Sofort mehr dates kostenlos

mann der nicht flirten kann

john cougar mellencamp dating

Spätestens nach dem ersten Date stellt Frau jena irene first single sich delta linden single-handle pull-out spray kitchen faucet in chrome die neue leute kennenlernen ab 40 Frage: Will er neue leute kennenlernen ab 40 mich oder will er delta linden single-handle pull-out spray kitchen faucet in chrome mich nicht? Wir helfen Ihnen beim Beantworten und neue leute kennenlernen ab 40 lüften das Geheimnis um die Flirtsignale der Männer.

Kennen Sie das? Sie freuen sich seit Tagen auf das erste Date mit einem interessanten Mann, dann sitzen Sie ihm gegenüber, verstehen sich zwar gut, Sie können aber überhaupt nicht einschätzen, was er von Ihnen hält? Ob Sie auf der Suche nach einer festen Beziehung sind oder sich ein erotisches Abenteuer wünschen, ob danach noch weitere Dates folgen, um sich besser kennenzulernen, oder bereits beim ersten Date die Hüllen fallen – zwischen Frau und john cougar mellencamp dating meg ryan Mann  muss die Chemie stimmen. Doch wie erkennt man die richtigen Flirtsignale beim Mann? Wie kann Frau sich sicher sein, dass dieser Mann sie begehrt und durchaus mehr möchte als nur flirten?

Vom Kennenlernen zum ersten Date

Am Anfang steht das Kennenlernen. Beim Online-Dating hat man es besonders einfach, da man sich hier erst einmal in Ruhe per Mail beschnuppern kann. Kommt es dann zu einem Treffen, genügt hier manchmal schon ein Blick und beide Parteien erkennen, ob die Chemie grundsätzlich stimmt oder auch nicht. Nun wird uns Frauen ja eine gewisse Redseligkeit nachgesagt, doch auch im Eifer des Wortgefechts sollte man während der Konversation Acht darauf geben, dass der wichtigste Part der Flirtphase nicht vernachlässigt wird und man auch die Flirtsignale des Mannes beachtet, der  – wenn auch manchmal subtil – durch Mimik und Gestik unmissverständlich mitteilt, ob er sich nach dem Abendessen noch mehr mit Ihnen vorstellen kann. Denn es gibt eine ganze Reihe an Hinweisen, die Ihnen zeigen können, dass Ihr Gegenüber einem Tête-à-tête nicht abgeneigt ist.

Flirtsignale durch Körperhaltung, Mimik und Gestik: Was Männer wirklich meinen

Ein scheuer Blick, eine bestimmte Handbewegung, ein interessierter Augenaufschlag – laut unabhängigen Studien ist es bereits Fakt, dass nicht nur der Inhalt der Gespräche maßgeblich ist für dating old champagne bottles ein späteres Zusammensein, sondern dass vielmehr auch die Art und Weise der Tonlage und auch die Körperhaltung aussagekräftig sind und als eindeutige Flirtsignale gelten.

  • Der Mann baut sich vor Ihnen auf: Was manchmal ein bisschen wirkt, als wolle der Mann seine Muskeln zur Schau stellen, ist ein Urinstinkt. In dem er sich vor Ihnen aufrichtet, möchte er größer wirken, sich von seiner besten Seite präsentieren und Ihnen verdeutlichen, dass er mit seiner Stärke das Zeug dazu hat, Sie zu beschützen.

  • Was seine Hände verraten: Auch die Handhaltung kann einiges über das Wohlwollen des Partners aussagen. Früher haben Cowboys im Wilden Westen mit ihren Pistolen kokettiert und durch genaue Andeutung ihres Halfters die Damenwelt zum Schmelzen gebracht. Zugegeben: Pistolen sind heutzutage Mangelware, allerdings signalisieren Männer beispielsweise durch Spielereien an der Gürtelschnalle, dass sie die Dame nicht gänzlich uninteressant finden. Diese Gesten sind allerdings weder als obszön noch als anstößig zu bezeichnen, sondern werden ebenso unbewusst vom Gehirn gesteuert.

  • An der Nase eines Mannes … : Sehr interessant sind in diesem Zusammenhang die Erkenntnisse, die das „Journal of the Royal Society of Medicine“ einer Studie zufolge veröffentlichte. Dem Leitsatz „An der Nase eines Mannes, erkennt man seinen Johannes“ dürfte laut dieser Studie ein gewisser Wahrheitsgehalt beigemessen werden. Allerdings nicht unbedingt in Bezug auf die Größe seines besten Stücks, sondern eher auf dessen Funktion. Die Nervenenden der Nase scheinen nämlich tatsächlich Einfluss auf die Erregbarkeit eines jeden Mannes zu haben. Greift sich der männliche Partner nun während eines Gespräches des Öfteren an seine Nase, so ist dies den Angaben zufolge als unmissverständliches Sexsignal zu betrachten.

  • Der Ton macht die Musik: Anhand der Tonlage beim Sprechen kann Frau erkennen, ob ihr Gegenüber Interesse zeigt. Wird seine Stimme im Gespräch unvermittelt tiefer und kann er sich das Lächeln nicht verkneifen? Wer Lust auf mehr hat, der kann diese Signale kaum verkennen. Allerdings wird es für Frau recht schwierig einen Unterschied auszumachen, wenn ihr Partner bereits mit einer recht tiefen, männlichen Stimme gesegnet ist. Weiten sich beim Gespräch jedoch zusätzlich die Pupillen des Mannes, dann deutet dies explizit auf einen vielversprechenden Abend hin. Suchen Männer allerdings weniger den Augenkontakt und schweifen oft mit dem Blick ab, so kann dies auf eine Antipathie hindeuten, womit die Chancen für ein erotisches Finale eher gering sind.

  • Ganz schlicht – der vielsagende Blick: Frauen haben natürlich eine kleine Geheimwaffe, nämlich ihren Körper. Schön in Szene gesetzt – ob ein erotisches Dekolleté, eine schicke Jeans, die Ihre Hüfte betont – kann Frau die Männerwelt aus der Fassung bringen, denn neurologischen Studien zufolge haben Männer ein unverkennbares Faible für weibliche Rundungen. Im männlichen Gehirn spielen sich nun automatisch wohlige Gefühle ab – so hat es die Natur bereits vorgesehen, und für Frauen ist es ein untrügliches Zeichen, dass er sie begehrt, wenn er seinen Blick nicht von ihr lassen kann.

Fehlinterpretation und Desinteresse: Flirtsignale, bei denen es sich ausgeflirtet hat

Manchmal neigen Menschen dazu, Sex- und Flirtsignale fehl zu interpretieren. Beispielsweise könnte man bei nervösen Fingerspielen, Griffen in den Nacken und unsicheren Blicken Bedenken bekommen, ob es der Flirtpartner tatsächlich so ernst mit einem meint oder er nicht lieber das Weite suchen möchte. Allerdings bedeuten diese Flirtsignale nicht, dass Ihr Gegenüber nichts von Ihnen wissen möchte, sondern, dass sich der Partner nicht wohlfühlt und noch Zeit benötigt. Ist jedoch der Knoten geplatzt und lehnt sich der Mann während des Gesprächs nach vorne, so bedeutet dies, dass auch die emotionale Barriere gebrochen wurde. Was das Zurücklehnen hingegen bedeutet, erklärt der Umkehrschluss.

Wie gehen Frauen am besten auf die Flirtsignale der Männer ein?

Bedenken Sie: Nach wie vor wollen die meisten Männer gerne die Damen erobern! Gehen Sie auf seine Flirtsignale selbstverständlich ein, bewahren Sie sich aber ruhig an der ein oder anderen Stelle etwas Geheimnisvolles. Verstellen sollen Sie sich dabei aber bitte keinesfalls, es ist eher als ein kleines Flirtspiel zu verstehen, mit gegenseitigem Kennenlernen und einem prickelnden Zuspielen der Bälle.

Feste Beziehung oder erotisches Abenteuer: Wie unterscheiden sich die Flirtsignale der Männer?

Grundsätzlich gilt, dass ohne Sympathie weder irgendwann eine entsteht, noch ein erotisches Abenteuer in Aussicht gestellt wird. Der wesentliche Unterschied: Zeit. Ist man auf der Suche nach einer festen Beziehung, lässt man das erste Date vielleicht langsamer und weniger offensiv (im positiven Sinne) angehen, während es gerade beim Online-Dating auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer selten eine zweite Chance gibt, wenn man beim ersten Date nicht schon festgestellt hat, dass man sich gerne näher kommen möchte.

In der Ruhe liegt die Kraft: Natürlichkeit und gesunder Menschenverstand

Natürlich können diese Hinweise und Tipps nur eine kleine Unterstützung bieten, wie Sie die Flirtsignale der Männer besser deuten können und sich aus Ihrem Date vielleicht noch mehr als nur ein netter Abend entwickeln wird.  Wenn Sie sich näher kennenlernen und ab und an zwischen den Zeilen lesen, bekommen Sie sicher durchaus eine entscheidende Antwort, ob Ihr Flirtpartner Interesse an Ihnen hat oder eben nicht. Die Deutung der Flirtsignale kann daher durchaus hilfreich sein, wenn sie wahrgenommen werden. Über alles andere können und sollen nur das eigene Bauchgefühl und der Instinkt entscheiden. Wichtig ist, sich nicht nur auf das Entdecken und Analysieren von Flirtsignalen zu versteifen, sondern dennoch ganz natürlich und entspannt Ihr Zusammensein zu genießen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

 


Weitere Artikel zum Thema Flirten & Dating


Erogene Zonen des Mannes: Seine Top-Hotspots


Abzocke und Betrug beim Online-Dating: Die 7 größten Flirt-Fallen und wie Sie sich schützen


Tabuthemen beim ersten Date: 15 wichtige No Gos


 

Flirten lernen als schüchterner Mann –
Lernen kann es jeder!

Flirten lernen - Flirten lernen als Mann

 

Jeder Mensch, der bereit ist an sich zu arbeiten, kann erfolgreich Flirten lernen. Denn wir glauben an die Verwendungsfähigkeit von Menschen. Niemand wird schüchtern geboren. Menschen wird ihre Schüchternheit antrainiert. Aber du kannst deine.

Um einen schnellen Lernprozess beim Flirten sicherzustellen, haben wir für dich ein Expertenteam im Bereich Liebe und Flirt zusammengestellt. In diesem Artikel erfährst du, wie du am schnellsten Flirten lernen kannst.

Flirttipps für Schüchterne - Flirten lernen als Mann

 

Warum brauche ich einen Coach zum Flirten lernen?

Zuallererst lass mir dir sagen, dass du wichtiger bist als jeder Coach! Wie du dich entscheidest und wie viel Selbstdisziplin du aufbringst, um am Ball zu bleiben, liegt an dir. Jede Entwicklung braucht Zeit und Anstrengung. Jeder, der dir etwas anderes erzählt, um dich vor dem Verkauf einer Dienstleistung möglichst einfach zu bequatschen, lügt. Du kannst es zum erfolgreichen Verführer oder zur geschickten Verführerin auch alleine schaffen.

Der Unterschied ist allerdings etwa damit zu vergleichen, als würdest du von München nach Berlin laufen oder dich jetzt bequem in einen ICE setzen. Wir sind der Schnellzug, weil wir dir unnötige Umwege ersparen. Wir verraten dir die wichtigsten Erfolgsfaktoren und konzentrieren uns mit unserer jahrelanger Erfahrung darauf, konkret an deinen Baustellen zu arbeiten.

Du kannst dich natürlich auch selbst motivieren. Ob mit dem Schnellzug oder zu Fuß, ob in einem Flirtcoaching oder alleine. Die Wahl liegt bei dir. Wir freuen uns, dich in beiden Fällen mit unserem Flirt University Team und vielen praktischen Flirt-Tipps unterstützen zu können.


Wenn du uns erst einmal testen willst, dann hole dir unseren . Oder wähle direkt den schnellsten und einfachsten Weg in deine nächste Beziehung und schau dir jetzt die  an.


Wann Flirten lernen als Mann?

Es ist nie dating old champagne bottles zu spät! Unser jüngster Kunde ist 16 und unser ältester 57 Jahre alt. Der Schnitt der Männer, die bei uns besser Flirten lernen wollen, liegt bei cirka 35 Jahren. Wir bieten ungefähr alle drei Monate ein Flirtcoaching in jeder großen Stadt im deutschsprachigen Raum an. Unsere Flirtkurse finden in Hamburg, Essen (Ruhrgebiet), Köln, München, Stuttgart, Berlin, Frankfurt und Wien statt. Die Termine für den Workshop „Frauen natürlich begeistern“, liegen immer am Samstagen und Sonntagen. Insgesamt lernst du damit in 21 spannenden Coachingstunden an einem Wochenende das erfolgreiche Ansprechen von Frauen.

Flirten lernen als Mann - schüchternheit überwinden und frau ansprechen

 

Wie kann ich das Flirten lernen?

Wir sind davon überzeugt, dass du das Flirten am allerbesten in der Praxis lernst. Wir wollen dir zeigen, dass es gar nicht so schwer ist, wenn du die richten Schritte machst. Wir helfen dir dabei, mehr Selbstvertrauen aufzubauen. Praxis ist das A und O. Deswegen scheuen wir uns auch nicht davor mit dir zu schönen Frauen hinzugehen und dafür zu sorgen, dass du Erfolge mit den Damen bekommst.

Natürlich klappt bei uns Flirttrainern auch nicht immer jeder Flirtversuch, doch eine gesunde Einstellung zu Körben und der richtige Umgang mit dem Scheitern, gehört einfach zum Flirten mit dazu. Wir verstehen unser Handwerk gut und freuen uns immer, wenn wir schüchternen Männern etwas Neues zeigen können. Dafür machen wir auch gerne etwas vor, wie wir eine Nummer holen oder dir begehrenswerte Traumfrauen vorstellen.

Für wen ist ein Flirtcoaching überhaupt geeignet?

Unsere Kunden sind Frauen, wie Männer. Unser jüngster Klient ist 16 und unser ältester ist 57 Jahre alt. Land und Stadtbevölkerung mischt sich in den Kursen. Zudem ist immer eine interessante Mischung von Menschen in Veränderungs-Prozessen dort.

Bei den meisten unserer Kunden läuft es sonst im Leben eigentlich ziemlich erfolgreich. Viele sind Abteilungsleiter oder in anderen Führungspositionen, haben deshalb wenig Zeit und entscheiden sich mit uns den schnellsten Weg in ihre nächste Beziehung zu nehmen.

Unsere Klienten haben ihre Traumfrau erobert. Ihre “Schwächen für immer zur Seite gelegt”
oder wie der anfangs schüchterne Toni Gilg aus diesem Video im Juli 2014 geheiratet

Wo kann ich als Mann Flirten lernen?

Je nach Stadt haben wir Seminarräume angemietet. Damit du allerdings nach dem Kurs auf jede Flirtsituation gut vorbereitet bist, gehen wir mit dir zu fünfzig Prozent der Coachingzeit live hinaus in das Alltagsleben! Nachts entführen wir dich in coole Bars, auf geheime Partys oder in die angesagten Clubs der Stadt. Aus Übungszwecken werden wir tagsüber mit dir zum Flirten ins Stadtzentrum gehen, um dort Frauen in der Fußgängerzone anzusprechen. Wir werden dafür sorgen, dass schöne Frauen mit dir entspannt in Parks flirten. Auch wirst du etwa lernen, wie du Frauen in einer Bahn oder in einem Einkaufszentrum am besten ansprichst, wie du ihre Nummern bekommst und deine Dates dann so gestaltest, dass auch eine absolute Traumfrau auf dich fliegt.

Wer bekommt mit, ob ich als Mann Flirten lerne? Ist das nicht peinlich?

Niemand bekommt mit, dass du zu unseren Kunden zählst. Professionalität und Diskretion liegt uns sehr am Herzen. Wir werden dir helfen gemeinsam mit unserer Unterstützung deine Ziele im Bereich Liebe zu erreichen. Wenn dir unser Kurs nicht gefallen hat, wollen wir zudem auch kein Geld von dir. Du bekommst direkt ohne wenn und aber dein Geld zu hundert Prozent von uns zurück.

Womit lerne ich Flirten und wie funktioniert das Flirtcoaching?

Wir nutzen bei unseren Kursen viele professionelle Coachingtools, wie beispielsweise die Videoanalyse. Mit diesen heben wir uns von einer klassischen Beratung ab und schreiben dir keine festgefertigten Richtlinien vor, sondern gehen individuell zugeschnitten an deine persönlichen Baustellen heran. Wir werden deine limitierenden Glaubenssätze genau identifizieren und durch die perfekte Einstellung ersetzen, um bald deine gewünschte Freundin an deiner Seite zu haben.

Flirten lernen als Mann - auch für sehr schüchterne Männer

 

Wir zeigen dir viele praktische Beispiele, wie das Ansprechen in Alltagssituationen ablaufen kann. Auch, wenn du noch so schüchtern bist, werden wir dich enorm motivieren und dich dazu bringen, dass du deine Ansprechangst in Spaß verwandelst. Ebenso kannst du dir bei anderen Männern abschauen, wie sie versuchen Frauen um den Finger zu wickeln. Wir haben viele praktische Hilfestellungen, welche Geschichten sich aus deinem eigenen Leben für einen heißen Flirt eignen und welche eher nicht. Dabei stehst du als Klient mit deinen Bedürfnissen immer im Fokus.

Könnt ihr mir auch helfen meine Ex zurück zu gewinnen oder eine ganz bestimmte Traumfrau zu erobern?

Wir können mit dir auch zielgenau auf eine Frau zusteuern. Etwa in dem wir dir helfen ein Date mit einer bestimmen Frau auszumachen. Wir können dich auch beim Flirten per SMS unterstützen und dich optimal auf dein Date vorbereiten. Wir haben jedoch auch oft schon ein sehr erstaunliches Feedback speziell von besonders schüchternen Männern, die an unserem Flirtkurs teilgenommen haben bekommen.

Flirten lernen Hannover und Hamburg

Wir wollen zufriedene Kunden,
die erfolgreich besser Flirten lernen!

 

Auf einmal bemerkten diese, wie sich Frauen bei denen sie schon seit Jahren in der feststeckten auf einmal auch sexuelles Interesse an ihnen zeigten. Freunde sprachen sie drauf an, das sie wie neu geboren wirkten. Zudem waren einige Kumpels neidisch, weil die bisher immer sehr zurückhaltenden Typen jetzt mit vielen heißen Frauen ausgingen. Auch du kannst es schaffen, dass deine Freunde staunen und endlich sehen wozu du fähig bist. Wir glauben an deinen Erfolg!

Wer kann mir das Flirten beibringen?

Flirtcoach für Schüchterne Männer die das Flirten lernen wollen

Der Flirtcoach Horst Wenzel ist bekannt aus vielen TV Formaten, hier findest Du alle

 

Unser Team versteht sich als Kompetenz-Pool. Das Personal unsere Flirtschule besteht im Kern aus einem Flirtcoach, einem Persönlichkeitstrainer, einem Psychologen, einer Werbefachfrau sowie einem Stylisten und einem Stimmtrainer. Zudem holen wir externe Expertise von der Universität München, der Universität Duisburg-Essen, aus Harvard und der Columbia University mit dazu.

Von wem kann ich das Flirten am besten Lernen – Wer ist der beste Flirtcoach für mich?

Unser Coachingprogramm verfolgt das Ziel eines Erlebnisses von Kumpel zu Kumpel. Wir wollen nicht die abgehobenen Flirtrainer sein, sondern mit dir lieber auf Augenhöhe an deinen Baustellen arbeiten. Hier findest du eine Liste unserer. Du kannst dir für ein Einzelcoaching einen Trainer deiner Wahl aussuchen.

Wie lange gehen die Flirt Coachings?

Ein Kurs für Menschen, die gut in Gruppen lernen können, hat einen fast genauso großen Effekt in Deutschlands beliebten Großstädten. Verfügbar in: Hamburg, Essen (Ruhrgebiet), Köln, München, Stuttgart, Wien (Österreich), Frankfurt und Berlin. Der Kurs beinhaltet 21-Coachingstunden und unsere Premium-Dienstleistung vom Einzelcoaching umfasst in der Regel acht Coachingstunden pro Tag. Die Qualität unseres Flirtcoachings liegt uns sehr am Herzen. Deswegen entwickeln wir unseren Kurs „Frauen natürlich begeistern“ kontinuierlich weiter und versuchen immer passgenauer die häufigsten Kundenprobleme zu lösen.

Frauen ansprechen lernen, praktischer Tipp zum Gesprächseinstieg: so brichst du das Eis.

 


Entdecke jetzt:


 


Das könnte dich auch interessieren

[Gesamt:9    Durchschnitt: 2.7/5]
Horst

10.01.2018, 19:45

20. Heuchelei

Na klar gibt es auf jede Kampagne wie "metoo" einen backlash. Da hat die Autorin völlig Recht. Immer dann nämlich, wenn Heuchelei als solche durchschaut und entlarvt wird. Inzwischen haben sich doch schon die beiden Frauen, die die Aktion gestartet haben, über die Heuchelei dieser in durchsichtiger schwarzer Reizwäsche auftretenden Hollywoodstars beschwert.

10.01.2018, 19:53

21.

Es gibt unter Frauen auch viele Konservative, die die Nachteile eines weiblichen Daseins zum Preis der Vorteile in Kauf nehmen. Menschen die Veränderungen fordern und Ungerechtigkeiten anprangern gelten in diesen Kreisen als Querulanten und Nörgler die kein Spaß verstehen. Das Tröstliche ist, dass sich langfristig meistens die progressiven Kräfte durchsetzten, auch wenn wir vorher den ein oder anderen Rückschlag hinnehmen müssen. Es würde den Feministen allerdings gut zu Gesicht stehen, die einseitige Hetze gegen Männer einzustellen. Kein Mann sollte einer Rufmord Kampagne zum Opfer fallen. Mann und Frau bedenke gut und Böse teilen sich nicht nach Geschlechtern auf und etwas von beidem steckt in jedem Menschen.

10.01.2018, 19:53

22. Sex mit Robotern wird immer verführerischer

da kommt Mann wenigstens nicht in Gefahr in #metoo und ähnlichen Debatten unterzugehen. Natürlich schlecht für die Geburtenrate, aber was soll es, sind sowieso zu viele Menschen auf der Erde.
Und zur Not kann es ja verpflichtende Samenspenden geben.

10.01.2018, 19:55

23.

"Es muss also auch ohne einseitige Grenzüberschreitungen gehen.".

Falsch. Allein die Frage "Möchtest du Sex mit mir haben?" kann und wird als sexuelle Belästigung interpretiert obgleich sie die EINZIGE Option ist welche bleibt wenn man JEDWEDEN Körperkontakt ohne ausdrückliche Absprache als sexuelle Belästigung ansieht.

Anmachen und Belästigung ist nicht klar unterscheidbar. Das wird gerne behauptet, die Beweise bleiben aber schuldig. Der Gegenbeweis, z.B. dass das Antanzen und Berühren der Hüfte/Hintern in der Discothek von einigen Frauen gewollt und erwünscht ist, ist hingegen unumstritten weil es die Frauen selber wissen und es mögen wenn "der Mann richtig ran geht".

Belästigung ist eine hoch individuelle Empfindung. Wer hier ernsthaft meint gesellschaftliche Normen formen zu können welche jedem Individuum gerecht werden ist einfach nur naiv. Es ist aber einfacher als sich selbst die Verantwortung zu zu schreiben einem anderem Menschen die Grenzen aufzuzeigen wenn diese übertreten werden.

Wenn wir alle als Individuum auftreten und als solches behandelt werden wollen (z.B. Identität des Geschlechts) können wir nicht zeitgleich die Pflichten welche damit einher gehen von uns wegschieben (unsere Individualität gegenüber anderen zu verteidigen anstelle Anderen diese Aufgabe zu übertragen).

Beides zusammen geht nicht, außer in einer absolut gleichgeschalteten Gesellschaft in welcher das Individuum, so individuell es auch aussieht, keines ist.

Ich bin froh dass unsere Welt so nicht funktioniert.

10.01.2018, 19:59

24. Macht und Herrschaft

Zitat von tirion elias
Für mich kam der Aufruf von Frau Deneuve und den anderen Unterzeichnerinnen gerade richtig. Diese Debatte über Sexualität wird auch viel aus dem prüden, religiösen Amerika getrieben. Natürlich sind Übergriffe und vor allem Gewalt in jeder Form kriminell. Aber wenn ich eine Machtposition passiv ausnutze, besteht zumindest die Möglichkeit nein zu sagen. Diese Leute, die sich jetzt aufregen, haben größtenteils Bedienstete, die sich vielleicht auch furchtbar schämen, anderen Leuten das Haus sauber zu machen oder die Wäsche waschen zu müssen. Auch das ist ein Ausnutzen einer Machtposition. Und wie wir am Fall Kachelmann gesehen haben: der Rufmord ist schnell geschehen. Und ich kann von meiner persönlichen Gefühlswelt berichten: ich überlege mir mittlerweile schon, welcher Strick mir aus einer Bemerkung, als Kompliment oder frecher Witz gemeint, gedreht werden könnte. Und das ist was Frau Deneuve er.al. meinen: Sexualität ist häufig ein mutiger Akt, flirten ein bisschen ein gefährliches Spiel. Und wenn, so wie bei mir, die Gedanken besorgt kreisen, dann werden wir in der Prüderie der Protestler landen. Und das wäre schade: denn ein gleichberechtigtes, aktives Spiel zwischen den Geschlechtern gehört zum schönsten, was das Leben bietet! "...Aber wenn ich eine Machtposition passiv ausnutze, besteht zumindest die Möglichkeit nein zu sagen...."

Man kann keine Machtposition "passiv" ausnutzen. Wer eine Machposition ausnutzt, ist immer aktiv dabei. Und soweit ich als Mann die "MeToo"-Bewegung verstanden habe, geht es genau darum: Mächtige Männer haben ihre Macht zur sexuellen Unterwerfung von Frauen ausgenutzt. Und dann verstanden, ihre Macht auch zum Verbergen und Verstecken dieses Tuns zu nützen. Über Jahre und Jahrzehnte.
Das prangern die "IchAuch"-Frauen an! Die verschiedenen möglichen Abstufungen der Unterwerfung sind dabei uninteressant, es geht um Machtausübung, besser noch um die Ausübung von Herrschaft aus Gründen, die immer mit Geld zu tun haben. Das ist alles - und die jetzt sich wehrenden Frauen sind nicht nur im Recht, sie helfen vor allem den Frauen (und auch Männern!), die nach ihnen kommen, sich von Anfang an zu wehren.
Gut so.

10.01.2018, 20:04

25. Machtgefälle

Aus meiner Sicht sollte man diese Diskussion um das Ausnutzen von Machtgefällen allgemeiner fassen. Alle qua Amt oder Situation mit Macht ausgestatteten Menschen sollten sich in Acht nehmen müssen, wie sie mit dieser umgehen. Lehrer, Eltern, Polizisten, Vorgesetzte - und übrigens auch weibliche Vorgesetzte! Dadurch würde die Gesellschaft voran kommen, und gleichzeitig der Spezialfall sexualisierter Gewalt gegen Frauen mit entschärft werden.

10.01.2018, 20:04

26. #MeeToo ist durchweg unglaubwürdig

Jetzt handele ich mir sicher einen Shitstorm ein, aber für mich ist die ganze #MeeToo-Kampagne durchweg unglaubwürdig.
Kern der Kampagnenträger sind ja Schauspielerinnen, die (meist?) nach Castings für Filmrollen belästigt wurden bzw sich missbraucht fühlen. Erst später sind die "Normalfrauen" dazugekommen. Um es vorweg zu sagen, jede Art von Missbrauch ist zu verurteilen und gerichtlich zu verfolgen. Aber....
Die Frauen, die sich heute an die Öffentlichkeit wenden und zum Teil herbe Anschuldigungen loslassen müssen sich die Frage gefallen lassen, warum sie erst heute, nach teilweise 15 bis Jahren, damit an die Öffentlichkeit gehen. Wenn sie sich so missbraucht fühlen hätte ich erwartet, dass sie damals sofrt nach der Tat zur Polizei gehen bzw noch während der Tat das Casting abrechen. Es ist ja nciht so, dass hier von Vergewaltigung gesprochen wir,d sondern vom Missbrauch unter Ausnutzung einer Abhängigkeit. Da war dann anscheinend doch die Karriere wichtiger als das eigene Missbrauchsgefühl. Und die Damen, die bei der Globen Globe-Verleihung deminstrativ in schwarz aufliefen hatten teils doch sehr knappe, sexualisierte Kleidung getragen. Das passt naütlich zum Protest gegen sexuellen Missbrauch. Alles in Allem ist die ganze Sache zu unglaubwürrdig, zu plakativ. Wenn es Anschuldigungen gibt muss der erste Schritt der Gang zur Polizei sein und nciht zur Presse. Denn die Unschuldsvermutung gilt da nicht mehr. Da wird Vorverurteilt.

10.01.2018, 20:06

27. Unterdrückte Erotik führt oft zu Gewalt

Es ist schon interessant, wie die Debatte eines Landes auf Europa hinüberschwappt. Ein anzüglicher Witz, ein Kompliment, eine Einladung zu einem Essen, ein zu fester Händedruck, eine Umarmung zu falscher Zeit....
kann schnell zu einem Fallstrick werden, wie schon andere Kommentare vor mir dieses sehen.
Frau Deneuve hat den Mut, nun einmal die Reißleine zu ziehen und all den gefährlichen, freudlosen, erotikfeindlichen Enthaltsamkeitsfanatikern, besser "Moralwächtern" entgegenzutreten.
Es ist schon eigenartig, dass in einen "sauberen" prüden Land die Verherrlichung von Gewalt nicht auf dem Index erscheint. In Zeitlupe werden die Explosionen, die Einschüsse (nachgestellt) gezeigt. Brutale Faustschläge Tritte gegen Kopf und andere Szenen in Spielfilmen zelebriert. Ein nackter Po, eine nackte Brust, eine Liebesszene - mein Gott, welch Teufelszeug - es könnte die Kinder verderben. Die Kinder sollen sauber aufwachsen, sie sollen lernen wie "geil" es ist, wenn Einschüsse einen Körper zerfetzen. Das sind dann gute Soldaten, die ihre "Erotik" in Gewalt umsetzten und im Stil eines John Wayne die "Feinde" umlegen.
Erotik erzeugt Weicheier, eventuel zu viel Erfurcht und Freude vor dem Leben.
Man schaue sich nur die inzwischen in Deutschland produzierten Filme an. Die Erotik wird immer mehr reduziert - Gewaltszenen werden nun ausführlicher gebracht. Früher nannte man solche Filme - Kriegsvorbereitung - Abhärtung für den Kampf.

10.01.2018, 20:06

28. Wenn ich das alles so lese

kommt in mir die Frage hoch, ob ich mich selbst nicht in meinem langen Leben der harcelement sexuel schuldig gemacht habe. Da meine verehrte Deneuve zur Debatte steht, drücke ich mich in französisch aus. Aber da könnte der Hase im Pfeffer liegen. Harcelement sexuel ist eben keine Vergewaltigung, nicht einmal der Versuch. Man meint damit eine gewisse Aufdringlichkeit, die etwas über des Erlaubten hinausgeht. Ja, und da muß man als Mann Fingerspitzengefühl zeigen. Es gibt auch Frauen, die einen Mann letzten Endes ablehnen, weil er zu vorsichtig bei der Gewinnung der weiblichen Gunst vorgeht. So verstehe ich Catherine Deneuve, die wohl zu recht sagt, man solle dem Mann nicht sein gockelhaftes Gehabe nehmen. Ich lebe in Zentralafrika und beobachte die Tierwelt. Wie schön empfinde ich es immer bei den Vögeln, wenn Er seine Partnerin überzeugen will. Der Urmensch bzw. Urmann steckt noch tief in uns. Das sollte auch so bleiben, wenn es darum geht, den weiblichen Partner von seinen Vorzügen zu überzeugen. Davon abgesehen, ist jemand wirklich so naiv zu glauben, daß sexuelle Aggressivität nur von Männern ausgeht? Wenn ja, kommentieren Sie meinen Beitrag.

10.01.2018, 20:08

29. die diskriminierende Geschlechterdifferenz

Ja, die Menschen haben es nicht leicht mit ihrer Geschlechtlichkeit..
Gleich vorweg: Natürlich ist eine Demonstration gegen die Ausnutzung von Macht bei Androhung von Übel oder gar Gewalt sicher angezeigt. Der Autorin ist da nur zuzustimmen.

Jenseits dieser Strafbarkeit gibt es aber eine tägliche sexuelle Kommunikation zwischen den Geschlchtern, die ich in Mittel- und insbesondere auch Nordeuropa für sehr gemäßigt halte, wenn man die restlichen 7 Milliarden Menschen auf der Erde betrachtet. Ein Blick in die Sexual- und Verhaltensforschung zeigt deutliche geschlechterspezifische (rechtlich nicht strafbare) Verhaltensweisen, deren Ausmerzung unmöglich ist.

Vor diesem Hintergrund kann ich die Kritik von Frau Deneuve durchaus nachvollziehen.

Und dass die Drehbuchpreise (komischerweise nur diese) ausschließlich an Männer vergeben wurden, dürfte nicht ernsthaft daran liegen, Frau zu unterdrücken, die Drehbücher schreiben. Der Vorwurf sollte schon etwas genauer belegt und begründet werden.

Ich kenne die Drehbücher nicht und man müsste sie alle kritisch durchgehen. Es ist aber möglich, dass vielleicht in dem Bereich Männer im letzten Jahr bessere Drehbücher geschrieben haben. Genauso, wie vielleicht Frauen besser bei Schauspielerpreisen abräumen konnten.

Satirisch betrachtet, könnte man ja Preise für Frauen und Männer vergeben. Das wäre die Bankrotterklärung der Aufklärung und würde in die Zeit passen.

Das ist auch das Stichwort, wenn es um schnell getwitterte Verdächtigungen geht, die u.U. unschuldige Menschen zerstören. Der Fall Kachelmann sei dafür in Erinnerung gerufen.

Und schließlich: Selbst ein Mörder kann ein gutes Drehbuch schreiben und ein guter #Metoo Sympatisant ein ganz schlechtes - oder auch umgekehrt. Wer diese Einsicht nicht teilt, bewegt sich leider im Mittelalter..

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message