass Ihre Geliebte nun unrealistische Forderungen an Sie stellt im Bezug auf finanzielle Angelegenheiten. Nicht selten werden diese Forderungen eher indirekt vorgetragen. Da kann es Ihnen passieren, dass Ihre Angebetete Ihnen erzählt, dass die Mutter plötzlich ernsthaft erkrankt ist und ins Krankenhaus muss und das kostet natürlich Geld. Und da Sie als wohlhabender Ausländer ja so viel Geld haben (Anmerkung: jeder Thai denkt dass alle Ausländer VIEL Geld haben, selbst wenn das im Einzelfall nicht so ist) bittet sie Sie doch mal ein paar tausend Baht lockerzumachen um da auszuhelfen. Die Geschichte könnte auch vom Motorradunfall des Bruders handeln oder dass im extremen Fall der Vater gestorben ist. Natürlich ist man als nichts-ahnender Aussenstehender besorgt und versucht sein Bestes um zu Helfen.

Ausserdem werden Sie sicher nicht wollen, dass sich Ihre Traumfrau noch länger in der Bar prostituieren muss nachdem Sie wieder in Ihre Heimat zurückgekehrt sind nach Ihrem Urlaub. Sie wollen sich wiedersehen und machen Pläne für Ihre Zukunft. Jetzt ist nur das Problem, dass wenn die Frau nicht mehr ihrem “Beruf” als Bar Girl nachgeht, sie nicht mehr sich selbst, ihre treffen mit liiertem mann Eltern und unter Umständen vorhandene Kinder finanziell unterstützen kann. Raten Sie mal wer dass jetzt macht – Sie natürlich! Also werden Sie Ihrem Mädel monatlich soundsoviel Geld überweisen. Das macht ja auch so Sinn, wenn Ihre und die Absichten der Frau ehrlich sind. Probleme gibt’s allerdings, wenn es die Frau gar nicht so ehrlich mit Ihnen meint. Dann passiert es, dass sie gleich mehrere Männer so wie Sie im westlichen Ausland hat, die alle monatlich Geld überweisen. Jetzt muss die Frau nur aufpassen dass die jeweilgen Männer nichts voneinander mitbekommen, sodass der Schwindel auffliegt. Natürlich muss das nicht so laufen aber seien Sie sich bewusst, dass es sehr oft so passiert.

“Ladyboys”

Kommen Sie das erste Mal nach Thailand, so werden Ihnen vor allem in den Bar Gegenden die extem schönen Frauen auffallen. Diese sind allerdings meistens keine wirklichen biologischen Frauen sondern umgewandelte Männer. Das fängt meist mit dem Einnehmen von Hormonen an und endet mit dem Entfernen des Adamsapfels und der vollkommenen Geschlechtsumwandlung. Sehr oft ist es gar nicht leicht eine biologische Frau von einem “Ladyboy” zu unterscheiden. Da die Autoren schon lange Jahre nach Thailand kommen haben wir immer wieder die Frage gestellt, warum es gerade in Thailand so oft vorkommt, dass Männer diesen Schritt gehen und sich zur “Frau” machen (lassen). Es konnte noch niemand diese Frage plausibel beantworten und so mutmassen wir, dass es unter Umständen damit zu tun hat, dass man eben auch etwas von dem fetten Kuchen (der Bar-Girl-Szene) abbekommen möchte. Das geht als Frau bzw. Ladyboy sicherlich besser als als Mann auf den Strich zu gehen. Klar spielen sicherlich auch tatsächliche Veranlagung eine Rolle. Es scheint auch generell akzeptiert zu werden von den Thais wenn ein Mann so etwas macht. In dieser Beziehung sind die Thais sehr tolerant – wie in irgendwelchen anderen Angelegenheiten ja eigentlich auch. Eine andere Erklärung könnte darin liegen, dass Kinder in der Regel sehr eng zusammen aufwachsen. Eine Familie hat vielleicht 6-8 Kinder oder noch mehr wo alle auf engstem Raum zusammen leben und schlafen und wo die Kinder sich auch gegenseitig um die anderen kümmern und miteinander spielen. So wäscht z.B. ein älterer Bruder den jüngeren, die Jungen schlafen nachts gemeinsam auf dem Boden, etc. Der Punkt ist also der, dass es erheblich mehr gleichgeschlechtlichen direkteren bzw. körperlichen Umgang miteinander gibt als im Westen. Unter Umständen leitet sich also das Ladyboy Phänomen auch hierdurch ab...

Bei den Ladyboys wie bei den Frauen scheinen viele vom Finden der grossen Liebe zu träumen, die sie mit in den goldenen Westen nimmt.

Anmerkungen

In wie weit Frauen in Thailand aktiv, d.h. mit Gewalt zur Prostitution gezwungen werden ist den Autoren nicht bekannt. Es hat sich uns allerdings so dargestellt, dass es einen “indirekten Zwang” gibt, das heisst dass es einen Zwang gibt für die Eltern und eigenen Kinder zu sorgen (Stichwort – es gibt keine Rente für alte Leute und auch kein Arbeitslosengeld). Dadurch dass vor allem in den ärmeren Gegenden in Thailand die (Schul-) Bildung sehr bescheiden ist, bleibt dann meist nicht viel anderes übrig als in der Bar zu Arbeiten um eine grössere Summe Geld zu verdienen. Ein normaler Job in der Fabrik oder am Reisfeld reicht oft nicht dazu aus mehrere Personen finanziell zu versorgen, speziell wenn z.B. jemand aus der Familie krank ist oder eine Operation braucht.

Internet / Partnervermittlung

Es werden im Internet Partnervermittlungen angeboten. Dabei handelt es sich meist um einen Urlaub, der in Thailand verbracht wird zusammen mit der Möglichkeit eine oder mehrere Thaifrauen kennenzulernen. In der Regel ist es so, dass man sich vorher schon über ein gegenseitiges Profil der anderen Person kennenlernt, also mit Foto und einer Liste von Interessen, persönlichen Eigenschaften und Wünschen. Aus den jeweiligen Profilen suchen sich die Frauen in Thailand dann einen sympatischen westlichen Mann aus, bzw. mehrere und umgekehrt sucht sich der Mann einige Frauen aus, die er gerne näher kennenlernen möchte. Wenn sich dann Übereinstimmungen ergeben, dann können Treffen in Thailand arrangiert werden, bei denen dann Zeit zusammen verbracht werden kann und man kann dann sehen, ob sich etwas mehr daraus entwickelt oder nicht. Solche Treffen können den Charakter eines Pauschalurlaubes haben, wo Flug, Unterkunft und auch Tagesausflüge mit inbegriffen sind.

Es gibt auch noch, genau wie in anderen Ländern, sogenannte Online Dating Internet Seiten, wo private Personen ihr Profil draufstellen und auf diese Weise einen Partner finden wollen. Ein solches Dating Portal ist z.B.. Oder schauen Sie mal bei. Dort gibt es KOSTENLOSES Dating mit Thaifrauen.

Im Landesinneren

Generell kann man natürlich in Thailand genau wie zu Hause Frauen überall kennenlernen. In jedem Geschäft, Restaurant, Marktstand, Frisör oder jedem anderen Bereich des täglichen Lebens trifft man Frauen. Im Unterschied zur Situation zu Hause hat man hier allerdings das Problem, dass in Gegenden wo normalerweise keine Touristen hinkommen kein Englisch gesprochen wird. Also hierbei ist es auf jeden Fall gut wenigstens etwas Thai zu sprechen um einen ersten Kontakt herstellen zu können. Danach kann man, wenn gar nichts anderes geht, mit Zeichnungen und anderen Hilfsmitteln irgendwie vermitteln was man meint. Das erfordert natürlich sehr viel Ausdauer und Energie, aber wenn einen die Liebe trifft wird man sicher gerne solche Wege gehen.

Tipp: In den 7eleven-Läden (wie ein moderner “Tante Emma Laden” oder Tankstellenshop), die es überall im Land gibt sprechen die Angestellten teilweise recht gut Englisch, zumindest aber etwas Englisch.

Ausserdem wird es ausserhalb der Touristengegenden noch wichtiger Etikette zu wahren und sich der Benimmregeln in Thailand bewusst zu sein und sich daran zu halten (siehe oben unter Umgangsregeln in der Öffentlichkeit.

Einfacher ist es wenn Sie jemanden kennen, der im Land wohnt und der Sie mit Thais bzw. einer Thaifrau bekannt macht. Es gibt viele “falangs”, die sich in Thailand niedergelassen haben und vielleicht ergibt sich ja ein Kontakt oder eine Freundschaft mit einem anderen Ausländer. Viele solche Expats sind aktiv im Internet und man sollte sich mal in entsprechenden Thailand Foren umschauen.

Im Kapitel über Heiraten in Thailand werden wir noch genauer über das Vorstellen bei ihren Eltern sprechen. Dabei ist es so, dass wenn Ihre Freundin Sie mit zu ihren Eltern nimmt, es kein unverbindlicher Besuch ist, sondern eine Erklärung den Eltern gegenüber, dass Sie derjenige sind den Ihre Freundin heiraten wird. Wenn Sie also irgendwo im ländlichen Bereich unterwegs sind, dann werden Sie sehr auffallen, da Sie mehr oder weniger der einzige weisshäutige dort sein werden. Wenn Sie dann tatsächlich mit einem Mädel anbandeln sollten, so wird das ganze Dorf davon erfahren und wenn die Beziehung dann doch in die Brüche gehen sollte, würde Ihre Freundin ihr Gesicht vor den anderen verlieren. Sie sehen also, Beziehungen werden im Allgemeinen eher geheim gehalten und erst dann öffenlich gemacht, wenn es wirklich sicher ist, dass eine Heirat folgt. Diese Tatsache macht es somit wirlich schwer eine Thai in ihrer heimatlichen Umgebung unverbindlich kennenzulernen – vor allem als Ausländer.

Wenn Sie eine Thaifrau ausserhalb der Barszene kennenlernen wollen, dann ist es wohl am Einfachsten sich in Touristengegenden in Servicebereichen wie Restaurants, Hotel, Geschäfte, Beautysalon etc. umzuschauen. Denn meist kommen die Frauen auch von weiter her dort hin zum Arbeiten und brauchen nicht den Gesichtsverlust zu fürchten. Ausserdem ist die Chance hier auch viel höher, dass sie etwas Englisch spricht. Nehmen Sie aber auch hier nicht an, dass die Thais gut Englisch sprechen, selbst wenn Sie mit einem “Good Morning, Sir, how are you today?” begrüsst werden. Eine angefangene Konversation wird meist schnell an ihre Grenzen stossen.

Seriöse Partnervermittlungen, Singlebörsen und Heiratsvermittlungen für das Online-Dating und die Partnersuche treffen mit liiertem mann nach thailändischen Singles! Hier können Europäer und Thailänder per Kontaktanzeige Frauen und Männer aus Thailand online kennenlernen. Die thailändischen Vermittlungsagenturen sind besonders für Männer geeignet, die auf der Suche nach einer Thaifrau sind.

Partnervermittlung Thailand – Thailänderinnen kennenlernen

Die Partnervermittlung thailovelinks.com gehört zu dem bekannten und seriösen Datingnetzwerk CupidMedia. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Frauen aus Thailand, die einen Mann in Europa suchen. Man sollte wissen, dass Thaifrauen generell auch an einer späteren Heirat interessiert sind. Bei der Partnervermittlung für Thailand sind Thai-Singles aus der ganzen Welt auf der Dating-Suche. Um Kontakt miteinander aufzunehmen stehen ein Chat, ein Nachrichtensystem, eine Webcam-Funktion sowie normale E-Mails zur Verfügung. Be2 ist eine Partnerbörse, die für Singles auf der ganzen Erde offensteht.

Thailändische Frauen kennenlernen

Partnersuche Thailand – Online-Dating auch für Frauen

Wer als weiblicher Single auf der Suche nach Männern mit thailändischen Wurzeln ist, ist hier keineswegs falsch! Oftmals wird angenommen, dass die Partnersuche nach Thailand-Singles nur für Männer gemacht wurde. Aber auch Frauen können hier Thailänder für das Dating finden. Neben thailändischen Menschen können sich auch zum Beispiel Europäer bei Thailovelinks kostenlos anmelden und auf Online-Partnersuche gehen.

Neben der Partnersuche an sich suchen Thailänder und Thailänderinnen aber auch nach internationalen Freunden und Brieffreunden. Diese Art von Briefkontakt ist vor allem für Menschen interessant, die eine neue Sprache lernen möchten oder ihren Freundeskreis erweitern wollen.

Im Thai-Chat thailändische Singles kennenlernen

Die Partneragentur Thailovelinks bietet seinen Mitgliedern einen guten Thai-Chat an. Hier können die Singles ganz ungezwungen miteinander plaudern und sich auf spannende und interessante Art und Weise kennenlernen. Zudem ist der Chat interaktiv gestaltet und das Chatten an sich ist bei Frauen und Männern in der Regel sehr beliebt. Wer nicht so gerne chattet, kann aber auch per Nachrichten, E-Mails oder gar Webcam mit anderen in Kontakt treten. Ein aufregendes Thai-Date mit einer thailändischen Schönheit sollte also machbar sein.

Kontaktanzeigen von Singles aus vielen Städten Thailands

Bei der Partnervermittlung Thailovelinks (und auch bei Be2) kann im Grunde jeder eine Kontaktanzeige online aufgeben, der nach Thai-Singles sucht. Nichtsdestotrotz kommen die meisten Frauen und Männer aus Thailand, vor allem aus den großen Städten und Metropolen, wie zum Beispiel:

Bangkok, Nonthaburi, Samut Prakan, Udon Thani, Chonburi, Chiang Mai, Nakhon Ratchasima, Pak Kret, Hat Yai, Si Racha, Phra Pradaeng, Lampang, Khon Kaen, Surat Thani, Ubon Ratchathani, Thanyaburi, Khlong Luang, Rayong, Nakhon Si Thammarat, Nakhon Pathom, Phitsanulok, Pattaya, Chanthaburi, Nakhon Sawan, Yala, Phuket, Ratchaburi, Songkhla, Saraburi, Chiang Rai, Bang Kruai, Ayutthaya, Sakon Nakhon, Krathum Baen, Satahip, Trang, Kanchanaburi, Nong Khai, Lam Luk Ka, Kamphaeng Phet, Samut Sakhon, Phra Phutthabat, Uttaradit, Chaiyaphum, Ban Pong, Lopburi, Chumphon, Klaeng, Kalasin, Tha Maka, Suphanburi, Hua Hin, Phetchabun, Maha Sarakham, Cha-am, Pattani, Chachoengsao, Pran Buri, Narathiwat, Pak Chong, Phetchaburi, Surin, Sadao, Chum Phae, Mae Sot, Sisaket, Warin Chamrap, Bang Bua Thong, Su-ngai Kolok, Tha Yang, Phatthalung, Nong Khae, Mukdahan, Takhli, Bang Lamung, Ban Phaeo, Ko Samui, Sukhothai, Lamphun, Wichian Buri, Mae Chan, Roi Et und weitere.

Bei der „Partnersuche Thailand“ sind zum Beispiel folgende Dating-Kombinationen denkbar:

Mann aus Deutschland sucht Frau aus Thailand, Thailänderin sucht Mann aus Europa zwecks Heirat, Thailänder sucht Thailänderinnen, Europäer sucht Thaifrau in Europa, Thailänder suchen Singles in Thailand für das Online-Dating und viele weitere Kombinationen.

Sitemap

| | | | | | | | | | |

© 2000 - 2018 impuls-partnervermittlung.com Alle Rechte vorbehalten

dating cafe wirklich kostenlos

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Hallo, die Frauen kannst Du anrufen, email schicken oder über Line oder Facebook erreichen. Worauf wartet Du?

 

© 2000 - 2018 impuls-partnervermittlung.com Alle Rechte vorbehalten

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message