Mann 38 sucht frau

single haushalt essen kosten

Stromvergleich mit dem flirten per whatsapp mit jungs Testsieger

online flirten ohne anmeldung
  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut

Testsieger

Sehr gut

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
mann schiebt treffen auf Testsieger Note "Sehr gut"

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"

Testsieger

Sehr gut

Stromvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"

Testsieger

Sehr gut

Gasvergleich mit dem Testsieger

  • Testsieger, Note „sehr gut“
  • TÜV Service Note „sehr gut“
  • über 10 Jahre am Markt
  • über 250.000 Kunden betreut
TÜV geprüftes Vergleichsportal

Note 1,6 Kundenurteil
Testsieger Note "Sehr gut"

Testsieger

Sehr gut

Tarife werden berechnet...

Mit der folgenden Vorgehensweise können Sie schnell und einfach Ihre Stromkosten berechnen:

1. Stromverbrauch pro Tag berechnen: 100 Watt * 2 Stunden = 200 Wattstunden (entspricht 0,2 kWh)

2. Stromverbrauch pro Jahr berechnen: 0,2 kWh * 365 Tage = 73 kWh

3. Stromkosten pro Jahr berechnen: 73 kWh * 30 Cent = 21,9 Euro

Beispielrechnung für ein elektrisches Gerät, welches 100 Watt pro Stunde verbraucht und 2 Stunden am Tag benutzt wird, z.B. eine ältere Glühbirne. Es wurde ein von 30 Cent pro kWh zu Grunde gelegt.

So berechnen Sie Ihre Stromkosten

1. Stromkosten von Elektrogeräten berechnen

Um die Stromkosten eines Elektrogerätes auszurechnen, müssen Sie den Stromverbrauch in kWh wissen. Auf den meisten Geräten oder Stromverbrauchern wie Lampen ist der Stromverbrauch in Watt oder Kilowatt (1 kW = 1000 Watt) angegeben. Nun rechnen Sie zusammen, wieviele Stunden Sie das entsprechende Gerät pro Tag benutzen und können dann die Stromkosten pro Jahr nach folgender Formel berechnen:

Formel zu Berechnung der Stromkosten:

Stundenverbrauch (Watt) x Nutzungstunden pro Tag x 365,25 x KWh-Preis

Folgendes Beispiel verdeutlicht die Berechnung der Stromkosten mit obiger Formel.

Wieviel Stromkosten produziert meine Kaffemaschine?

Läuft eine Kaffemaschine mit 1000 W jeden Tag 3 Stunden, dann werden dadurch im Jahr 1095 kWh Strom verbraucht. Bei einem Strompreis von 30 Cent pro kWH summieren sich die Kosten auf rund 328 Euro pro Jahr.

1 kW * 3 h/Tag * 365 Tage * 0,30 Euro / kWh = 328 Euro

Spartipp: Seien Sie konsequent und schalten Sie die Kaffeemaschine regelmäßig nach der Nutzung aus. So reduzieren Sie die tägliche Nutzungdauer auf 1 Stunde und verbrauchen dann nur noch Strom für 109,50- Euro.

2. Durchschnittwerte Stromverbrauch für Haushalte

Zur Berechnung des Stromverbrauches für Haushalte gibt es Standardwerte, die man verwenden kann, wenn man ein normaler Stromverbraucher ist. Dabei werden folgende Durchschnittswerte für den Stromverbrauch pro Jahr angesetzt:

Haushaltsgröße durchschnittlicher Stromverbrauch pro Jahr in kWh
Single Haushalt 2000
2 Personen Haushalt 3500
Familie 4250
Großfamiile 5000

Tabelle: Duchschnittlicher Stromverbrauch in Deutschland

Lesetipp: 

3. Formel zur Berechnung des Stromverbrauchs in Abhängigkeit von der Wohnfläche

Möchten Sie die Wohnfläche in Abhängigkeit von der Wohnfläche berechnen, so können Sie den Jahresverbrauch in kWh mit der  folgenden Formel berechnen (Quelle: Bund der Energeiverbraucher).

(Wohnfläche x 9 kWh) + (Anzahl der Personen im Haushalt x 200 kWh)+ (Elekrogeräte * 200 kWh)

Falls Warmwasser in Ihrem Haushalt durch Strom (Boiler oder Durchlauferhitzer) erzeugt wird, dann müssen Sie für den Faktor bei der Personenanzahl 550 anstatt 200 einsetzen.

Wie berechne ich meine Stromkosten?

Die Stromkosten hängen ab von Ihrem Stromverbrauch, Ihrem Wohnort sowie Ihrem Stromtarif. Der Stromtarif besteht meistens aus zwei Bestandteilen, der Grundgebühr und dem Arbeitspreis. Die Grundgebühr wird mann schlägt treffen vor in der Regel monatlich fällig und enthält z.B. die Kosten für den Stromzähler. Der Arbeitspreis bezieht sich auf den Verbrauch und wir mann schiebt treffen auf in Cent pro kWh angegeben. Für Sie gilt also:

Stromkosten / Jahr = Grundgebühr * 12 Monate + Jahresverbrauch (kWh) * Arbeitspreis / kwH

In der Regel sind die Steuern und Abgaben, die über die Hälfte des gesamten Strompreises ausmachen, in der Berechnung Ihres Versorgers enthalten. Wird der Betrag in Netto ausgewiesen, kommt noch die derzeit gülitge Mehrwertsteuer von 19% hinzu.

Stromkosten im Standby - Betrieb

Viele Geräte im Haushalt befinden sich in der Regel im sogenannten Standby - Betrieb. Dabei wird zwar wenig Strom Verbraucht, jedoch summieren sich die Kosten schnell auf. Und das ist im Prinzip totale verschwendung, denn man kann die Geräte ja auch genauso gut komplett ausschalten.

Die Kosten Ihrer mann schiebt treffen auf Geräte im Standby - Betrieb sind lassen sich schnell ausrechnen. Man nimmt seinen aktuellen Strompreis pro kwH und benötigt die den Verbrauch im Standby - Betrieb in Watt.

Die Jahreskosten pro Watt betragen bei einem Strompreis von 30 Cent pro kWh 1,84 €.

8,766 x 0,30€ = 2,63 €

Erklärung des Faktors 8,766: 1 Watt x 24 Stunden x 365,25 Tage = 8766 Wh = 8,766 kWh


Ein Watt Dauerstromverbrauch pro Stunde bedeutet 8,77kWh pro Jahr

Damit ergeben sich z.B. bei einem Standby Verbrauch von 70 Watt pro Stunde jährliche unnötige Stromkosten von 184,01 Euro.


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.

3.9 / 5 (55 Bewertungen)


Stromkosten und Strompreis

Mit unserem Tarifrechner können Sie einfach durch Angabe des Jahresverbrauchs in kWh sowie der Postleitzahl Ihren jährlichen Strompreis berechnen. Wie oben beschrieben wird dazu der Jahresverbrauch in Kilowattstunden mit dem Arbeitspreis multipliziert und die Grundgebühr addiert. Wichtig ist dabei, dass der angezeigte Strompreis für das erste Belieferungsjahr berechnet wird, Neukundenrabatte und Bonuszahlungen werden davon abgezogen. Diese Rabatte gibt es in der Regel aber nur im ersten Vertragsjahr.

Der duchschnittliche Strompreis in Deutschland liegt bei ca. 30 Cent pro kWh.

Stromkosten sparen durch Stromanbieterwechsel

Schlau ist, wer regelmäßig wechselt und sich damit die Neukundenrabatte und Bonuszahlungen einstreicht. Hierzu empfehlen wir unseren Stromanbieter Wechselservice, ein echter Lebensvereinfacher, der Sie regelmäßig informiert, damit Sie dauerhaft im besten Tarif bleiben. In einigen Fällen lassen sich die jährlichen Stromkosten durch einen Anbieterwechsel um mehr als 500 € senken.

Autor:

Über Constructa

Wie bereits erwähnt, kam der erste Haushalts-Waschvollautomat „Made in Germany“ kam aus dem Hause Constructa und hatte bereits eine sehr gute Waschleistung. Aufgrund ihrer sehr starken Schleuderwirkung waren Steinschrauben nötig, um sie an Ort und Stelle zu behalten. Das Highlight dieser Maschine war ihre stets verlängerbare Garantie. Für nur 75 Mark konnte diese um jeweils 3 Monate verlängern und sich so vor enormen Kosten für größere Reparaturen schützen, wenn die reguläre Garantie abgelaufen war.

Die Haushalts-Großgeräte-Marke wurde 1951 gegründet, die m Vergleich zu vielen anderen Herstellern noch sehr jung ist. So wurde Siemens 1847, AEG 1883 und Bosch 1886 gegründet. Die  Constructa war zu Beginn die Peter Pfenningsberg GmbH, erst 1961 bekam sie ihren heutigen Namen, vertrieben wird die Marke aber von der Constructa-Neff Vertriebs-GmbH, welche wiederum zur BSH Hausgeräte gehört bzw. eine Tochterfirma ist.

Mittlerweile gehören nicht nur Waschmaschinen zum Sortiment, sondern auch Backöfen, Herde, Gefrier- und Kühlschränke sowie Wäschetrockner und Geschirrspüler.

 

Toplader- oder Frontlader-Bauart?

Auch die Constructa Waschmaschinen gibt es in zwei Varianten. Welche für Sie am besten geeignet ist, hängt von einigen Faktoren ab.

Die Frontlader Waschmaschine ist die am häufigsten verkaufte Bauart, weil die Befüllung durch die Tür an der Vorseite sehr bequem und sie unterbaufähig ist. Nicht nur Haustiere schauen sich das Treiben in der Trommel gerne an, es ist auch praktisch, um einen kurzen Kontrollblick zu tätigen. Für alte Menschen oder für welche mit Rückenproblemen kann die Befüllungsart allerdings sehr anstrengend sein. Außerdem lässt sich die Tür nicht mehr öffnen, wenn das Waschprogramm einmal gestartet ist. Wer wenig Platz hat, der wird genau ausmessen müssen, ob die Standardmaße von 85 x 60 cm (Höhe x Breite) auch tatsächlich passen. Ein großer Vorteil ist dafür, dass auf der Maschine selbst eine Abstellfläche entsteht.

Diese entfällt beim Toplader natürlich, wenn such nur temporär, wenn Sie die Wäsche in die Maschine geben oder herausholen möchten. Dafür ist das Befüllen für die genannten Damen und Herren meist um einiges einfacher – zumindest, wenn sie nicht so klein gewachsen sind. Vor allem kann vergessene Wäsche schnell hineingeworfen werden.Hinzu kommt, dass es keine Dichtungen an dem Bullauge gibt, weil keins vorhanden ist, welches porös werden könnte. Dafür gibt es einen anderen Nachteil, und zwar, dass Socken oder andere Kleidungsstücke neben die Trommel fallen und Störungen in der Mechanik verursachen können. Auch wenn die Abstellfläche auf der Oberseite entfällt, so ist sie für kleine Haushalte sehr praktisch, denn die Standardmaße liegen bei 40 Zentimeter in der Breite und zwischen 60 und 65 in der Tiefe.

 

Welcher Haushalt welche Maschine braucht

Welche Waschmaschine Sie sich kaufen, ist natürlich Ihre persönliche Entscheidung. Lassen Sie sich dennoch folgende Richtlinien mit auf den Weg geben: Als Single-Haushalt haben Sie meistens ein ganz anderes Waschverhalten als eine Großfamilie. Als Arbeitnehmer mit einem Bürojob ebenso, als wenn Sie fast jeden Tag körperlich schwerer Arbeit oder einem sportintensiven Hobby nachgehen.

 

 

Haushalt

Trommelgröße

1-2 Personen

3,5 kg bis 5 kg

3-4 Personen

6 kg bis 8 kg

Ab 5 Personen

9 kg bis 12 kg

 

Aktuell ist 8 Kilogramm die Grenze bei Constructa.

 

Constructa Waschmaschinen Features
 

Aqua Stop / Mehrfachwasserschutz

Keine Sonderheit der Marke, jedoch wichtig zu erwähnen: Sowohl der doppelwandige Zulaufschlauch als auch das Sicherheitsventil und die Bodenwanne, welche entsprechend gesichert ist, schützen Sie vor Wasserschäden, sollte es einmal zu einem Schaden an dem Gerät kommen.

Der Mehrfachwasserschutz sorgt mit seinem Zulaufschlauch, welcher 7-fach auf Drucksicherheit geprüft wurde und einer elektrischen Bullaugen-Verriegelung für besonders viel Sicherheit.

15 Minuten Schnell

Die haben nicht viel zu waschen und es dazu noch sehr einig? Waschen Sie mit dieser Funktion 2 kg Wäsche in nur flotten 15 Minuten.

Mengenautomatik

Sie wollen von nichts was Sie haben zu viel nutzen? Dabei hilft Ihnen die Mengenautomatik, die anhand der Wäscheart- und menge den Wasser- und Stromverbrauch anpasst.

Wolle-Handwasch-Programm

Manche Wäsche braucht ein besonders sanftes Händchen – dafür ist das Wolle-Handwasch-Programm zuständig, welches nur 27 Schleudertouren pro Minute braucht, Pausen macht und mit einem Wolle-Schonschleuderprogramm abschließt.

Vario Perfect

Sie möchten Wasser- und Strom sparen? Wählen Sie die Vario Eco Perfekt hinzu und erhalten Sie dennoch ein sauberes Ergebnis. Die Vario Speed Perfekt-Funktion sorgt für saubere Wäsche in einer kürzeren Zeit.

 

Pflege Ihrer Waschmaschine

Vor allem, weil die sogenannten Eco-Programme immer beliebter werden, sollten Sie etwas mehr Zeit in die Pflege Ihrer Maschine investieren. Das Waschen bei niedrigen Temperaturen macht Ihre Wäsche zwar sauber, aber ab und an ein Waschgang bei hohen Temperaturen kann nicht schaden. Dass das so dringlich empfohlen wird, liegt daran, dass es zwar für Textilien reicht, aber die Länge der 60°-Dauer nicht lang genug ist, um gegen alles ankämpfen zu können.

Es gibt dazu gute Mittel im Handel, die Kalk, Schlick und Bakterien abtöten bzw. verschwinden lassen. Sie sind nicht teuer und sehr effektiv. Gerade die Waschmittelschublade und die Gummidichtungen an Türen sollten regelmäßig gepflegt werden, weil sie sonst Schaden nehmen und der ideale Tummelplatz für Pilze und Bakterien sind. Meist muss für die Reinigung ein Leerlauf gemacht werden, das mag zwar erstmal verschwenderisch wirken, erhöht aber die Lebensdauer Ihrer Maschine deutlich – und es wird ja auch nicht jeden Tag gemacht.

Nutzen Sie am besten Pulver-Waschmittel, weil in ihnen häufig Bleiche enthalten ist, die auch Bakterien und Co. den Gar ausmachen.

 

Energieeffizienz, Wasserverbrauch und Schleudereffizienzklasse

Kosten sparen und die Umwelt schonen – ein wahrlich guter Ansatz, den kaum ein Haushaltsgerät nicht nachkommen möchte. Deswegen sollten Sie nur zu einer Maschine greifen, die die Energieeffizienzklasse  A, A+, A++ oder A+++ besitzt. Darunter sollten Sie gar nicht gehen, denn sonst entwickelt sich das Schmuckstück zum Energieschleuder. Heute heißt das, dass die Geräte ab A+ pro Kilogramm Wäsche zwischen 0,15 kWh und 0,18 kWh verbrauchen.

Da die aber nicht nur von Strom, sondern auch von Wasser lebt, sollten Sie auch auf diese Angabe einen Blick werfen. Standardwerte sind bei 5 kg Wäsche 40 Liter Wasser bzw. für 8 Kilogramm sollten es 60 Liter sein.

Die Schleuderwirkungsklasse sagt aus, wie trocken die Wäsche aus der Maschine kommt und folglich Zeit zum Resttrocknen benötigt. Hier wird in A bis G unterschieden, A ist dabei das Beste und wird auch wieder mit Pluszeichen aufgewertet. Zum Vergleich: Eine A-Schleuderklasse kommt mit 45 Prozent Restfeuchte aus der Trommel, eine G-Klasse mit 95 Prozent. Ideal ist daher eine Maschine mit 1200 UpM (Umdrehungen pro Minute), besser sind jedoch 1400 UpM oder 1600 UpM, wobei es auch 600 UpM geben sollte, wenn Sie empfindliche Sachen schleudern möchten.

 

Waschwirkungsklasse

Neben dem Verbrauch ist die Waschleistung sehr wichtig, um entscheiden zu können, ob Sie eine gute oder schlechte Maschine vor der Nase haben. Die Waschwirkungsklasse wird in A bis G unterteilt. Leider finden Sie diese Angabe nicht mehr auf dem Energieeffizienz-Label, auf dem sich auch die zur Wasserverbrauch und Schleudereffizienzklasse befinden, weswegen die Einschätzung um einiges schwieriger wird. Schauen Sie sich deswegen das die Ökodesign-Richtlinien, denn sie geben Auskunft über die Waschwirkung. Alternativ können Sie sich bei anderen Kunden oder auf der Herstellerseite informieren.

 

Günstige Maschinchen für jedermann

Constructa Waschmaschinen sind schon ab knapp 260 Euro zu haben. Damit bedient die Marke das Niedrigpreis-Segment und liefert dennoch eine sehr gute Qualität, auf die Sie sich durchaus einige Jahre verlassen können. Sofern Sie keine sehr außergewöhnlichen Funktionen benötigen, sind Sie bei dieser Marke an genau der richtigen Adresse.

Möchten Sie es noch günstiger, können Sie bei einem Fachhändler Glück haben, der die Geräte wartet. Hierbei erhalten Sie meist eine verkürze Händler-Garantie, bei Privatkäufen ist das immer etwas schwieriger durchzusetzen, dass der Schaden schon beim Verkäufer entstanden ist und nicht bei Ihnen.

 

Unsere Kauftipps

Grundprogramme

Auch wenn Ihre Constructa über einige tolle Spezialprogramme verfügt, so sollte Sie dennoch typische Grundprogramme besitzen. 60°: Standardprogramm Koch- und Buntwäsche, 40°:  Standardprogramm, Pflegeleicht, 30°: Schonprogramm (Feinwäsche, Seide) und Wollprogramm (Handwäsche).

Lautstärke

Gerade in Mietwohnungen ist es wichtig, dass die Maschine nicht zu laut ist. Außerdem kann es für den Alltag auch sehr störend sein. Wählen Sie daher ein Modell mit einer möglichst geringen dB-Angabe.

 

Ein Leben ohne eine Waschmaschine? Undenkbar!

Ist Ihr Wasch-Vollautomat kaputt gegangen oder Sie besitzen noch keinen, dann kommt jetzt Ihre ideale Gelegenheit. Entscheiden Sie sich für ein Modell dieses Herstellers, haben Sie ein verlässliches Gerät im Hause, welches nicht viel kostet und eine solide Basis für gutes Waschergebnis sorgt. Sparen Sie sich den Gang ins Waschcenter und schaffen Sie sich Ihre eigene kleine Maschine an, die nur Ihnen gehört.

Auch wenn dieser Hersteller nicht auf den vordersten Plätzen bei Stiftung Warentest landen kann, sondern eher AEG, Bauknecht, Bosch und Co. Sich dort platzieren können, so sollte dennoch ein Blick riskiert werden.

Mit unserem Ratgeber und dem dazugehörigen Waschmaschinen Test können Sie im Handumdrehen das für Sie perfekte Modell finden, welches auch in die kleinste Nische passt. Auch wenn die Ansprüche sehr unterschiedlich sein können, so gibt es für jeden die ideale Füllmenge, ein passendes Schleuderprogramm und die entsprechenden Waschprogramme. Das bedarf sicher einiger Vergleiche zwischen den unterschiedlichen Ausführungen, doch das lohnt sich sehr.

A… wie Aufmerksamkeit – Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B… wie Blumengeschenke – Wir bitten von Blumengeschenken abzusehen, da sie verwelken würden, die Flitterwochen starten anschließend.
C… wie Chaos – Versuchen wir heute mal zu vermeiden, das hatten wir im Vorfeld schon genug.
D… wie “ Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Besseres findet“ – Nein, definitiv nicht!
E… wie Ende der Feier – Traditionell endet unsere Feier um Mitternacht.
F… wie Fotos – Fotos dürfen zahlreich gemacht werden, wir bitten euch aber, euch während der Zeremonie zurückzuhalten. Hier soll nur unser Fotografen-Team Lenz knipsen!
G… wie Gästebuch – Damit wir uns auch noch nach Jahren an einen sehr schönen Tag mit euch erinnern können, werden wir am Abend ein Gästebuch auflegen. Natürlich freuen wir uns sehr über einen lieben Eintrag von jedem einzelnen von euch.
H…. wie Handy – In der Kirche bitte ausschalten. Kaum zu glauben: Die Braut wird ihr Handy gar nicht dabei haben! Wahnsinn, oder?
I… wie Idealfall – Pünktlich um 14 Uhr wird geheiratet! Bitte schon vorher da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.
J… wie Ja – Ja und nochmals ja, weil wir uns lieben.
K… wie Kleiderordnung – Um sommerliche, elegante, festliche Kleidung wird gebeten. Bitte bedenkt: Weiß ist die Farbe der Braut!
L… wie Liebe – Ist der schönste Grund zum Heiraten.
M… wie Mitfahrgelegenheit – Wer noch einen Platz frei hat – bitte melden! Wer noch einen Platz braucht – bitte ebenfalls melden!
N… wie Nein – Dieses Wort spielt an diesem Tag überhaupt keine Rolle und kannzuhause gelassen werden.
O… wie Organisation – Machen wir selbst mit der Unterstützung unserer Liebsten.
P… wie Parkplätze – Gibt es links hinter der Kirche aber leider nicht viele, wie flirten frauen körpersprache daher plant euch einen kleinen Fußmarsch ein!
Q… wie Qualifikation – Wir haben neun Jahre lang geprüft, ob das mit uns was werden könnte und sind nun bereit, den großen Schritt zu wagen.
R… wie Rinnen – Tränen dürfen ruhig Rinnen, doch bitte nur aus Freude!
S… wie Schloss Laudon – Schloss Laudon haben wir uns für die Standesamtliche Hochzeit und weiteren Feierlichkeit ausgesucht!
T… wie Trauzeugen – Trauzeuge der Braut: Thomas Bruckner, Tel.: 0699/11237942 Trauzeugin des Bräutigams: Barbara Bruckner, Tel.: 0699/19216333 Sie haben uns bei der Planung sehr geholfen und mit guten Ideen unterstützt. Danke!
U… wie Unerwünscht – Auf eine Brautentführung verzichten wir gern. Wir wollen gemeinsam feiern!
V… wie Verliebt – Sind wir – logisch! – immer noch. Wie am ersten Tag…
W… wie Wetter – Wir müssen es nehmen, wie es kommt. Also drückt uns die Daumen! Das wir im freien Feiern können.
X… wie X-beliebige Person – X-beliebige Personen werden nicht eingeladen, nur besondere Menschen: und das seid ihr!
Y… wie Ying und Yang – Sind eine perfekte Kombination… so wie wir zwei.
Z… wie Zauberhaft – Soll dieser Tag für uns alle werden.
A…wie Aufmerksamkeit – Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B… wie Brautstrauß: diejenige, die ihn fängt, wird die nächste Braut. Ist jemand besonders scharf drauf, bitte melden, die Braut wird versuchen zu zielen!
C… wie Chaos – Chaos in unserem Heim anzurichten hat keinen Sinn, denn wir schlafen in der Hochzeitsnacht ohnehin nicht drin.
D… wie Dresscode – Weiß und Creme trägt die Braut alleine, wer etwas in pink/schwarz findet daheim, kann sich damit bestücken, wir werden die ganze Hochzeit in pink/schwarz schmücken.
E… wie Entführung der Braut – Gibt’s auch nicht, wer die Braut entführt zahlt die gesamte Hochzeit! Wir wollen gemeinsam feiern!
F… wie Fotos – Einen „offiziellen“ Fotografen wird es geben. Wir freuen uns aber, wenn auch Ihr fotografiert und uns die Bilder zukommen lassen würdet.
G… wie Gästebuch – Ein Gästebuch wird in Form eines Baumes aufliegen – bitte zahlreich und kreativ eintragen.
H… wie Hochprozentiges – Hochprozentige Getränke können bestellt werden – bitte selbst an der Bar bezahlen.
I… wie Idealfall – Pünktlich um 15:00 Uhr wird geheiratet. Bitte schon vorher da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.
J… wie Juhu – Schreien wir, wenn wir Eure Zusage bekommen.
K… wie Kinder – für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.
L… wie Liebe – Liebe heißt verstehen und verzeihen, und täglich neu sein Herz verleihen.
M… wie Musik – Für Musik ist gesorgt und tanzen ist erwünscht.
N… wie Nachname – Unser Nachname wird Götz sein. Die Braut übt schon fleißig die neue Unterschrift.
O… wie Organisation – Organisation ist das halbe Leben, und deshalb ist Gerald ( Papa vom Gernot )unser Zeremonienmeister.
P… wie Parkplätze – Gibt es beim Schloss aber leider nicht viele und diese sind bitte für die Oma´s und Opa´s reserviert, daher plant einen kleinen Fußmarsch ein, den am Bahnhof und im Ort findet Ihr bestimmt viele.
Q… wie Quak – Frösche küssen mann sagt treffen immer ab musste ich zum Glück nicht viel, denn nur der Gernot war mein Ziel.
R… wie Reden – Reden, Gedichte, Wünsche, Überraschungen bitte mit unseren Trauzeugen absprechen!
S… wie Schloss – Georgi Schlössl haben wir uns für die standesamtliche Hochzeit entschieden
T… wie Trauzeugen – Unsere Trauzeugen sind Alex Schicker und Manuel Müller
U… wie Unerwünscht – sind Gäste ohne vorherige Anmeldung.
V… wie verliebt, verlobt, verheiratet – Verliebt seit 2007, verlobt seit 2013 verheiratet ab 2015
W… wie Wetter – Sonnenschein ist bestellt – also drückt uns die Daumen.
X… wie X-beliebig soll Eure Kleidung nicht sein, sondern fein.
Y… wie Yes – Si, Oui, Igen, Da …Naja egal wir sagen JA zueinander!
Z… wie Zusagen – bitte bis spätestens 01.03.2015
A… Um Antwort, ob ihr kommen könnt, wird bis spätestens 19.04.2013 gebeten.
B… Uns Blumen zu schenken wäre schade! Sie würden während unserer Hochzeitsreise verwelken.
C… Christine und Thomas – was für ein Klang!
D… Unseren Dank wollen wir euch unbedingt schriftlich zukommen lassen! Aufgrund unserer Hochzeitsreise kann das allerdings etwas dauern – bitte habt Geduld.
E… Die Entführung der Braut wäre teuer – der Entführer bezahlt die gesamte Hochzeit. Wir möchten mit allen gemeinsam feiern.
F… Einen „offiziellen“ Fotografen wird es geben. Wir freuen uns aber, wenn auch ihr fotografieren und uns die Bilder zukommen lassen würdet.
G… Nach Griechenland führt uns unsere Hochzeitsreise nicht; aber an der Gravur unserer Ringe kann man die Zuneigung zu diesem Land erkennen.
H… Hochprozentige Getränke können natürlich bestellt – aber bitte selbst bezahlt – werden.
I… Italien – dorthin wird uns unsere knapp dreiwöchige Hochzeitsreise führen. Die Stationen werden Rom, Apulien, Kalabrien, die Amalfiküste und Pompeji sein.
J… Junghüpfer, Mittvierziger oder Golden Ager – man kann sich in jedem Alter trauen!
K… Als Kleiderordnung gilt elegant-legere. Zur Freude der Männer: Krawatte ist kein Muss. Einzig die Farbe Creme ist der Braut vorbehalten.
L… Die Liebe ist der Grund, warum wir an diesem Tag zusammen kommen.
M… Für Musik – aus der Konserve J – ist gesorgt. Tanzen ist unbedingt erwünscht!
N… Unser Nachname wird Krebs sein. Und die Braut übt schon fleißig die neue Unterschrift.
O… Die Organisation vor und am Tag der Hochzeit wird von einigen HelferInnen übernommen. Bitte wundert euch nicht, wenn diese schon vorab mit euch Kontakt aufnehmen…
P… Perlen bei der Hochzeit bedeuten nach altem Brauch Tränen – siehe auch „T“!
Q… Qual – dieses Wort hat bei einer Hochzeit nichts verloren. Da aber so manche Hochzeitsspiele dazu ausarten könnten und auch, weil bereits einiges in Planung ist bitten wir euch, eure Ideen/ Vorhaben, etc. unbedingt vorab mit unserem „Koordinator“ abzustimmen.
R… Reis, Konfetti, etc. darf leider nicht gestreut werden. Aber es wird eine fliegende Alternative geben.
T… Tränen dürfen fließen, aber bitte nur Freudentränen!
U… Wer eine Unterkunftsmöglichkeit braucht bekommt gerne von uns eine Liste.
V… Ein VW wird unsere Hochzeitslimousine sein.
W… Wetterabhängig wird unser Fest nicht gemacht. Sonnenschein ist zwar bestellt, aber für den Fall der Fälle denkt bitte daran, Jacke und Schirm mitzunehmen.
X… X-beliebige werden nicht eingeladen, sondern ihr!
Y… Yes, Sí, Oui, Igen, Nä – egal, in welcher Sprache: Wir sagen JA zueinander!
Z… Zum Schluss sei noch gesagt: Wir freuen uns, diesen Tag mit euch zu feiern!
S… Ist es jemandem aufgefallen? Das „S“ wie Sitzordnung fehlt – es wird nämlich keine geben.
A… Autoschleifen werden vor der Abfahrt zum Holiday Inn von unseren Trauzeugen ausgeteilt.
Ankunft: Pünktlich um 13 Uhr wird geheiratet. Bitte schon um 12.30 Uhr eintreffen.
B… Brautentführung: Wer die Braut entführt, bezahlt die Hochzeit. Blumen: Wer uns möchte welche schenken, den bitten wir zu bedenken, dass wir flittern kurz darauf – drum eine Rose tut es auch.
C… Chaos in unserem Heim anzurichten hat keinen Sinn, denn wir schlafen in der Hochzeitsnacht ohnehin nicht drin.
D… Dresscode: Festlich! Fröhlich! Farbig!
E… Für Essen & Trinken ist reichlich gesorgt. Eröffnungstanz: Mal sehen, wer dabei wem auf die Füße tritt.
F… Fotos sollen viele gemacht werden. Während der Trauung aber bitte nur von unserem Fotografen.
G… Gästebuch: Wir würden uns über ein paar Zeilen von euch freuen.
H… Unser Haushalt ist komplett, wir haben auch genug zum Anziehen und zum Lesen, aber wir sparen für die Hochzeitsreise – daher freuen wir uns über jeden Beitrag in unsere Flitterbox.
Eine Hochzeitszeitung würde uns sehr viel Freude bereiten.
I… Ibuprofen und Aspirin – bei plötzlichen Kopfschmerzen wenden Sie sich an die Apothekerin Ihres Vertrauens.
J… JA – kein „jaja“, kein „probehalber“, kein „unter Umständen“ und auch kein „naja“!
K… Konvoi fahren und laut hupen am Weg ins Holiday Inn.
L… Liebe ist der schönste Grund zum Heiraten.
M… Musik: Für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt.
N… Nachname: Der des Bräutigams wird bleiben und so wird auch die Braut künftig mit Aslan unterschreiben.
O… Open End ist das Motto des Abends.
P… Polterabend wird von unseren Trauzeugen organisiert. Palais Auersperg ist der Ort, wo wir uns kennen lernten.
Q… Qualifikation zur Eheschließung haben wir durch unsere 9-jährige Probezeit erlangt.
R … Reden, Wünsche oder Gedichte sind jederzeit willkommen – bitte mit den Trauzeugen abstimmen. Reis soll nach der Trauung bitte nicht gestreut werden – wir haben aber für eine Alternative gesorgt!
S… Standesamt: Wir heiraten am 07.09.2013 standesamtlich. Spieleideen werden von unseren Trauzeugen gerne entgegen genommen.
T… Taschentücher für Freudentränen sind ausreichend vorhanden. Trauzeugen sind Barbara Kubasa (0676/874 28 202) und Erol Aslan (0664/42 55 336), die uns immer zur Seite stehen! DANKE!
U… Übernachtungsmöglichkeit gibt es im Holiday Inn Wienerberg zu ermäßigten Preisen. Bitte rechtzeitig Bescheid geben, ob ein Zimmer für dich/euch reserviert werden soll. Überraschungen sind gern gesehen, jedoch bitte mit unseren Trauzeugen absprechen.
V… Verliebt seit 2004, verlobt seit 2012, verheiratet ab 2013.
W… Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Ausrüstung.
X… Zu „X“ von Xzibit haben wir das erste Mal gemeinsam getanzt.
Y… „She said YES“: London, September 2012.
Z… Zusammen glücklich alt werden.
A… wie Aufmerksamkeit – Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B… wie Brautstrauß – Diejenige, die ihn fängt, wird die nächste Braut. Ist jemand besonders scharf drauf, bitte melden, die Braut wird versuchen zu zielen!
C… wie Chaos – Chaos in unserem Heim anzurichten hat keinen Sinn, denn wir schlafen in der Hochzeitsnacht ohnehin nicht drin.
D… wie Dresscode – Weiß und Creme trägt die Braut alleine.
E… wie Entführung der Braut – Wird es nicht geben, wer die Braut entführt zahlt die gesamte Hochzeit! Wir wollen gemeinsam feiern!
F… wie Fotos – Einen „offiziellen“ Fotografen wird es geben. Wir freuen uns aber, wenn auch Ihr fotografiert und uns die Bilder zukommen lassen würdet.
G… wie Gästebuch – Ein Gästebuch wird in Form eines Baumes aufliegen – bitte zahlreich und kreativ eintragen.
H… wie Hochprozentiges – Hochprozentige Getränke können bestellt werden – bitte selbst an der Bar bezahlen.
I… wie Idealfall – Pünktlich um 15:00 Uhr wird geheiratet. Bitte schon vorher da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.
J… wie Juhu – Schreien wir, wenn wir Eure Zusage bekommen.
K… … wie Kinder – Kinder sind das schönste und daher auch willkommen.
L… wie Liebe – Liebe heißt verstehen und verzeihen, und täglich neu sein Herz verleihen.
M… wie Musik – Für Musik ist gesorgt und tanzen ist erwünscht.
N… wie Nachname – Unser Nachname wird Hatzl sein. Die Braut übt schon fleißig die neue Unterschrift.
O… wie Organisation – Machen wir selbst mit der Unterstützung unserer Liebsten.
P… wie Parkplätze – Gibt es beim Landgasthof und sollten ausreichen.
Q… wie Quak – Frösche küssen musste ich zum Glück nicht viel, denn nur der Thomas war mein Ziel.
R… wie Reden – Reden, Gedichte, Wünsche, Überraschungen bitte mit unseren Trauzeugen absprechen!
S… wie Spaß – Spaß sollt ihr alle haben und kräftig für Stimmung sorgen.
T… wie Trauzeugen – Unsere Trauzeugen sind Claudia Eipeldauer und Thomas Breimaier.
U… wie Unerwünscht – sind Gäste ohne vorherige Anmeldung.
V… wie verliebt, verlobt, verheiratet – Verliebt seit 2011, verlobt seit 2014 und verheiratet ab 2016.
W… wie Wetter – Sonnenschein ist bestellt – also drückt uns die Daumen.
X… wie X-beliebig – soll Eure Kleidung nicht sein, sondern fein.
Y… wie Yes – Si, Oui,… Naja egal wir sagen JA zueinander!
Z… wie Zusagen – bitte bis spätestens 31. März 2016
A… wie Aufmerksamkeit – Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B… wie Bad Radkersburg – Der Ort der Trauung.
C… wie Champagner – Gibt’s nicht – dafür aber einen Sektempfang – ab ca. 17 Uhr
D… wie Dresscode – Festlich! Farbig! Fröhlich!
E… wie Entführung der Braut – Gibt’s auch nicht, wer die Braut entführt zahlt die gesamte Hochzeit! Wir wollen gemeinsam feiern!
F… wie Fotos – Fotos dürfen gemacht werden und uns nachher bitte zukommen lassen 😉
G… wie Gästebuch – Ein Gästebuch wird aufliegen – bitte zahlreich und kreativ eintragen.
H… wie Hochprozentiges – Hochprozentige Getränke können bestellt werden – aber bitte selbst an der Bar bezahlen.
I… wie Idealfall – Pünktlich um 14 Uhr wird geheiratet. Bitte schon vorher da sein.
J… wie Juhu – Schreien wir, wenn wir Eure Zusage bekommen.
K… wie Kollmanitsch – Ab 18 Uhr findet die Hochzeitstafel beim Gasthof „Zum Lindenhof“ statt. Die Familie Kollmanitsch kümmert sich um unser Wohl.
L… wie Liebe – Liebe ist der schönste Grund zum Heiraten und der Grund, warum wir an diesem Tag alle zusammen kommen.
M… wie Musik – Für Musik ist gesorgt und Tanzen ist erwünscht.
N… wie Nachname – Unser Nachname wird Narnhofer sein. Die Braut übt schon fleißig die neue Unterschrift.
O… wie Organisation – Bei Fragen einfach anrufen oder eine Mail schicken. Entweder uns oder unseren Trauzeugen!
O… wie Open End – Das Motto des Abends.
P… wie Parktherme Bad Radkersburg – Der Ort, unserer ersten Begegnung.
Q… wie Qualifikation – Nach 8 Jahren erreicht! Somit heiraten wir an unserem 8ten Jahrestag.
R… wie Reden – Reden, Gedichte, Wünsche, Überraschungen bitte mit unseren Trauzeugen absprechen!
S… wie Standesamt – Standesamtlich wird am 04.07.2014 im kleinsten Kreis geheiratet.
T… wie Trauzeugen – Unsere Trauzeugen sind Mirna, Theresa, Karl und Maxim.
U… wie Unterkunft/Übernachtung – Zimmer sind vorab für Euch reserviert. Einfach im Gasthof „Zum Lindenhof“ anrufen und buchen! Kennwort: Hochzeit – Lisbeth & Tom
V… wie verliebt, verlobt, verheiratet – Verliebt seit 2006, verlobt seit 2013 verheiratet ab 2014
W… wie Wetter – Sonnenschein ist bestellt – also drückt uns die Daumen.
X… wie X´sund – X´sunde steirische Kost is a dabei.
Y… wie Yes – Si, Oui, Igen, Da …Naja egal wir sagen JA zueinander!
Z… wie Zusammen -Zusammen glücklich alt werden.
A. Autoschleifen werden vor der Kirche ausgeteilt
B. Blumen, wer uns möchte welche schenken, den bitten wir zu bedenken, dass wir flittern kurz darauf- drum eine Rose tut es auch
C. Champagner und Weiß sind die Farben der Braut
D. Dresscode: Festlich / Elegant Unsere Hochzeitsfarben sind Berrytöne, ist aber kein Zwang
E. Entführung der Braut soll sich niemand trauen, dieser zahlt sonst die Feier
F. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht. Wir würden uns freuen die Fotos anschließend auf Foto-CD zu bekommen. (Während der Trauung bitte nur unser Fotograf)
G. Glückwünsche bitte erst bei der Agape, da ist genügend Zeit
H. Hochzeit wird gefeiert, weil wir uns lieben und wir unser Glück mit euch teilen wollen
I. Idealfall ist es pünktlich zu sein (vor 14°°). Gewartet wird nur auf die Braut
J. JA ist das wichtigste Wort an diesem Tag
K. Konvoi fahren und laut hupen bis zur Ankunft in Schloss Hof
L. Langeweile ist verboten
M. Musikalisch werden wir von Johnny und Mary unterhalten
N. Nächste Braut wird diejenige, die den Brautstrauß fängt.
O. Organisation ist das halbe Leben, und deshalb ist Ilona unsere Zeremonienmeisterin
P. Parkplatz gibt es genügend
Q. Quartiere, bitte dem beigelegten Blatt entnehmen
R. Rauchen ist nur im Freien gestattet
S. Standesamtliche Trauung findet im engsten Kreise am 13.06.2014 statt
T. Torte wird es für alle zur Agape geben
U. Über Geschenke zur Finanzierung unserer Hochzeitsreise und gemeinsamen Lebensweges würden wir uns freuen
V. Vergessen werden wir nie „ den schönsten Tag in unserem Leben“
W. Wetter können wir leider nicht beeinflussen, aber wir hoffen auf Sonnenschein
XY. XY ungelöst, sollten noch Fragen offen sein, dann meldet euch bei uns
Z. Zeugen der Trauung sind Patricia und Lukas
A… Amors Pfeil, der traf uns leise und auf angenehme Weise
B… Brautentführung soll´s zwar geben aber nicht zu oft denn wir wollen die Feier Ja gemeinsam erleben.
C… Cha-Cha-Cha, Walzer & Co gibt’s auf Erden um auch getanzt zu werden.
D… Dresscode- Weiß und Creme trägt die Braut alleine, wer etwas in Lila/ Gelb findet daheim, kann sich damit bestücken, wir werden die ganze Hochzeit in Lila/Gelb schmücken.
E… Essen und Trinken gibt´s genug, dann vergeht die Zeit doch wie im Flug
F… Fotografieren dürft ihr gern und viel, ist doch ein Kinderspiel.
G… Gästebuch soll´s als Erinnerung geben, darum wäre es nett von euch einen kleinen Text zu überlegen.
H… Hand in Hand durchs Leben gehen, gemeinsam der Zukunft entgegensehen.
I… Ich, dieses Wort wird es in Zukunft kaum noch geben, dass WIR wird fortanweiterleben.
J… Ja, Ja und nochmals Ja, das ist das Wort des Tages, ist doch klar.
K… Kleidung- nicht nackt, nicht weiß und nicht verwildert, wie es schon der Dresscodeschildert.
L… Liebe heißt verstehen und verzeihen, und täglich neu sein Herz verleihen.
M… Musik braucht ihr nicht selber machen, unsere Band lässt es richtig krachen.
N… Nächste Braut- kannst du den Brautstrauß für dich erringen, schon bald die Hochzeitsglocken für dich klingen.
O… Open End – gefeiert wird die ganze Nacht und wehe es wird schlapp gemacht.
P… Pünktlich um 12 Uhr werden wir mit dem Standesamt beginnen.
Q… Quak- Frösche küssen musste ich zum Glück nicht viel, den nur der Martin war mein Ziel.
R… Reis bleibt bitte zu Haus wir teilen dafür Seifenblasen aus.
S…. Spaß sollt ihr alle haben und kräftig für Stimmung sorgen
T… Trauzeugen wurden von uns ernannt, Katrin und Tobias werden sie genannt.
U… Unser Hausstand der ist voll, drum fänden wir es richtig toll, ein Kouvert mit etwas drin macht und Freude und hat Sinn.
V… Vergessen haben wir hoffentlich nichts
W… Wow …bis hier habt ihr gelesen, dann seid ihr aber brav gewesen.
XYZ… – ungelöste Fragen, sollt ihr eigentlich keine haben. Ist trotzdem was nicht klar, unsere Trauzeugen sind für euch da.
A Ankunft: Pünktlich um 13 Uhr an der Rezeption in der Vila Vita Pannonia. Gewartet wird nur auf die Braut. Der Bräutigam nimmt Euch in Empfang.
B Brautentführung: Soll es keine geben, wir wollen die Hochzeit gemeinsam erleben.
C Cha Cha Cha, Walzer und Samba werden uns die Zeit versüßen.
D Dresscode: Festlich! Fröhlich! Bunt! Weiß ist die Braut und das hat ihren Grund!
E Essen ist genügend da, natürlich auch für Vegetarier.
F Flitterwochen: Machen wir erst im Anschluss, wir schicken Euch von den Malediven einen Gruß.
G Glückwünsche bitte erst bei der Agape, sonst wird uns die Zeit zu knappe.
H Hochzeitstorte darf natürlich nicht fehlen, doch welche der hübschen Torten sollt ihr denn nehmen?
I Ich + Ich = Wir
J Junggesellenabschied: Den lassen wir uns nicht entgehen, wenn wir Heim kehren wird schon der Hahn krähen.
K Kleingeld: Hosentaschen sind zwar klein, passt trotzdem viel Kleingeld für Spiele hinein.
L Lustig wird’s auf jeden Fall, wir hoffen die Hochzeit wird einfach genial.
M Musik braucht ihr nicht selber machen, unser DJ lässt es richtig krachen.
N Nachname: Der des Bräutigams wird bleiben und so wird auch die Braut in Zukunft mit Frantz unterschreiben.
O Open-End: Gefeiert wird die ganze Nacht, wir hoffen, dass ihr reichlich mit uns durchmacht.
P Plaudern: Ihr müsst euch nicht nach dem Sitznachbar richten, am besten ihr teilt mit allen Gästen eure Geschichten.
Q Quack: Genug Frösche geküsst, der Prinz ist gefunden.
R Reden darf jeder halten, bitte jedoch mit den Trauzeugen absprechen.
S Sektempfang gibt es gleich nach der Trauung im Obstgarten.
T Trauzeugen: Unsere Trauzeugen Heidi und Thomas unterstützen uns bei der Planung.
U Überraschungen: Sind gerne gesehen, nur bitte mit unseren Trauzeugen absprechen.
V Video: Ein professionelles Videoteam wird die ganze Zeit unsere Hochzeit festhalten, die Kamera wird auch die gesamte Nacht nicht ausgeschalten 😉 Wir bitten Euch, bei der Trauung auf Fotos zu verzichten, ansonsten darf die ganze Zeit geknipst werden.
W Wunsch: Unser größter wäre, ihr erweist uns als Gast auf unserer Hochzeit die Ehre.
X X-Personen sind nicht zu dieser Hochzeit geladen, daran merkt ihr, dass wir in euch schon immer etwas Besonderes gesehen haben.
Y Yes: She said „Yes“, 15 th february 2013.
Z Zauberhaft soll dieser Tag werden und nichts und niemand wird ihn uns verderben.
A … Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B … Wir bitten von Blumengeschenken abzusehen, da sie verwelken würden. Die Flitterwochen starten anschließend.
C … Champagner, Elfenbein und Weiß sind die Farben der Braut.
D … Dresscode: Festlich! Fröhlich! Farbig!
E … Einfach genießen wollen wir unseren Tag.
F … Fotos dürfen zahlreich gemacht werden. Während der Trauung aber bitte nur von unserem Fotografen.
G … Damit wir uns auch noch nach Jahren an einen sehr schönen Tag mit euch erinnern können, werden wir ein Gästebuch auflegen. Natürlich freuen wir uns sehr über einen lieben Eintrag von jedem einzelnen von euch.
H … Handy während der Trauung bitte ausschalten! Hochprozentige Getränke können natürlich bestellt – aber bitte selbst bezahlt – werden.
I … Idealfall: Pünktlich um 15 Uhr wird geheiratet! Bitte schon vorher da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.
J … JA – kein „jaja“, kein „probehalber“, kein „unter Umständen“ und auch kein „es geht“.
K … Kaktus – 13.06.2007 – der Ort, an dem alles begann.
L … Langeweile ist verboten, lustig soll es sein.
M … Musik: Unsere Band wird bestimmt für gute Stimmung sorgen. Tanzen ist unbedingt erwünscht!
N … Unsere Nachnamen sind schön so wie sie sind, darum wird daran auch nichts geändert.
O … Open-End ist das Motto des Abends!
P … Parken ist direkt vor Ort in der Garage möglich. Vergünstigte Parktickets müssen bestellt werden, daher bitte Bescheid geben.
Q … Knapp 400 Quadratmeter stehen für unsere Feier zur Verfügung.
R … Reden, Gedichte und Überraschungen bitte mit unseren Trauzeugen absprechen. Rauchen ist nur im Freien auf der Terrasse gestattet!
S … Ein Sitzplan wird vor Ort aushängen.
T … Der Trauzeuge der Braut ist Marc Bintinger und die Trauzeugin des Bräutigams ist Doris Blaschek.
U … Unerwünscht: Auf eine Brautentführung verzichten wir gern. Wir wollen gemeinsam feiern. Wer es dennoch wagt, der zahlt die gesamte Hochzeit!
V … Das verflixte 7. Jahr haben wir am Tag der Hochzeit bereits überstanden.
W … Wetter: wir müssen es nehmen, wie es kommt. Also drückt uns die Daumen, dass die Trauung auf der Terrasse stattfinden kann.
XY … XY ungelöst, sollten noch Fragen offen sein, dann meldet euch bei uns!
Z … Zusammen glücklich alt werden, das wünschen wir uns. Zusagen: wir hoffen natürlich, dass ihr alle kommt!
A… wie Aufmerksamkeit – Dieses ABC bitte aufmerksam lesen, es enthält viel Wissenswertes zu unserer Hochzeit.
B… wie Blumen – Wer uns möchte welche schenken, den bitten wir zu bedenken, dass wir flittern gleich darauf.
C… wie Chaos – In unserem Heim anzurichten hat keinen Sinn, denn wir schlafen in der Hochzeitsnacht ohnehin nicht drin.
D… wie Dresscode – ALLE hellen Farben (weiß, champagner hellrosa und co) sind die Farben der Braut.
E… wie Entführung der Braut – wer die Braut entführt zahlt die gesamte Hochzeit! Wir wollen gemeinsam feiern!
F… wie Fotos – Fotos dürfen zahlreich gemacht werden, wir bitten euch aber, euch während der Zeremonie zurückzuhalten. Hier soll nur unser Fotografen-Team Lenz knipsen!
G… wie Gästebuch – Damit wir uns auch noch nach Jahren an einen sehr schönen Tag mit euch erinnern können, werden wir ein Gästebuch auflegen. Natürlich freuen wir uns sehr über einen lieben Eintrag von jedem einzelnen von euch
H… wie HAASE – wird der neue Name der Braut
I… wie Idealfall – Pünktlich um 12 Uhr wird geheiratet! Bitte schon vorher da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.
J… wie JA – ist das wichtigste Wort an diesem Tag
K… wie KEIN Handy – Bei der Trauung bitte ausschalten. Kaum zu glauben: der Bräutigam wird sein Handy gar nicht dabei haben! Wahnsinn, oder? J
L… wie Lustig – ist verboten Langeweile, Lustig soll es sein
M… wie Musik – braucht ihr nicht selber machen, unsere Dj lässt es richtig krachen
N… wie Nein – Dieses Wort spielt an diesem Tag überhaupt keine Rolle und kann zuhause gelassen werden.
O… wie Opel – wird natürlich auch dabei sein J
P… wie Parkplätze – Sind Reichlich vorhanden
R… wie Rinnen – Tränen dürfen ruhig Rinnen, doch bitte nur aus Freude!
S… wie Schloss Wilhelminenberg – Schloss Wilhelminenberg haben wir uns für die Standesamtliche Hochzeit und weiteren Feierlichkeit ausgesucht!
T… wie Torte – wird es für alle zur Agape geben
U… wie Unterkunft – wer eine Unterkunftsmöglichkeit braucht bekommt gerne von uns eine Liste.
V… wie Verliebt seit 2014, verlobt seit 2015, verheiratet ab 2016
W… wie Wetter – Wir müssen es nehmen, wie es kommt. Also drückt uns die Daumen! Das wir im freien Feiern können.
XY… wie XY ungelöst – sollten noch Fragen offen sein, dann meldet euch bei uns
Z… wie Zusagen – wir hoffen natürlich, dass ihr alle kommt!
Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message