Allgemeiner anzeiger gera bekanntschaften

dating portal ohne kosten

singles krems an der donau class="artikel" readability="126">

:

  • Einige Dating-Portale sind für singles lüdinghausen sie sucht ihn Frauen komplett kostenlos.
  • Einige Dating-Portale können eine gewisse Zeit vollständig kostenlos genutzt werden (z.B. eine Woche).
  • Bei einigen Dating-Portalen können Nichtbezahler zumindest auf Mails von Premium-Mitgliedern antworten.
  • Bei sogenannten "" sind die Basisfunktionen völlig kostenlos, nur Zusatzdinge kosten, z.B. virtuelle Geschenke oder bessere Plätzer in den Suchergebnissen der anderen Singles

Ansonsten heißt es: In den sauren Bezahlen-Apfel beissen, um in den Genuss der süßen Single-Früchte zu kommen...

Warum Online-Dating-Portale nicht kostenlos sind

Viele unter uns sind es gewohnt, dass im Internet vieles "for free" ist - warum also bezahlen? Die Antwort ist ganz einfach: Weil mittlerweile alle großen Dating-Portale kostenpflichtig sind, kommen Sie schlicht nicht daran vorbei, wenn Sie richtig mitmischen und nicht nur zusehen wollen.

Sie können allerdings beruhigt sein, wenn Sie bezahlen: Sie machen damit - zumindest in absehbarer Zeit - niemanden reich. Die Unternehmen, die Dating-Portale betreiben, verdienen aktuell kaum einen müden Euro, denn alle Einnahmen werden nicht etwa gespart oder verjubelt, sondern reinvestiert. Durch die harte Konkurrenz unter den Singlebörsen kann es sich keiner erlauben, sich auszuruhen - alle müssen immer besser werden, um nicht auf der Strecke zu bleiben:

  • Anschaffung immer besserer Technik, da immer mehr Mitglieder verwaltet werden müssen
  • Weiterentwicklung der Online-Dating-Software
  • Aufbau von immer größeren Teams für Profilprüfung, Kunden-Support etc. (50 Mitarbeiter sind hier keine Seltenheit!)
  • ...und vor allem Werbung, um noch mehr interessante Singles anzulocken

Sie sehen: Ein gut geführtes Dating-Portal hat einfach seinen Preis, weil es sehr arbeits- und pflegeintensiv ist. Der Preis hat aber auch eine wichtige Selektionfunktion: Wer z.B. bei den großen Partnervermittlungen im Web mit einem anderen Single Kontakt aufnimmt, weiß: Der wird schon ein ernsthaftes Interesse haben, denn der hat schließlich über 100 Euro gezahlt!

Zwei Entscheidungen, wenn es ans Bezahlen beim Dating-Portal geht

Bei jedem Dating-Portal gibt es irgendwo im Mitglieder-Bereich einen großen Knopf "Jetzt Premium-Mitglied werden". Wenn Sie Premium-Mitglied werden möchten, dann klicken Se da einfach mal drauf!

Sie gelangen dann zur Bezahl-Abwicklung. Dort gilt es, zwei Entscheidungen zu treffen:

  1. Wie wollen Sie für die Premium-Mitgliedschaft bezahlen?
  2. Wie lange wollen Sie Premium-Mitglied sein?

Damit befassen wir uns in den folgenden Abschnitten dieses kleinen Ratgebers.


A. Die Bezahlformen beim Dating-Portal

Bei fast allen Dating-Portalen gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr hartverdientes Geld an das Unternehmen transferieren können. Mit Abstand am häufigsten sind das Elektronische Lastschrift-Verfahren und die Zahlung per Kreditkarte anzutreffen. Darüber hinaus bieten einige Dating-Portale weitere Alternativen an.

Die beiden wichtigsten Bezahlformen:

hall singleton information technology auditing assurance class="c30" src="http://www.singleboersen-vergleich.de/tipps/singleboersen-wie-bezahlen-kreditkarte.gif" border="1" alt="" width="96" height="68" /> 

Kreditkarte
Bei der Zahlung per Kreditkarte geben Sie Ihre Kartennummer, den Namen auf der Karte, die Geltungsdauer und oft noch eine Prüfziffer an, die Sie auf der Rückseite Ihrer Karte finden. Ihre Angaben werden in der Regel online auf Gültigkeit überprüft und die Kosten erscheinen auf der nächsten Kreditkarten-Abrechnung.

Damit ein Dating-Portal ihren Kunden die Zahlung per Kreditkarte anbieten darf, muss es einen Vertrag mit den Kreditkarten-Firmen haben und diverse Sicherheitsaspekte einhalten. Nichtsdestotrotz gelingt es Hackern immer mal wieder, diese Sicherheitsbarrieren zu überwinden, Kreditkarteninforationen abzugreifen und damit shoppen zu gehen - dieses Restriskos sollte man sich bewusst sein.

Vorteile gegenüber dem ELV:

  • Da der Vorgang automatisiert ist, werden Sie sofort freigeschaltet.
  • Die Belastung Ihres Bankkontos erfolgt erst Wochen später.

Neu: Prepaid-Kreditkarten...
...die Sie einfach an der Tankstelle kaufen und aufladen können. Völlig ohne Namen, ohne Schufa-Auskunft und Abrechnung.
Das ist natürlich besonders sinnvoll für Fremdgänger, die Seitensprungagenturen nutzen.
 

 

Elektronisches Lastschrift-Verfahren
Hier geben Sie Ihre Bankverbindung an und erlauben dem Onlie-Dating-Portal, den Mitgliedsbeitrag von Ihrem Konto einzuziehen. Ihre geheime 4-stellige PIN-Nummer, die Sie am Geldautomaten benötigen, müssen Sie ncht angeben.

Vorteile gegenüber der Kreditkarte:

  • Das Verfahren gilt als weniger riskant, denn die Kontodaten Ihrer Bankverbindung sind nichts besonders Geheimisvolles.
  • Zahlungen per Kreditkarte sind nur schwierig zu stornieren.

Lastschriften von Ihrem Bankkonto hingegen können Sie binnen sechs Wochen ohne Angabe von Gründen von Ihrer Bank rückgängig machen lassen.

Internet-Unternehmen hassen das Elektronische Lastschrift-Verfahren weil viele besonders Clevere es ausnutzen:

  • Sie geben eine falsche Bankverbindung an oder das angegebene Konto ist meilenweit im Minus.
  • Sie nutzen das Premium-Abo fünf Wochen lang intensiv aus und rennen dann schnell zur Bank, um die Lastschrift doch noch zu stornieren.

Bei einigen Online-Dating-Unternehmen werden Sie erst freigeschaltet, wenn der Geldtransfer geklappt hat - 2 bis 5 Werktage. Da hat die Erfahrung die Unternehmen klug gemacht. Und wer wirklich betrügt, wird mittlerweile rechtlich verfolgt...

Weitere Bezahlformen:

 

Überweisung
Sie erhalten vom Dating-Portal eine Rechnung und überweisen das Geld von Ihrem Konto auf das der Singlebörse. Man wird logischerweise erst als Premium-Mitglied freigeschaltet, wenn das Dating-Portal gemerkt hat, dass das Geld angekommen ist.
Eher selten anzutreffen.

 

Handyrechnung
Sie geben die Erlaubnis, dass der Mitgliedsbeitrag über Ihre Handyrechnung bzw. Prepaid-Karte eingezogen wird.
Dazu geben Sie zunächst Ihre Handynummer an. Dann erhalten Sie eine SMS mit einem Bestätigungscode (so wird gewährleistet, dass Sie Ihre Handynummer eingeben), den Sie online eintippen müssen.

Das Verfahren ist an sich sinnvoll und sicher, aber für die Dating-Portale sehr teuer, da sich die Mobilfunk-Firmen (T-Mobile, Vodaphone, E-Plus...) eine Riesenecke vom Kuchen abschneiden.
Und: Durch die Klingelton-Abzocke von JAMBA & Co. hat das Bezahlen per Handy einen relativ schlechten Ruf. Um das zu ändern erscheinen diese Kosten seit Mitte 2005 transparent und separat aufgeschlüsselt auf der Handyrechnung - nicht mehr irgendwo zusammengefasst unter "Sonstiges".

Achtung:
Für das Premium-Abo per Handy zu bezahlen ist okay.
Falls Sie eine Singlebörse finden, wo man andere Mitglieder nur per teure Premium-SMS (bis zu 2,99€) kontaktieren kann, handelt es sich meistens um Fakes und Abzocke.
Lesen Sie dazu unseren Artikel: (Beispiel 5)

PayPal
PayPal gehört zu Ebay und versteht sich als eine "Internet-Bank", bei der Transaktionen binnen Sekunden statt wie bisher Tagen ausgeführt werden. Sie haben ein eigenes Konto, das mit ihrem Bankkonto verbunden ist. Wenn ein Dating-Portal PayPal akzeptiert, müssen Sie einfach nur Ihre PayPal-Mailadresse und das zugehörige Passwort angeben - fertig.

Umgekehrt können Sie sich via PayPal auch ganz einfach für irgendetwas bezahlen lassen (z.B. bei einem Ebay-Verkauf). Sie müssen dem anderen nur sagen: 
"Überweis mal an peter@gmx.de bei PayPal"

paysafecard
Das Ding funktioniert wie eine Prepaid-Karte fürs Handy, die sie bei über 300.000 Verkaufsstellen weltweit (Tankstellen, Supermärkte, Kiosks,...) mit Bargeld aufladen können.

>> Plus: Die Online-Bezahlung ist so völlig anonym möglich!
>> Minus: Bisher nur bei wenigen Datingportalen eingebaut.

Bargeld (z.B. im Briefumschlag)
Organisatorisch ist Bargeld für Dating-Portale eine Katastrophe - stellen Sie sich mal vor, 100.000 Mitglieder würden so bezahlen... Besonders sicher ist "Bargeld im Briefumschlag" auch nicht, denn bei der guten alten Post verschwinden gerade Briefe mit Geld sehr gerne mal...

Für einige Zwecke macht die Bezahlung mit Bargeld aber Sinn - nämlich dann, wenn Sie keine Spuren hinterlassen möchten.
Das gilt z.B. für.


B. Die Dauer Ihrer Premium-Mitgliedschaft beim Dating-Portal

Wie lange wollen Sie eigentlich Premium-Mitglied sein? Meistens bieten verschiedene Möglichkeiten an, die wir Ihnen hier zu Veranschaulichungszwecken leicht übertrieben darstellen ;-)

  • 1 Monat: 19,90€ (19,90€ pro Monat)
  • 3 Monate: 39,90€ (13,30€ pro Monat - Sie sparen 33%)
  • 6 Monate: 59,90€ (9,98€ pro Monat - Sie sparen 50%)
  • 1 Jahr: 99,90€ (8,33€ pro Monat - Sie sparen 58%)
  • 100 Jahre: 999,90€ (0,83€ pro Monat - Sie sparen 96%)

Längere Laufzeiten (hier die 100 Jahre) wirken oft besonders günstig. Man wird durch diesen Psychotrick leicht getäuscht und bucht viel zu lange Zeiträume. Auf der anderen Seite ist es auch unglücklich, wenn Sie nur den recht teuren ersten Monat wählen und dann nachlegen müssen, weil Sie gerade einen heissen am Laufen haben...

Wir empfehlen daher grundsätzlich 3 oder 6 Monate - eher 3 Monate.


C. Das Kleingedruckte beim Dating-Portal

Bezüglich der Kosten sollten Sie dringend einen Blick ins Kleingedruckte werfen. Entweder finden Sie die betreffenden Hinweise in den AGB oder im Zuge des Bezahlvorganges als Fussnote. Auf zwei Aspekte sollten Sie achten:

Automatische Verlängerung?

Was passiert, wenn Ihr Premium-Abo z.B. nach 3 Monaten ausläuft? Werden Sie dann informiert und dürfen entscheiden, ob Sie weitermachen wollen? Oder verlängert sich Ihr Abo automatisch solange, bis Sie irgendwann mal daran denken zu kündigen?

Tipp:
Falls Sie es mit einer automatischen Verlängerung zu tun haben, sollten Sie - unmittelbar nachdem Sie Premium-Mitglied geworden sind - Ihre Kündigung aussprechen, damit Sie es später nicht vergessen!

Und noch ein Tipp:
Informieren Sie sich vorm Kauf in den AGB darüber, wie das mit dem Kündigen funktioniert. Sowas wie...

Kündigung nur per Fax möglich Sonntags von 5:30 bis 6:00. Dreifache Kopie des Personalausweis und aller Bundesjugendspiel-Urkunden für Kündigung erforderlich.
Viel Spaß beim Suchen der Faxnummer, ist irgendwo in den FAQ versteckt.

...ist natürlich nicht so nett, aber auch - mit Einschränkung - so gar nicht mehr durchsetzbar von Anbieterseite!

Seit dem 1.10.2016 ist in Deutschland per Gesetz geregelt, dass man alles, was man an Verträgen online abgeschlossen hat, auch online wieder kündigen kann, also per Mail oder über ein Formular.

Komplizierte Kündigungsprozeduren mit eigenhändiger Unterschrift, wie man es aus manchen AGB kennt, sind seitdem prinzipiell ungültig in Deutschland (Details zu dieser Gesetzesregelung in unserem )

Lock-Angebote

Lock-Angebote sind beim mittlerweile eher die Ausnahme. Einige Singlebörsen versuchen diesen dämlichen Trick aber immer noch:

14 Tage alles testen für nur 99 Cent!*

* Das Testabo wird automatisch in ein Jahresabo zu 39,-€ pro Monat umgewandelt, wenn nicht binnen 3 Tagen schriftlich per Einschreiben gekündigt wird. Der Jahresbeitrag wird dann sofort in voller Höhe eingezogen.

singles krems an der donau

Die Singlebörse setzt in solchen Fällen auf die Dummheit der Nutzer und wird alles machen, um rechtzeitig ausgesprochene Kündigungen zu ignorieren ("Welcher Brief? Wir haben nichts von Ihnen bekommen...").



Unser Fazit zum Bezahlen bei Dating-Portalen

Wer bei großen Dating-Portalen - insbesondere denen, die wir getestet haben - bezahlen möchte, kann das weitgehend gefahrlos und auf viele verschiedene Weisen tun. Am gängigsten und sichersten ist das Elektronische Lastschrift-Verfahren.

Bedenken Sie - wie überall im Leben - das Kleingedruckte und überlegen Sie sich, wie lange Ihr Premium-Abo laufen soll. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Deutsche Singlebörsen im Vergleich: Innerhalb dieser Zusammenstellung von Singlebörsen haben wir die bekanntesten Partnerbörsen im deutschsprachigen Raum analysiert und miteinander verglichen. Die Anmeldung ist bei diesen Anbietern immer kostenfrei – es besteht somit kein Risiko beim Testen!
 

bildkontakte.de
Deine Singlebörse – Chatten, flirten, verlieben

bildkontakte.de - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 3.0 Mio. Singles (mit Bild)

Durchschnittsalter:

25-45 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig
Premium-Mitgliedschaft ab 14,90€/Monat

Kurzfazit:
Beim Anbieter bildkontakte.de (ungefähr 3.0 Mio. registrierte Mitglieder) ist ein Profilbild Grundvoraussetzung für die Mitgliedschaft. Eine Hürde? Nein: Bekanntlich steigert ein persönliches Profilbild die Flirtchancen um ein Vielfaches. Durch diese Vorgabe macht das Flirten hier gleich doppelt Spaß. Und die Kontaktmöglichkeiten? Das Schreiben von Nachrichten ist bei dieser Singlebörse gratis!

 

Single.de
Hier verliebst Du Dich!

Single.de - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Über 2.0 Mio. registrierte Mitglieder

Durchschnittsalter:

30-50 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig
Premium-Mitgliedschaft ab 7,90€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse “Single.de” bietet mit über 2.0 Mio. registrierten (und von dem Kundenservice auf Echtheit geprüfte) Singles sowohl für Einsteiger als auch für Flirtwillige mit Online-Dating-Erfahrungen eine spannende und erfolgsversprechende Dating-Plattform. Eine in unseren Augen sehr moderne und sichere Singlebörse mit hohem Flirtfaktor und gutem Preis-/Leistungsverhältnis!

 

DatingCafe.de
Singlebörse | Singlereisen | Singleevents

DatingCafe.de - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Über 1.5 Mio. geprüfte Mitglieder

Durchschnittsalter:

35-55 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenlose Nutzung möglich
Premium ab 9,90€/Monat

Kurzfazit:
Der mehrfache Testsieger “DatingCafe.de” bietet neben einer klassischen Singlebörse ebenfalls eine lohnende Anlaufstelle für Partnersuchende, die sich für (speziell auf Singles abgestimmte) Urlaubsreisen und Events interessieren. Das Herzstück ist und bleibt jedoch die Kontaktanzeigen-Seite mit über 1.5 Mio. geprüften Singles.

 

Weitere deutsche TOP-Singlebörsen im Vergleich

badoo.com
Neue Leute treffen

Hier geht es zur Badoo Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Über 3,0 Mio. Mitglieder

Durchschnittsalter:

20-35 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenlose Nutzung möglich
Premium ab 4,17€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse “Badoo” hat allein durch Facebook zu ihrer Anfangszeit unheimlich viele Singles und Flirtwillige angezogen. So beherbergt diese Singlebörse weltweit über 200 Mio. Mitglieder. Das Design ist zeitgemäß und die Funktionen relativ selbsterklärend. Wer ausgewählte Funktionen (z.B. neue Mitglieder direkt anschreiben) nutzen möchte, benötigt die sogenannten “Super Powers” für einen geringen monatlichen Beitrag.

 

LoveScout24.de
Love your Imperfections!

LoveScout24.de - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 6.0 Mio. registrierte Mitglieder

Durchschnittsalter:

35-50 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig
Premium-Mitgliedschaft ab 19,90€/Monat

Kurzfazit:
Mit über 6 Mio. registrierten Mitgliedern gehört LoveScout24.de (vormals FriendScout24) zu den größten und bekanntesten Singlebörsen in Deutschland. Durch die hohe Anzahl von möglichen Flirtpartnern kommt hier so schnell keine Langeweile auf. Neben den Standardfunktionen (Suche, Nachrichten schreiben, Flirtkontakte versenden), die fast jede Singlebörse mitbringt, kann der Nutzer einen umfangreichen Beziehungstest durchführen.

 

NEU.de
Hier fängt es an

NEU.de - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 5.0 Mio. registrierte Mitglieder

Durchschnittsalter:

30-50 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig
Premium-Mitgliedschaft ab 14,90€/Monat

Kurzfazit:
Bereits 5 Millionen Nutzer haben sich für den Premium-Anbieter “NEU.de” entschieden. Das Partnerportal überzeugt durch modernes Design und einfache Bedienbarkeit. Auch bei dieser Singlebörse ist die Anmeldung komplett kostenfrei – um jedoch den kompletten Dienst (unter anderem: “Flirtanfragen / Smiles” oder “Besucher des eigenen Profils ansehen”) nutzen zu können, fällt eine monatliche Gebühr an.

 

KissNoFrog.com
Flirten, chatten & verlieben

KissNoFrog.com - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 700.000 geprüfte Singles

Durchschnittsalter:

25-45 Jahre

Kosten:

Kostenlose Registrierung
Premium-Funktionen ab 21,50€ / Monat

Kurzfazit:
Bei der Singlebörse KissNoFrog liegt der Fokus auf Live-Chats entweder per Text oder Webcam. Kurzweilige Kennenlern-Spiele sorgen für Abwechslung bei der Suche nach dem Wunschpartner und lockern das Flirten auf. Möchte man alle KissNoFrog-Funktionen uneingeschränkt nutzen, kann man sich für ein günstiges 2-wöchiges Test-Abo (einmalig 2,99€) entscheiden.

 

Jaumo.com
Singlebörse, Chat & Flirt-Messenger

Jaumo.com - Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 4.0 Mio. geprüfte Mitglieder

Durchschnittsalter:

20-35 Jahre

Kosten:

Kostenlose Nutzung möglich
VIP-Mitgliedschaft ab € 3,75,-/mtl.

Kurzfazit:
Die teilweise kostenlose Singlebörse “Jaumo.com” überzeugte in unserem Vergleich mit einem durchdachten Design. Durch die übersichtliche Anzahl der Funktionen fühlt man sich zu keiner Zeit überfordert – hier liegt der Fokus eindeutig auf “suchen”, “finden” und “flirten”. Mit der kostenpflichtigen VIP-Mitgliedschaft erhält man Zugriff auf einige Zusatzfunktionen.

 

50plus-Treff.de
Gemeinsam das Leben genießen

Hier geht es zur 50plus-Treff Startseite

Link zur Webseite:

Anzahl registrierte Mitglieder:

Ca. 200.000 deutsche Mitglieder

Durchschnittsalter:

53-62 Jahre

Kosten:

Teilweise kostenlos
Premium ab 9,90€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse „50plus-Treff.de“ richtet sich vornehmlich an die jungegebliebene Online-Generation „Ü-50“. Nach der übersichtlichen Registrierung muss einmalig die angegebene E-Mail-Adresse verifiziert werden. Danach kann es auch gleich losgehen. Viele tolle Funktionen laden zum Flirten ein. Wer alle Funktionen nutzen möchte, sollte sich für die vergleichsweise günstige Premium-Mitgliedschaft entscheiden.

 

Weitere gute & interessante Singlebörsen im Vergleich

Twoo.com
Triff neue Leute

Twoo.com - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 11 Mio. weltweit (nicht nur Singles!)

Kosten:

Teilweise kostenlos; Premium ab 7,50€ / Monat („Twoo Unlimited“)
Chatten und Nachrichten schreiben jedoch fast immer kostenlos

Kurzfazit:
Twoo.com“ ist mehr als nur eine Singlebörse. Es ist ein Platz an dem man neue Freunde finden kann und nicht zwangläufig immer flirten muss. Das Portal beinhaltet viele spielerische Elemente, die zum Bleiben verleiten. Oftmals haben wir uns ertappt, wie wir einfach nur (ohne Ziel) durch Bilder der Mitglieder geklickt haben. Kurz: Twoo.com ist zwar keine klassische Singlebörse, jedoch bringt es jede Menge Spaß.

 

Zoosk.com
Das romantisch Soziale Netzwerk

Zoosk.com - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 1.0 Mio registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium ab 14,87€ / Monat
Nachrichten schreiben, chatten und Flirt-Geschenke kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die internationale Singlebörse „Zoosk.com“ bietet seinen Service mittlerweile in über 40 Ländern an. Weltweit hat Zoosk.com bereits über 60 Mio. Mitglieder angezogen; in Deutschland sind es immerhin knapp eine Million. Die Registrierung bei Zoosk.com ist komplett kostenlos, die Kontaktaufnahme mit einem Mitglied per Flirt-Nachricht ist hingegen kostenpflichtig. Bevor losgeflirtet werden kann, muss ein Foto hochgeladen werden.

 

KWICK.de
Neue Leute treffen

KWICK.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 1.0 Mio. Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Komplett kostenlos nutzbar

Kurzfazit:
Die komplett kostenlose Online-Community “kwick.de” (ca. 1.0 Mio. registrierte Mitglieder) ist besonders im südlichen Teil Deutschlands bekannt und beliebt. Jeden Tag tummeln sich mehrere tausend Nutzer auf dieser Plattform und tauschen auf kostenlosem Wege Nachrichten, Neuigkeiten, Bilder, Videos oder besondere Erlebnisse aus. Der Fokus liegt neben Flirten besonders auf dem Finden neuer Freunde. Entsprechend sind hier nicht nur Singles unterwegs!

 

Jappy.de
Die Internet-Community

Jappy.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 1.6 Mio. (nicht ausschließlich Singles!)

Kosten:

Für Frauen und Männer kostenlos
Zusätzlich kostenloses Credit-System für kleine Geschenke

Kurzfazit:
Die kostenlose Singlebörse “Jappy.de” bezeichnet sich selbst als “Internet-Community” und nicht als klassische Partnerbörse. Zwar findet man auch hier flirtwillige Singles, jedoch merkt man schnell, dass es vielmehr ein Treffpunkt für Bekannte ist oder auch ein Platz, um neue Freunde kennzulernen. Positiv: Obwohl der Dienst werbefinanziert ist, findet man erstaunlich wenig störende Anzeigen!

 

lablue.de
Chat & Partnersuche

lablue.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 500.000 (nicht ausschließlich Singles!)

Kosten:

Für Frauen und Männer kostenlos
Zusätzlich freiwillige Club-Mitgliedschaft ab 2,00€ / Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse und Chat-Community “lablue.de” ist zum größten Teil kostenlos nutzbar – sowohl der Chat, die erste Kontaktaufnahme mit dem Wunschpartner, als auch das Antworten auf Nachrichten sind gratis. Einige wenige Funktionen (z.B. Anzeige der letzten Besucher) sind nur mit der “Club-Mitgliedschaft” (Kosten: ab 2,00€ / Monat; kein Abo!) verfügbar. Rundum macht „lablue.de“ einen soliden und akzeptablen Eindruck.

 

Fischkopf.de
Die Singlebörse für den Norden

Fischkopf.de - Startseite

Mitglieder:

ca. 300.000 registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Fast komplett kostenlos nutzbar
Freiwillige Gold-Mitgliedschaft ab 5€ / Monat

Kurzfazit:
Die kostenlose Singlebörse „Fischkopf“ hat ihren Fokus auf den Norden von Deutschland gelegt. Entsprechend ist ein Großteil der registrierten Mitglieder in Schleswig-Holstein, Bremen oder auch Hamburg beheimatet. Das Schreiben und Beantworten von Nachrichten als auch die Suche sind komplett kostenlos nutzbar. Wer mag, kann ab 5€ / Monat die Gold-Mitgliedschaft abschließen. Diese beinhaltet einige zusätzliche Premium-Funktionen.

 

yamflirt.de
Community, Chat, Webradio, Freunde – kostenlos!

yamFlirt.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 400.000 in Deutschland (nicht nur Singles!)

Kosten:

Größtenteils kostenlos
Für einige Aktionen werden „Coins (Flobbs)“ benötigt

Kurzfazit:
Die Singlebörse “yamFlirt” (vormals Flobbo.de) ist nicht nur eine klassische Singlebörse, sondern kann auch als „Freunde finden“ Portal verstanden werden. Hier geht es nicht ausschließlich ums Flirten, sondern es ist ein Platz, wo neue oder alte Freunde gefunden werden können. Grundsätzlich kann man bei yamFlirt nahezu kostenlos kommunizieren. Für einige Funktionen (z.B. „Top-Bewerter freischalten“) benötigt man virtuelle Coins („Flobbs“).

 

Finya.de
Einfach verlieben

Finya.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Ca. 1.0 Mio. Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Komplett kostenlos nutzbar

Kurzfazit:
Der Dating-Anbieter “Finya.de” gehört mit knapp 1 Mio. Mitgliedern und der sehr aktiven Community zu den bekanntesten, komplett kostenlosen Kontaktbörsen Deutschlands. Besonders im Norden Deutschlands hat diese Singlebörse eine Menge Mitglieder angelockt. Da der Dienst 100% kostenlos ist, kann man bei Interesse schnell und einfach mit seiner zukünftigen Liebe Kontakt aufnehmen. Einziger Wermutstropfen: Es wird vergleichweise viel Werbung ausgespielt.

 

OkCupid.com
Free Online Dating

OkCupid - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Ca. 4.0 Mitglieder weltweit

Kosten:

Kostenlos nutzbar, Premium ab 7,85€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse „OkCupid“ ist in weitesten Teilen kostenlos nutzbar. Groß geworden ist das Dating-Portal in New York, Amerika. Mögliche Flirt-Partner werden anhand des sehr intelligenten Matching-Algorithmus, das Herzstück von OkCupid, vorgeschlagen. Das Schreiben, Lesen und Beantworten von Nachrichten ist hier komplett kostenfrei möglich. Leider wird dieser tolle Dienst nur in englischer Sprache angeboten. Ansonsten hätte man OkCupid bei uns in den Top10 wiederfinden können.

 

AdoptAGuy.de
Männliche Objekte zum Kuscheln!

AdoptAGuy.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 100.000 Mitglieder in Deutschland (geschätzt)

Kosten:

Premium-Mitgliedschaft ab 19,99€/Monat

Kurzfazit:
Die Plattform „AdoptAGuy“ ist eine stylische und erfrischend Singlebörse, welche ursprünglich in Frankreich groß geworden ist. Besonders die witzigen und ausgefallene Texte machen den Aufenthalt in dieser Singlebörse zu einem kurzweiligen Erlebnis. Für Frauen ist der komplette Dienst kostenlos, Männer müssen zahlen, wenn sie auf sich aufmerksam machen wollen. Auch wenn uns die exakte Mitgliederanzahl leider unbekannt ist, findet man hier genügend aktive Singles zum Flirten.

 

meetOne.com
Neue Freunde finden

Hier geht es zu meetOne - einfach klicken

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 1.0 Mio. geprüfte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenlos; Premium ab 19,99€

Kurzfazit:
“meetOne” beschreibt sich selbst als Social-Discovery Plattform, die junge Menschen über Ihre gemeinsamen Interessen und Hobbies regional zusammenbringt. Entsprechend werden Elemente von Social Communities, Gaming-, Regional- und Flirt-Portalen miteinander verknüpft, um genau diesen Anspruch gerecht zu werden. Durch die Vielzahl an Funktionen und angemeldeten (+ aktiven) Mitgliedern kann man hier auch ausgezeichnet flirten und seine (hoffentlich) große Liebe kennenlernen.

 

Upzz.com
Dating – Lifestyle Community

upzz.com - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

über 500.000 registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium für 29,00€ / Monat
Nachrichten schreiben und lesen kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die Community und Singlebörse „Upzz.com“ bietet eine überschaubare Anzahl von Funktionen und viele aktive Mitglieder. Einen ersten Flirtkontakt mit seinem Wunschpartner kann man z.B. per virtuellem „Kuss“ herstellen. Möchte man Nachrichten lesen oder beantworten, muss man ein Premium-Abo abschließen. Spezielle „Echtheitsfotos“ kennzeichnen viele Mitglieder als echte Profile.

 

Smeet.com
Spiele Browsergames, Online Spiele und finde Freunde im 3D Chat!

Smeet.com - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 800.000 registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Komplett kostenlos; Coins-System für bestimmte virtuelle Gimmicks

Kurzfazit:
Die komplett kostenlose Community „Smeet.com“ ist vielmehr ein Treffpunkt für Menschen, die gesellige Unterhaltung suchen als die Liebe des Lebens. Smeet.com bietet nichts desto trotz auch für Singles und Flirtwillige eine Unmenge an Funktionen und (vor allem) kleine Browserspielen, über die man Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen kann. So kann in verschiedenen virtuellen Räumen (Disco, Kino, Marktplatz, etc.) mit anderen Mitgliedern ohne Grenzen geflirtet werden. Sehr unterhaltsam!

 

YoCutie.com
Kostenlose Online Dating Web App

YoCutie - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 100.000 Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Komplett kostenlos nutzbar

Kurzfazit:
Die Singlebörse “YoCutie” (vormals “YoDarling”) hat sich selbst auf die Fahne geschrieben, das Flirten, Daten & Chatten so einfach wie nur irgendwie möglich zu gestalten. Hierbei gibt es (besonders für Frauen) einen großen Vorteil: Man kann nur von den Mitgliedern angeschrieben werden, welche man selbst als “interessant” gekennzeichnet hat. Alle Funktionen sind bei YoCutie kostenlos. Eine Premium-Mitgliedschaft wird entsprechend nicht angeboten.

 

rubensfan.de
Singlebörse, Forum und Community für Mollige

Hier geht es lang zur Startseite von rubensfan.de

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 50.000 registrierte Mitglieder

Kosten:

Premium-Mitgliedschaft ab fairen 2,08€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse rubensfan gehört zu den bekanntesten Communities für Mollige und Übergewichtige in Deutschland. Das Angebot der Partnersuche wird ergänzt um einen Marktplatz, einem Chat und einem Forum, zum Austausch zu unterschiedlichen Themen. Kostenlos können alle 10 Minuten auch von Basismitgliedern jeweils eine Nachricht versendet werden. Den vollen Funktionskomfort erhält man jedoch nur mit einer Premium-Mitgliedschaft.

 

IN-ist-DRIN.de
Das Singleportal für Partnersuche und Dating

IN-ist-DRIN.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 2,5 Mio. Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Premium ab 12,42€ mtl.; Frauen flirten kostenlos

Kurzfazit:
Die Singlebörse „IN ist DRIN“ ist genau genommen nicht nur für Menschen gedacht, die flirten wollen, sondern auch für Leute, die neue Freunde kennenlernen möchte. Über 2 Millionen Nutzer haben bereits den Weg auf „IN ist DRIN“ gefunden. Männer können sich Frauenprofile anschauen und nach passenden Partnern suchen. Sobald man zum Beispiel eine Nachricht versenden möchte, benötigt man eine Premium-Mitgliedschaft. Frauen flirten hier hingegen komplett kostenlos.

 

Mollipartner.de
Schwerelos verlieben

Mollipartner.de - Startseite

Mitglieder:

ca. 15.000 registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig, Premium ab 11,66€ / Monat
z.B. unbegrenzter Nachrichtenversand kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die Singlebörse „Mollipartner“ soll in erster Linie Mollige und Rubensfans ansprechen. Nachdem man die etwas umfangreichere Registrierung gemeistert hat, kann man direkt losflirten. Auch als Basis-Mitglied kann man seinen Wunschpartner per Nachricht kontaktieren. Möchte man alle Funktionen ohne Begrenzung nutzen, muss man zur Premium-Mitgliedschaft greifen. Eine gemütliche Singlebörsen mit vielen netten Flirtwilligen.

 

POF.de
Kostenlose Online-Dating Seite für Singles

POF.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 200.000 Mitglieder in Deutschland; gut 55 Mio. weltweit

Kosten:

Teilweise kostenlos
Premium-Mitgliedschaft ab 10,18€ / Monat

Kurzfazit:
Die (teilweise gratis) Singlebörse „POF.de“ (die Abkürzung steht für „Plenty of Fish“) ist besonders in Amerika und allen weiteren englischsprachigen Räumen bekannt und beliebt. Größtenteils kann man hier tatsächlich kostenlos flirten (der Nachrichtenversand ist zum Beispiel kostenlos). Kosten fallen an, wenn man einige Zusatzfunktionen nutzen möchte (z.B. Geschenke versenden, Profilbesucher ansehen).

 

Lebensfreude50.de
Die sympathische Partnersuche 50plus

Hier klicken, um zur Startseite der Ü50 Singlebörse Lebensfreude50.de zu gelangen

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Knapp 100.000 registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenlos
Premium ab 8,33€/Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse Lebensfreude50.de ist eine Singlebörse, eine Wohnbörse oder auch ein Portal zum Finden neuer Freunde sowie Freizeitpartner – Sie entscheiden. Die Zielgruppe dieser Partnerbörse fängt ab einem Alter von 50 Jahren an. Sofern alle Funktionen unbegrenzt genutzt werden sollen, wird eine Premium-Mitgliedschaft benötigt. Hierbei handelt es sich NICHT um ein Abo.

 

iLove.de
Dating, Flirten, Freunde finden

iLove - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 4.5 Mio. registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium ab 4,99€ / Monat
Nachrichten schreiben ohne Premium-Mitgliedschaft nicht möglich

Kurzfazit:
Die Singlebörse „iLove.de“ sieht schick, modern, übersichtlich und auf dem ersten Blick sehr überzeugend aus. „Neue Leute kennenlernen, losflirten und verabreden!“ – so das Versprechen auf der Startseite des Anbieters. Leider mussten wir jedoch innerhalb unserer Tests feststellen, dass die Aktivität innerhalb dieser Plattform nicht mehr allzu los ist. Ebenso begegneten uns einige unechte Profile. Schade.

 

spin.de
Freunde kennenlernen, Chat, Dating, Online-Spiele und mehr

spin.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Ca. 600.000 Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Kostenlos nutzbar; optionale VIP-Mitgliedschaft

Kurzfazit:
Die Community „spin.de“ spricht vor allem Menschen an, die auf der Suche nach neuen, interessanten Freunden sind. Natürlich kann man auch hier einen Flirt oder festen Partner finden, jedoch ist das eher zweitrangig. Die Plattform wirkt auf dem ersten Blick überschaubar, bietet jedoch beim genaueren Hinschauen jede Menge Funktionen, die Lust auf das Entdecken der knapp 600.000 Mitglieder macht. Kernstück ist das Nachrichtensystem, der Chat und ein kostenloses Forum.

 

FlirtCafe.de
Flirten, Chatten, Daten

FlirtCafe.de - Startseite

Mitglieder:

über 1.5 Mio. registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium für stolze 78,00€ / Monat
Chatten, Nachrichten schreiben und lesen kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die Singlebörse „FlirtCafe.de“ bietet mit über 1.5 Mio. registrierten Mitgliedern eine bunte Auswahl an Flirtpartnern. Reduziert auf die notwendigsten Funktionen einer Singlebörse, bietet diese in weiten Teilen kostenpflichtige Plattform für neue Mitglieder einen sehr einfachen Einstieg. Wer Küsse versenden, Nachrichten schreiben oder lesen möchte, muss auf die Premium-Mitgliedschaft zurückgreifen.

 

ICONY.de
I connect you

ICONY.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 1.0 Mio. registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Einige kostenlose Funktionen, Premium-Mitgliedschaft ab 6,90€ mtl.

Kurzfazit:
Die Singlebörse „ICONY.de“ wirkt auf dem ersten Blick „kühl“, jedoch auch (durch die zurückhaltende Farbgebung) seriös. Nach Anmeldung können diverse Funktionen kostenlos genutzt werden. Möchte man jedoch alle Funktionen dauerhaft und ohne Begrenzung nutzen, muss man sich für die (im Wettbewerbsvergleich) kostengünstige Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Schade: Eine Suche nach Online-Singles in meiner Nähe steht leider nicht zur Verfügung.

 

LOVOO
People like you

Hier geht es zur Singleseite LOVOO

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Über 8.0 Mio. Mitglieder

Kosten:

Ab 3,75€ im Monat

Kurzfazit:
Die Singlebörse und Social-Community LOVOO gehört zu den größten und in der Vergangenheit am schnellsten wachsenden Dating-Plattformen in Deutschland. Mit über 8 Millionen Mitgliedern und der Möglichkeit des (zum Teil) kostenlosen Nachrichtenaustauschs bringt diese Plattform schon Spaß. Langeweile in den Abendstunden? Fehlanzeige. Leider haben unsere Mitglieder und wir jedoch einige unechte Profile entdeckt. Daher reicht es nicht mehr für eine Top-Platzierung.

 

Zuckerjungs.de
Die Partnerbörse für Frauen, die wissen, was sie wollen!

Zuckerjungs.de - Startseite

Mitglieder:

ca. 300.000 registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium ab 9,92€ / Monat
Nachrichten schreiben und beantworten kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die eher spezielle Singlebörse „Zuckerjungs.de“ erfindet das Rad zwar nicht neu, jedoch legt dieses Portal den Fokus auf Frauen ab 35 Jahre, die nach Männer in den jüngeren Jahren Ausschau halten. Die Registrierung ist komplett kostenlos, ebenso kann die Detailsuche komplett genutzt werden. Für die Kontaktaufnahme muss eine vergleichsweise günstige Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

 

elFlirt.de
Was bist Du? Engelchen oder Teufelchen?

elFlirt.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 100.000 Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Größtenteils kostenlos
5.000 Coins (Flirtdollar) ab 5€

Kurzfazit:
Die Singlebörse „elFlirt“ nimmt in unserem Singlebörsen Vergleich eine besondere Stellung ein. Bei diesem Anbieter kann man angeben, ob man nur flirten möchte oder auf der Suche nach einem Abenteuer (One-Night-Stand oder Seitensprung) ist. Für einige wenige Funktionen (z.B. virtuelle Rosen versenden) werden so genannte Flirtdollar benötigt. Diese kann man sich verdienen oder käuflich erwerben (5.000 Flirtdollar für 5€).

 

myFlirt.com
where people come together

myflirt - Startseite

Mitglieder:

ca. 500.000 registrierte Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Kostenlos nutzbar; für einige Funktionen benötigt man „Credits“

Kurzfazit:
Die Singlebörse und Community „myFlirt.com“ wirkt übersichtlich und aufgeräumt. Mithilfe einer fast zwingenden Verifizierung des eigenen Profils (durch Facebook oder Angabe der eigenen Mobilfunknummer) begegnen einen nur wenige unechte Profile.
Auch wenn oftmals zu lesen ist, dass diese Community komplett kostenlos ist, sollte man fairerweise erwähnen, dass einige ausgewählte Funktionen „Credits“ kosten – die virtuelle Währung auf „myFlirt.com“. Ein Credit-Paket gibt es schon ab einmalig 5€.

 

SingleTreffen.de
Singles zum Verlieben

SingleTreffen.de- Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 500.000 Mitglieder in Deutschland

Kosten:

Für Männer größtenteils kostenpflichtig; Frauen flirten kostenlos

Kurzfazit:
Die Singlebörse „SingleTreffen“ bietet in einer aufgeräumten Plattform die wichtigsten und notwendigsten Funktionen, welche man zum Flirten benötigt. SingleTreffen.de ist bereits seit dem Jahr 1998 im deutschen Dating-Markt aktiv und hat seit diesem Zeitpunkt 500.000 Mitglieder angezogen. Männer benötigen eine Premium-Mitgliedschaft, um effektiv flirten zu können (ab 16,90€ / Monat). Toll: Frauen können hier komplett kostenlos interessante Menschen kennenlernen.

 

eDates.de
Date. Flirt. Fun.

eDates.de - Startseite

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

ca. 150.000 registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium ab 76€ / Monat
Profilbesucher, Nachrichten lesen kostenpflichtig

Kurzfazit:
Die Singlebörse „eDates.de“ positioniert sich als Premium-Dating-Plattform für attraktive und erfolgreiche Singles. Optisch macht eDates.de einen guten Eindruck. Möchte man alle Premium-Funktionen testen, so kann man sich für den Probezugang für € 2,90,- für 15 Tage entscheiden. Achtung: Dieser Zugang verlängert sich in ein 6-Monats-Abo, sollte nicht mit einer Frist von 7 Tagen zum Vertragsende gekündigt werden!

 

flirt-fever.de
flirten. chatten. daten.

flirt-fever.de - Startseite

Mitglieder:

ca. 4.0 Mio. registrierte Mitglieder

Kosten:

Teilweise kostenpflichtig; Premium ab 12,00€ / Woche
Nachrichten schreiben ohne Premium-Mitgliedschaft nicht möglich

Kurzfazit:
4 Mio. registrierte Nutzer – hiermit wirbt “flirt-fever.de“. Diese Singlebörse bietet eine überschaubare Anzahl von Funktionen und leider nur wenige Einstellungsmöglichkeiten. Trotz Prüfung der registrierten Mitglieder sind innerhalb der Tests leider ein paar unechte Profile aufgefallen. Ein 2-wöchiges Probe-Abo ist für 1,99€ buchbar. Hinweis: Dieses sollte in den ersten sieben Tagen gekündigt werden!

 

SugarDaters
Finde Dein SugerDate, einen SugarDaddy oder ein SugarBabe

Hier geht es lang zu SugarDaters

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Unter 10.000 registrierte Nutzer

Kosten:

Teilweise kostenlos
Premium ab 6€ pro Woche

Kurzfazit:
Die Singlebörse SugarDaters richtet sich gezielt an sogenannte SugarDaddys und SugarMoms. Bedeutet: Der SugarDaddy oder die SugarMom verwöhnen den Partner und finanziert dessen exklusives Leben. Die Macher von SugarDaters sorgen dafür, dass sich keine schwarzen Schafe auf der Plattform befinden. Die wichtigsten Funktionen (z.B. Nachrichten versenden) sind leider kostenpflichtig.

 

Meet your Passion
Singles treffen sich hier!

Ab geht es zu Meet your Passion

Link zur Webseite:

Wertung:

Bewertung

Mitglieder:

Ca. 20.000 Nutzer in Deutschland

Kosten:

Ab 9,90€ / Monat

Kurzfazit:
Die ehemals kostenlose Singlebörse „Meet your Passion“ (MeetYourPassion.com) ist erwachsen geworden. Mittlerweile tummeln sich nach Angaben des Betreibers ca. 20.000 registrierte Nutzer auf dem Portal herum. Im Mittelpunkt steht weiterhin das Finden von Gleichgesinnten – egal ob es ums Flirten, um eine Beziehung oder auch einfach nur ein Abenteuer geht. Nachrichten können leider nur gelesen werden, sofern ein kostenpflichtiges Premium-Paket gebucht wird.

 

Weitere interessante deutsche Singlebörsen im Vergleich (alphabetisch sortiert)

40Gold.de // Die Singlebörse für das beste Alter
Webseite: //

Amorena.com // Kostenlose Partnersuche für Singles.
Webseite: //

ChatCity // Der Chat zum Freunde treffen und chatten
Webseite: //

East Loves West // Triff ost-europäische Frauen
Webseite: // Test folgt in Kürze

Flirt1.net // Liebe… nur einen Klick entfernt
Webseite: //

Flirtbox.de // Kostenlos Flirten & Chatten
Webseite: //

Flirtmit.de // Deutschlands kostenlose Singlebörse
Webseite: //

freshSingle.de // Kostenlose Singlebörse für Partnersuche und Kontaktanzeigen
Webseite: //

Harzflirt // Die Flirt- & Single-Community für den Harz
Webseite: //

Kölner Singles // Hier verabredet sich Köln
Webseite: // Test folgt in Kürze

Kruta.de // Russische Community
Webseite: //

LeoLove.de // Flirten, Chatten, Freunde finden
Webseite: //

Liebesarche.eu // Kostenlose Singlebörse für Sie und Ihn!
Webseite: //

Lokalisten // Freunde, Chat, Online-Games & Partyfotos
Webseite: //

mv-spion // Freunde und Singles in Mecklenburg-Vorpommern
Webseite: //

myBussi.de // Kostenloses Flirtportal für Singles
Webseite: //

NordSingles // Die Singlebörse für Norddeutschland
Webseite: //

Paarfieber.de // Partnersuche, Singles, Kontaktanzeigen, Dating
Webseite: //

Reich-sucht-Reich.net // Die kostenlose Partnerbörse. Für Singles. Reich an Herz.
Webseite: //

Single-City // Die kostenlose Dating Single Community
Webseite: //

SO-LO.de // Die Single-Community
Webseite: //

Twixxi.com // Das Social Network für Singles
Webseite: //

Verlieb-Dich.com // Online Partnersuche für Deutschland, CH & AT
Webseite: //

Worldpar.com // Jetzt kostenlos Traumpartner finden
Webseite: //

XING // For a better working life
Webseite: //

Yuppiu.com // Kostenlos neue Leute kennenlernen
Webseite: //

 

Wir erweitern regelmäßig unseren Singlebörsen Vergleich. Die ausführlichen und detaillierten Tests führen jedoch dazu, dass die Aufnahme eines neuen Anbieters mit enormen Zeitaufwand verbunden ist. Auf folgender Seite befindet sich unser Testschema:

Profilbild-Studie 2017/2018

  • Weltweit erste Studie, die mithilfe künstlicher Intelligenz Online-Dating Profilbilder analysiert
  • Über 22 Millionen Profilbilder aus 16 Ländern wurden betrachtet
  • Mehr als 6.000 Bildfaktoren von Haarfarbe bis Lieblingsreiseziel wurden untersucht

Dies ist die weltweit einzige und erste Studie dieser Art.

Unser Online-Dating Experte beim ARD Mittagsmagazin

Mittlerweile sind Online-Dating Seiten fast unumstößlich für Singles geworden, die einen Traumpartner oder einen Seitensprung finden wollen. Wer nicht mehr alleine, sondern endlich zu zweit sein will, sucht im Internet nach der großen Liebe.

Weit über 2500 Online Dating Seiten tummeln sich derzeit allein auf dem deutschen Markt! Darunter, neben den bekannteren Partnervermittlungen, Singlebörsen und Casual-Dating Agenturen, auch speziellere Portale, beispielsweise für erotische Abenteurer oder christliche Singles.

Lokale Anbieter

Du suchst Singles in deiner Nähe?  oder auch einen heißen!

Behalte den Überblick

Doch wo anfangen? zu-zweit.de gibt dir exklusiv verschiedenste Möglichkeiten mit auf den Weg, um endlich deinen Traum-Partner im Internet finden zu können. Wir haben getestet, geprüft und verglichen um dir die besten Chancen zu ermöglichen.

Du willst so schnell wie möglich das für dich persönlich ideale Portal finden? Dann nutze unser

Unsere Testsieger

Unser täglich Brot: Für dich prüfen wir Online Dating Portale aller Art auf Herz und Nieren. Doch nur wenige seriöse und etablierte Portale im Internet halten unseren Testkriterien stand:

Du willst endlich die große Liebe erleben? Wild flirten und auf Dates mit Frauen und Männern deines Geschmacks Spaß haben? Oder einfach ein kleines Abenteuer zwischendurch genießen? Dann lies schnell weiter...

Du bist unzufrieden mit deinem Leben als Single und möchtest endlich einen haben? Oder du hast Lust, ohne Verpflichtungen zu und neue Kontakte zu knüpfen? Vielleicht bist du auch einfach nur auf der Suche nach? Weißt aber noch nicht, wie du die Sache angehen sollst?

Wir helfen dir, schnell  zu finden, die am besten zu dir passt.

Egal ob als Frau oder Mann, Alleinerziehend oder Kinderlos, Single, Geschieden oder Verheiratet, Berufstätig, Student oder Rentner: es gibt für jeden das passende  .


Fakt #1: Über 8 Millionen Singles sind auf deutschen Dating-Portalen angemeldet.


Wie findest du nun am schnellsten die für dich beste Online Dating Plattform?
 

  1. Dating-Barometer:
  2. Testsieger:Für die drei Kategorien,  und  kannst du schnell die wichtigsten Faktoren (z.B. ) vergleichen. Du kannst dir dort auch den jeweiligen vollständigen Test anschauen.
  3. Erfahrungsberichte: Wir testen ständig neue Dating Portale für euch. Aktuell findest du rund 120 Testberichte bei zu-zweit.de!
  4. Finde heraus...
  5. Sieh dir Portale für  an, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, z.B.:
    ,

  6. Finde Kontakt zu Singles in deiner Nähe:


Sobald du dich für eine oder mehrere Datingplattformen entschieden hast, musst du dich nur noch über die vorhandenen Links in den Testberichten kostenlos dort anmeldenund loslegen!


Fakt #2: Laut Studien ist über die Hälfte aller Singles aus einem einfachen Grund nicht in einer Beziehung: weil sie keine Dates haben.


Also motiviere dich und mach nicht den selben Fehler. Wer weiß, vielleicht hast du Ende der Woche schon dein erstes Date! 
In jedem Fall knüpfst du einfach neue Kontakte; außerdem erhöhst du deine Chancen auf einen Flirt oder gar die große Liebe um 100 Prozent (als wenn du nur Zuhause in den Fernseher starrst...).

Wie funktioniert Online-Dating?

Das Registrieren ist meistens der einfachste Schritt beim Online-Dating. Um danach nicht in gängige Fettnäpfchen zu treten, steht dir zu-zweit.de mit Rat und Tat zur Seite: 
Wir haben.
Bei unseren Online Dating Tipps findest du beispielsweise

Außerdem bieten wir dir exklusive Insider-Berichte zu Portalen wie

mit deren Hilfe du dir ein Bild vom “Innenleben” der Dating Portale machen kannst und einzigartige Informationen erhältst.

Erste Hilfe beim Flirten

Neben Ratschlägen für Singles auf Flirt- und Partnersuche und Menschen in Beziehungen findest du in unseren Artikel beispielsweise:

Also auf ins Single-Getümmel! Wir drücken dir die Daumen, dass du mit der Hilfe von zu-zweit.de Glück in der Liebe, beim Flirt oder im Bett hast :)

Vorteile von Online-Dating

  • Leichte Kontaktaufnahme: Schüchtern? Egal! Da die erste Kontaktaufnahme per virtueller Nachricht erfolgt, braucht man sich gar nicht trauen! Die Anonymität erleichtert einem das Flirten, außerdem sind Menschen so offener und direkter.
  • Anonymität: Nicht nur die Kontaktaufnahme, sondern auch jemanden loszuwerden ist viel einfacher als im “wahren Leben”
  • Erst Profil checken, dann anschreiben: Man kann sich schon vor der ersten Nachricht einen guten Eindruck von der anderen Person machen, anhand dem Bild, der Beschreibung, Hobbys etc. Damit ist die Match Wahrscheinlichkeit größer!
  • Große Auswahl: Es gibt eine große Anzahl Nutzer und somit viele mögliche Kandidaten! Du hast die Qual der Wahl und kannst deine Kriterien hoch schrauben.
  • Gute Erfolgschancen:Man weiß, dass alle anderen auch auf der Suche sind. Die Wahrscheinlichkeit, eine Abfuhr zu bekommen, ist wesentlich niedriger, als wenn man jemanden auf der Straße anspricht.
  • Zeitersparnis: Registrieren ist einfach und dauert nicht lange. Nur bei Portalen zur ernsthaften Partnersuche dauert das Anmelden 20-30 Minuten durch den erforderlichen, aber auch überaus sinnvollen Persönlichkeitstest, um dich direkt passenden Kandidaten zuzuordnen. Bei allen anderen Portalen kann man nach wenigen Minuten schon anfangen zu flirten! Insgesamt erspart Online-Dating viel Zeit und ist die effektivste Methode, jemanden kennenzulernen.
  • Diversität: Es gibt so viele Anbieter für die Partnersuche, mit den unterschiedlichsten Methoden und Ansprüchen, dass für jeden das Richtige dabei ist (z.B. Portale für die Zielgruppe Vegetarier)
  • Viele Möglichkeiten: Bordelle waren gestern! Heute kann man online auch einfach Sexpartner für zwischendurch finden, ohne Prostitution zu unterstützen, Gefahr zu laufen vor dem Freudenhaus gesehen zu werden oder jedes Mal Geld zahlen zu müssen.
  • Erfahrungen:Auch wenn man Online-Dating nur mal austesten möchte, kann man hier viel lernen, wie man am erfolgreichsten beim anderen Geschlecht ist. Man lernt, offener zu sein und kann gute Erfahrungen sammeln, um evtl. auch im Alltag bessere Chancen zu haben.
  • Steigern des Selbstbewusstseins: Insbesondere Matching-Funktionen können einem den gewissen Kick geben, wenn man sein Ego ein bisschen polieren möchte
  • Zeitliche Flexibilität: Man kann jederzeit, quasi 24/7 seine Zeit auf Online-Portalen verbringen, um den passenden Traumpartner zu finden und sich zu verlieben!

Vorteile kostenpflichtiger Online-Dating Portale

Wer ernsthaft auf Partnersuche ist und nicht nur nach kurzem Vergnügen sucht, sollte nicht an Kosten sparen.

Gebührenpflichtige Premium Services...

  • ...fallen kaum durch Fake-Profile und nicht ernst gemeinten Anfragen auf als kostenlose Angebote
  • ...bieten die viel beworbenen Singles “mit Niveau”
  • ...können sich herausragende Datenschutz-Software leisten
  • ...erreichen durch gutes Marketing viel mehr Menschen und bieten dementsprechend mehr Singles

Im Gegenzug haben kostenlose Online-Dating Portale natürlich den großen Vorteil, dass sie für jedermann erschwinglich sind, ob Student, Arbeitsloser oder Angestellter.

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message