Mann schreibt aber kein treffen

i can be flirten

Loading...

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.

This feature is not available right now. Please try again later.

Flirting is an art that deserves to be far more widely known and far more often practiced. Here is a short guide. For gifts and more from The School of Life, visit our online shop:
Download our App:

Join our exclusive mailing list:

Or visit us in person at our London HQ:

FURTHER READING
Flirting has a bad name. Too often, it seems a supreme form of duplicity, a sly attempt to excite another person and derive gratification from their interest without any corresponding wish to go to bed with them. It looks like a manipulative promise of sexual affection that, at the last moment, leaves its targets confused and humiliated. In our sadness, back home alone after the nightclub or the party, we may rail against the flirt for ‘only’ flirting, when it had appeared there would be so much more. But this kind of pattern represents only one, unedifying and regrettable possibility around flirting. At its best, flirting can be a vital social process that generously lends us reassurance and freely redistributes confidence and self-esteem. The task is not to stop flirting, but to learn how better to practice its most honourable versions.

You can read more on this and other topics on our blog TheBookofLife.org at this link:

MORE SCHOOL OF LIFE

Our website has classes, articles and products to help you think and grow:

Watch more films on RELATIONSHIPS in our playlist:

Do you speak a different language to English?  Did you know you can submit Subtitles on all of our videos on YouTube?  For instructions how to do this click here:

SOCIAL MEDIA

Feel free to follow us at the links below:

Download our App:

Facebook:  

Twitter:

Instagram:

CREDITS

Produced in collaboration with:

Nina Cosford

Animation by
Ali Graham

Loading...

Frauen über Tinder anschreiben und kennenlernen

Andy Pasion Blog

Ein Blogartikel von Andy Pasion

Match me if you can! Noch nie war flirten mit Frauen so unkompliziert wie in Zeiten des Smartphones. Ob zu Hause, in der Schule / Uni, am Arbeitsplatz oder in der Bahn: Immer hast Du Dein Handy dabei, um heiße Mädels online zu daten.

Im letzten Jahr stand hierfür Tinder bei den Usern ganz hoch im Kurs, und auch in Zukunft wird dies nicht anders sein. Wir geben Dir in diesem Artikel deshalb die besten Tipps und Strategien an die Hand, wie Du Frauen auf Tinder erfolgreich anschreiben und kennenlernen kannst. So wird aus speeddating berlin ab 50 dem virtuellen Chat vielleicht schon bald ein reales Date oder sogar die große Liebe.

 

Warum Frauen ausgerechnet auf Tinder anschreiben?

Im Internet tummeln sich unzählige Singlebörsen, auch Dating-Apps für das Smartphone gibt es wie Sand am Meer. Möglichkeiten zum Kennenlernen heißer Feger gibt es also genug. Hier stellt sich die Frage: Braucht es zum Flirten ein weiteres Online-Tool? Warum sollte man ausgerechnet das Facebook-basierte Tinder nutzen, wenn man Frauen im Internet anschreiben möchte?

Die Vorteile von Tinder beim Online-Dating liegen klar auf der Hand:

  • Viele Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, darunter natürlich auch zahlreiche attraktive Frauen zum Kennenlernen
  • Die wichtigsten Funktionen sind kostenlos nutzbar
  • Schneller Einstieg für User, die bereits ein ausgefülltes Facebook-Profil besitzen, da Tinder auf die Facebook-Daten zurückgreift
  • Automatische Vorauswahl von Frauen aus der näheren Umgebung
  • Aber der größte Vorteil ist: Du kannst bei Tinder nur Frauen anschreiben, die auch wirklich auf Dich stehen („Matches“). Spare Dir also die Zeit, vergeblich mit Frauen zu flirten, die sowieso kein Interesse an Dir haben!

 

Das Tinder-Prinzip: Ohne Matches geht nichts

Die Flirt-App Tinder funktioniert ganz einfach: Du bekommst nacheinander Fotos von verschiedenen Frauen aus Deiner Umgebung angezeigt und musst entscheiden, ob sie Dir gefallen oder nicht. Wischen nach rechts oder Klick aufs Herz bedeutet ein „Like“, mit Wischen nach links oder Klick auf das Kreuz vergibst Du einen Korb („Nope“). Umgekehrt wählen auf diese Weise die Userinnen der App auch sympathische Männer aus. Nun kommt der Clou an der ganzen Sache: Nur wenn sich beide gegenseitig liken und somit ein „Match“ generiert wird, ist es überhaupt möglich, mit der anderen Person in Kontakt zu treten.

Ein gezieltes Herauspicken einzelner Frauen aus der Masse an Userinnen ist im Gegensatz zu den herkömmlichen Singlebörsen und Flirt-Apps nicht möglich. Das ist erfrischend anders und macht das Anschreiben auf Tinder zu einem spannenden Spiel. Probier es am besten selbst aus!

 

Tinder-Geheimnisse: So bekommst Du die Frauen auf reale Dates!

In meinem kostenlosen E-Mail-Coachinig verrate ich Dir weitere Tricks, wie Du die Zahl Deiner Matches und Antworten drastisch erhöhst. Außerdem helfe ich Dir bis zum realen Treffen:

Das Profil-Geheimnis: So LIKEN die Frauen Dich wie verrückt

Die 3 besten Tipps, um sexuelle Anziehung im Flirt-Chat aufzubauen

Wie Du Dein Tinder-Match in ein traumhaftes Date verwandelst

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, um unveröffentlichte Tipps per E-Mail zu bekommen. So werden aus den Matches heiße Dates!


 

In 4 Schritten zum Match – So einfach funktioniert die App!

Schritt 1: Facebook-Profil ausfüllen und Bilder reinstellen

Wenn Du Tinder freischaltest und das erste Mal startest, importiert die App automatisch Deine wichtigsten Daten aus Facebook: Fotos, Alter, Ausbildung, Wohnort und Interessen sind der Stoff, aus dem Dein Tinder-Profil entsteht. Auf Deiner Facebook-Seite herrscht gähnende Leere? Oder ist sie hoffnungslos veraltet? Dann wird es höchste Zeit, Dich im sozialen Netzwerk neu zu präsentieren! Denn mit einem gut ausgefüllten Facebook- bzw. Tinder-Profil hast Du die besten Chancen beim Anschreiben von Frauen – und kannst sogar dafür sorgen, dass sie DICH anschreiben!

Mit Abstand am wichtigsten sind dabei Deine Bilder – ohne die läuft nix. Bedenke: Mit dem oben beschriebenen Matching-System entscheiden die meisten User in Sekundenschnelle, ob die auf dem Foto abgebildete Person ein Like bekommt oder nicht. Wer da nicht auf Anhieb attraktiv und sympathisch wirkt, verschwindet auf nimmer Wiedersehen in der digitalen Versenkung. Knipse also ein paar gute Fotos und stelle diese auf Deinem Facebook-Account online. Auch innerhalb der App kannst Du nochmal gesondert Bilder von Facebook oder lokal von Deinem Smartphone auswählen und auf das Tinder-Profil stellen. So bist Du optimal für die bevorstehende Tinder-Schlacht gerüstet!

Übrigens: Du möchtest nochmal überprüfen, wie Du Dich in Tinder präsentierst? In Deinem Einstellungen-Menü klickst Du oben unterhalb Deines Benutzernamens auf „Profil ansehen“. Hier kannst Du einen Blick auf Dein Foto und die hinterlegten Informationen werfen.

 

Schritt 2: Einstellungen vornehmen

Tinder Einstellungen vornehmenBevor das Liken und später das Anschreiben losgehen, braucht die Tinder-App das richtige Feintuning. Gehe dazu in das Menü mit den „Entdeckungs-Einstellungen“, um Standort und Suchradius festzulegen. Außerdem hast Du hier die Möglichkeit, die Altersspanne der Frauen einzuschränken, die Du auf Tinder finden und anschreiben möchtest. Mit diesen Optionen kannst Du dafür sorgen, dass die App – zumindest grob – eine passende Vorauswahl für Dich trifft. Damit werden Dir nur die Frauen vorgelegt, die Deinen Suchkriterien entsprechen und für einen Kontakt infrage kommen.

 

 

 

Schritt 3: Frauen anschauen und liken

Tinder Frauen liken

Alles erledigt? Gut! Mögen die Spiele nun beginnen! Im Hauptmenü der App kannst Du jetzt nach Herzenslust die angezeigten Frauen liken oder ablehnen. Unser Tipp: Nimm Dir am besten für jede Dame ausreichend Zeit, bevor Du eine Entscheidung triffst. Schaue nicht nur oberflächlich auf ihr Foto! Schließlich willst Du später solche Userinnen auf Tinder anschreiben, die auch möglichst zu Dir passen, oder?

Mit einem Klick auf ihr Bild öffnest Du das Profil und erhältst nähere Informationen zu ihrer Person. Zu finden sind dort oft weitere Fotos, aber im besten Fall auch Wohnort, Interessen, ein Profiltext und mehr. Nach diesem eingehenden Studium ihres Profils kannst Du immer noch entscheiden, ob Du ihr ein Like gibst oder sie in den Wind schießt. Diese Strategie wird die Qualität Deiner Matches steigern – so findest Du die besten Frauen.

 

Schritt 4: Noch mehr Matches bekommen

Tinder Match

Natürlich kannst Du auch so viele Frauen wie möglich liken, um die Chancen auf Matches zu erhöhen und somit noch mehr Userinnen anzuschreiben. Das Problem hierbei: In der kostenlosen Version von Tinder ist die Zahl der Likes, die Du täglich vergeben kannst, stark beschränkt. Wenn Du also zu verschwenderisch Deine Likes verteilst, ist der Spaß nach kurzer Zeit vorbei.

Unsere Tipps: Du steigst auf die kostenpflichtigen Versionen „Tinder Plus“ bzw „Gold“ mit erweitertem Funktionsumfang um. Oder Du installierst eine ältere Version der App, für die noch keine Begrenzung der Likes gilt.

Dann heißt es abwarten und Tee trinken, bis die ersten Matches bei Dir eintrudeln und Du Kontakt aufnehmen kannst. Je höher die Rate Deiner Matches ist, desto mehr Frauen kannst Du anschreiben – und desto höher sind natürlich auch die Chancen, dass die richtige Person für Dich dabei ist. Die Zahl Deiner Matches lässt trotzdem noch zu wünschen übrig? In diesem Artikel findest Du Tipps, was Du tun kannst, wenn Du bislang hast.

 

Kostenlos: Weitere Geheimtipps in diesem Video!

Möchtest Du Deine Ziele schneller erreichen? Dann klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 einfache Schritte, wie Du HEUTE noch Deine Traumfrau erobern kannst!

Facebook Group

Die wichtigsten Tipps für das Anschreiben auf Tinder

Du hattest einen Match auf Tinder? Herzlichen Glückwunsch, jetzt kann endlich das Online-Dating starten! Dafür musst Du die Dame jetzt, falls sie das nicht schon selbst getan hat. Der große Vorteil: Da sie Dich ebenfalls gelikt hat, musst Du ihr schonmal einigermaßen sympathisch sein. So textest Du im Chat keine Frauen zu, die sowieso null Interesse an einem Kennenlernen haben.

Aber wie soll man die hübschen Ladies auf Tinder anschreiben? Beachte auch hier, was für die beim Online-Dating immer gilt! Das Wichtigste: Versende keine langweiligen Massenmails mit Fragen wie zum Beispiel „Hi, wie geht’s?“ Auch Sprüche à la „Hi, du bist echt hübsch“ sind tabu! Bei solchen Nachrichten kannst Du lange auf eine Antwort von ihr warten.

Denn erstens sind Frauen von diesen nichtssagenden Floskeln mehr als gelangweilt und bekommen das Gefühl, dass Du Dir beim Anschreiben keine Mühe gibst. Warum sollte sie einem Typen antworten, der sich noch nicht mal die Mühe für eine vernünftige Nachricht macht, geschweige denn, sich ihr Profil angeschaut hat? Zweitens erscheint der Mann, der wahllos Komplimente verteilt, sehr unterwürfig und hat sich damit schon selbst ins Aus katapultiert.

Du siehst also: Obwohl Du bei einem Match die Sympathie speeddating berlin ab 50 der Frau hast, heißt das noch lange nicht, dass Du sie mit langweiligen und nervigen Nachrichten auf Tinder anschreiben solltest! Wenn Du viele Antworten bekommen möchtest, musst Du genau so kreativ sein wie bei anderen Online-Partnerbörsen auch.

 

Sei einzigartig, aber nicht artig!

Einzigartiges Tinder Gespraech

Verfasse Deine Mail also so individuell wie möglich, um die Chance auf eine Antwort zu steigern. Die maßgeschneiderte Nachricht mit interessanten Fragen zählt! Schaue Dir hierzu wieder ihr Profil genau an und suche nach auffälligen Details, die sich gut in eine Nachricht verpacken lassen. Das können Kleidungsstücke, der Urlaubsort oder ihr unaufgeräumtes Zimmer auf einem Foto sein. Aber auch an Hobbys, Vorlieben für Musik, Sportarten und anderen Interessen der Frau lässt sich sehr gut anknüpfen. So habt ihr gleich ein gemeinsames Thema, das eine Verbindung zwischen euch schafft.

Wie schon gesagt, sind die meisten Männer in Singlebörsen unterwürfig und ziehen eine Schleimspur hinter sich her, wenn sie hübsche Frauen anschreiben. Wen wundert es da, dass die Damen solchen Typen nicht antworten? Auf Tinder wird das nicht anders sein. Sei Du deshalb anders als die anderen! Beim Flirten solltest Du Dich also am besten auch etwas frech zeigen und sie beim Texten spielerisch auf die Schippe nehmen.

Frage sie, ob sie genauso bissig ist wie ihr Hund auf dem Foto oder ob sie sich besser benehmen kann. Damit das Ganze beim Online-Dating nicht als Beleidigung falsch aufgefasst wird, solltest Du bei solchen Äußerungen immer einen lachenden Smiley mit in Deine Nachricht setzen.

 

Sympathische Männer sind gefragt

Natürlich solltest Du Dich beim Anschreiben auf Tinder nicht darauf beschränken, die Gute durch den Kakao zu ziehen und einen Witz nach dem anderen zu reißen. So etwas weckt zwar ihr Interesse, reicht aber für echte Sympathie nicht aus. Du tust also gut daran, euer virtuelles Date schon bald zu vertiefen und nach Gemeinsamkeiten zu suchen. Hierbei helfen wieder einmal die Interessen, die sie in ihrem Profil angegeben hat. Sprich sie darauf an, falls Du es noch nicht getan hast!

Wenn in ihrem Profil aber gähnende Leere herrscht? Dann mache ihr das neckisch zum Vorwurf und erkundige Dich nach ihren Hobbys. Dies machst Du allerdings nicht durch langweilige Interview-Fragen wie Vorzeige-Schwiegersohn Markus Lanz, sondern ebenfalls spielerisch durch Unterstellungen und Mutmaßungen: „Du siehst aus, als gehst du regelmäßig ins Fitnessstudio!“ Oder: „Du magst bestimmt gerne Katzen!“ Oder: „Du wirkst wie die klassische Sylt-Urlauberin!“

Lass Dir etwas einfallen, sei kreativ! Aber bleib gleichzeitig auch immer Du selbst. Wenn Du diese Tipps beherzigst, kannst Du beim Anschreiben auf Tinder im Grunde nichts falsch machen.

 

Nicht immer und ständig antworten!

Männer, die rund um die Uhr verfügbar sind, sind zum Gähnen. Damit zeigen sie, dass sie Frauen in den Mittelpunkt stellen und keine sinnvolle Beschäftigung im Leben haben. Warte deshalb immer einige Zeit mit dem Antworten, wenn Du eine Nachricht von ihr bekommst. Schreibe jede Antwort im Chat sparsam und sorgfältig, denn weniger ist hier ganz klar mehr!

 

Von Tinder zum Telefon

Tinder ist zwar auf einem Smartphone installiert, wirklich an den Hörer bekommen die meisten Männer die Frauen aber nicht – von einem Treffen ganz zu schweigen. Stattdessen tippen sie sich die Finger wund und verschicken Nachrichten, ohne der Angebeteten durch das Anschreiben auch nur einen Schritt näher zu kommen.

Deshalb der Tipp: Wenn ihr euch sympathisch seid und im Chat auf einer Wellenlänge schreibt, versuche, die Herzensallerliebste zu einem Telefonat zu bewegen! Am Handy ist die Kommunikation einfach persönlicher als das ständige Texten auf Tinder. So kann sie sich schonmal einen viel lebendigeren Eindruck von Dir verschaffen und sich an Deine sexy Stimme gewöhnen. Hier findest Du heiße Tipps für das.

Und wer weiß: Vielleicht gibt es ja bald schon ein Treffen im realen Leben. So wird aus dem virtuellen Like und dem aufregenden Date die wahre Liebe!

 

Tinder-Geheimnisse: So bekommst Du die Frauen auf reale Dates!

In meinem kostenlosen E-Mail-Coachinig verrate ich Dir weitere Tricks, wie Du die Zahl Deiner Matches und Antworten drastisch erhöhst. Außerdem helfe ich Dir bis zum realen Treffen:

Das Profil-Geheimnis: So LIKEN die Frauen Dich wie verrückt

Die 3 besten Tipps, um sexuelle Anziehung im Flirt-Chat aufzubauen

Wie Du Dein Tinder-Match in ein traumhaftes Date verwandelst

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, um unveröffentlichte Tipps per E-Mail zu bekommen. So werden aus den Matches heiße Dates!

 

Ob Sie entspannt am Strand sitzen oder eine fremde Großstadt besichtigen: Ein Urlaub ist die perfekte Gelegenheit, um jemanden kennenzulernen. Wie direkt oder subtil Sie dabei vorgehen sollten, ist allerdings von Land zu Land unterschiedlich. Zusammen mit dem Übersetzernetzwerk haben wir die wichtigsten Flirttipps für Frankreich, Spanien, Italien, USA und Großbritannien zusammengestellt - plus die wichtigsten Vokabeln, damit es keine Missverständnisse gibt.

Französisch flirten

Im Gegensatz zum deutschen spielt beim französischen Flirt die verbale Ebene eine große Rolle. Ergreifen Sie die Initiative, indem Sie den auserwählten Flirtpartner einfach ansprechen. Generell kommunizieren die Franzosen gerne und viel - charmante Komplimente über die französische Küche, über französischen Jazz und den Eifelturm kommen gut an. Beim Flirten in Frankreich werden Sie auf eine offene und herzliche Art treffen. Auch dass Männer direkt Frauen ansprechen, die sie interessant finden, ist in Frankreich viel üblicher als in Deutschland.

Angeflirtet werden

ER: Je peux t'offrir un verre? (Darf ich Dir einen Drink ausgeben?) SIE (negativ): Ne t'en fais pas, si j'ai soif, je peux me débrouiller toute seule. (Keine Sorge, wenn ich Durst habe, kriege ich es selber hin.) SIE (positiv): Volontiers. Je meure de soif.(Gerne, ich habe großen Durst.)

---

ER: Je peux t'inviter à manger? (Darf ich dich zum Essen einladen? SIE (negativ): Non merci, je suis au régime. (Nein danke, ich bin auf Diät.) SIE (positiv): Bien sûr. En quel honneur? (Natürlich. Was verschafft mir die Ehre?)

---

ER: Cette place est libre? (Ist dieser Platz frei?) SIE (negativ): Oui, et la mienne le deviendra automatiquement si jamais tu t'assieds. (Ja, und meiner auch, wenn Du Dich hinsetzt.) SIE (positiv): Ca dépend qui veut s'y asseoir. Pour toi, elle est libre. (Kommt drauf an, wer sich setzen möchte.)

Ran an den Mann

J'ai perdu la clef de ma chambre d'hôtel, je peux avoir la tienne? (Ich habe meinen Hotelschlüssel verloren, speeddating berlin ab 50 kann ich Deinen haben?) Tu peux me dire où est la plage? (Wo geht's hier zum Strand?) On se connaît, non? (Kennst Du mich nicht von irgendwo her?) Je suis sûre qu'il faut absolument que l'on déjeune ensemble demain (Wir müssen morgen unbedingt zusammen frühstücken) Si je ne te drague pas maitenant, peut-être que je ne te reverrai jamais, alors... (Wenn ich Dich jetzt nicht anspreche, sehen wir uns vielleicht nie wieder.)

Den genießen

Tu veux bien me mettre de la crème solaire sur le dos, avec tes mains de maître? (Kannst Du mir mit deinen bezaubernden Händen /Meisterhänden den Rücken eincremen?) Ta présence rend mes vacances d'autant plus parfaites. (Deine Anwesenheit macht meinen Urlaub noch perfekter.) Montre-moi le meilleur endroit pour admirer le coucher de soleil. (Zeige mir den Ort mit dem schönsten Sonnenuntergang der Umgebung.) Ton sourir me faire fondre. (Dein Lächeln erwärmt mein Herz immer wieder aufs Neue) Envie d'aller dîner avec une femme exceptionnelle ce soir? (Lust, eine Lady zum Dinner zu begleiten?)

Es geht zur Sache

J'ai envie de toi. (Ich habe Lust auf dich.) Ca me rend folle quand tu me regardes comme ca. (Ich werde ganz nervös, wenn Du mich so anschaust.) Laisse tes mains sur moi. (Ich liebe es, wenn Du mich berührst.) Tu sens bon. (Du riechst gut.) C' était vraiment bien. (Das war so gut.)

Der vorhersehbare Abschied

On se reverra, j'en suis sûre. Wir werden uns wiedersehen, davon bin ich überzeugt. On s'ecrit, promis. (Wir schreiben, versprochen.) C'est mieux comme ca. (Es ist besser so.) Ca me fait vraiment mal de devoir te dire adieu. (Es tut mir sehr weh, speeddating berlin ab 50 dir auf Wiedersehen sagen zu müssen.)

Italienisch flirten

Ein sexy Outfit und strahlendes Selbstbewusstsein erleichtert in Italien den Einstieg in einen Flirt. Nach dem ersten Blickkontakt kommt es recht schnell zum Gespräch. Dabei ist es in Italien nicht unüblich, dass die Frau den ersten Schritt macht. Der Mut den Italiener anzusprechen wird reichlich belohnt: Italiener überschütten Frauen gerne mit Komplimenten und umgarnen diese charmant. Beim Flirten ist kommunikatives Geschick eher unwichtig, Authentizität umso wichtiger.

Angeflirtet werden

ER: Posso offrirLe / offrirti qualcosa da bere? (Darf ich Ihnen/Dir einen Drink ausgeben?) SIE (negativ): No, grazie. Preferisco i soldi. (Nein danke. Ich nehme lieber das Geld.) SIE (positiv): Volentieri. Mi piace molto la caipirinha. (Gerne. Ich liebe Caipirinha.)

---

ER: Posso invitarLa a mangiare qualcosa insieme? (Darf ich Sie zum Essen einladen?) SIE (negativ): No, grazie. (Nein, danke) SIE (positiv): "A cosa debbo questo onore?" ("Wie komme ich zu der Ehre?")

---

ER: È libero questo posto?(Ist dieser Platz frei?) SIE (negativ): Si, e anche il mio posto se tu ti siedi lì. (Ja, und meiner auch, wenn du dich hinsetzt.) SIE (positiv): Dipende da chi vuole sedersi. (Kommt drauf an, wer sich setzen will.)

Ran an den Mann

Ho perso le mie chiavi dell'albergo, posso avere le tue? (Ich habe meinen Hotelschlüssel verloren, kann ich Deinen haben?) Come si arriva alla spiaggia da qui? (Wo geht’s hier zum Strand?) Non ci siamo già incontrati da qualche parte?(Kennen wir uns nicht von irgendwo her?) Che ne dici di far colazione insieme domani? (Wie wär's wenn wir morgen zusammen frühstücken?) Se non ti parlo ora, forse non ci rivedremo mai più. (Wenn ich Dich jetzt nicht anspreche, sehen wir uns vielleicht nie wieder)

Den Urlaub genießen

Mi potresti spalmare la crema sulla schiena con quelle tue mani affascinanti? (Kannst Du mir mit deinen bezaubernden Händen den Rücken eincremen?) La tua presenza rende la mia vacanza ancora più perfetta. (Deine Anwesenheit macht meinen Urlaub noch perfekter.) Mostrami il luogo con il tramonto più bello dei dintorni. (Zeige mir den Ort mit dem schönsten Sonnenuntergang der Umgebung.) Hai un sorriso bellissimo! (Dein Lächeln erwärmt mein Herz immer wieder aufs Neue.) Hai voglia di accompagnare una signora a cena? (Lust, eine Lady zum Dinner zu begleiten?)

Es geht zur Sache

Ti mangiucchio subito. (Ich werde Dich gleich vernaschen.) Divento molto nervosa se mi guardi in quel modo. (Ich werde ganz nervös, wenn Du mich so anschaust.) Mi piace da matti quando mi tocchi qui. (Ich liebe es, wenn Du mich hier berührst.) Hai un sapore così buono. (Du schmeckst so gut.) È stato così bello. (Das war so gut.)

Der vorhersehbare Abschied

Nella vita ci si incontra sempre due volte. (Man begegnet sich im Leben immer zweimal.) Ti scriverò. (Ich schreibe dir dann.) È meglio così. (Es ist besser so.) Fa male anche a me esattamente quanto a te. (Es tut mir genauso weh wie Dir.) Non mi dimenticare. (Vergiss mich nicht.)

Spanisch flirten

Die Spanier gelten als Flirtmeister mit den Augen. Das äußere Erscheinungsbild sowie ein gepflegtes Auftreten haben einen hohen Stellenwert. Erst nach ausgiebiger Begutachtung und langem Blickkontakt kommt es in zum Gespräch. Der stolze Spanier bewundert Frauen mit starkem Charakter und Individualismus. Frauen, die den ersten Schritt auf einen Mann wagen, kommen daher bei spanischen Männern besonders gut an. Beim Flirten ist die Nähe zum Flirtpartner anders als in Deutschland und zu berücksichtigen: Der Abstand zum Gegenüber ist wesentlich geringer und direkter Körperkontakt ist selbstverständlich in der Unterhaltung mit einem Spanier. Der Spanier hat von Natur aus ein fröhliches und offenes Gemüt, flirtet gerne und verteilt freudig Komplimente.

Angeflirtet werden

ER: Puedo ofrecerle/ofrecerte algo de beber? (Darf ich Ihnen/Dir einen Drink ausgeben?) SIE (negativ): Gracias, pero preferiría el dinero (Danke, ich möchte lieber das Geld.) SIE (positiv): Sí, gracias. Me encanta la caipiriña. (Gerne. Ich liebe Caipirinha.)

---

ER: Puedo invitarla a comer? (Darf ich Sie zum Essen einladen?) SIE (negativ): No, gracias. (Nein danke.) SIE (positiv): ¡Con mucho gusto! (Sehr gerne.)

---

ER: Está libre este asiento? (Ist dieser Platz frei?) SIE (negativ): Sí, y el mío también lo estará cuando te sientes. (Ja, und meiner auch, wenn Du Dich hinsetzt.) SIE (positiv): Depende de quien se quiera sentar. (Kommt drauf an, wer sich setzen möchte.)

Ran an den Mann

He perdido las llaves de mi hotel, ¿puedo usar las tuyas? (Ich habe meinen Hotelschlüssel verloren, kann ich Deinen haben?) Cómo se va a la playa? (Wo geht’s hier zum Strand?) No nos conocemos de algo? (Kennst Du mich nicht von irgendwo her?) Qué te parecería si mañana desayunáramos juntos? (Wie wär's wenn wir morgen zusammen frühstücken?) Si no hablo contigo ahora, puede que nunca más volvamos a vernos. (Wenn ich Dich jetzt nicht anspreche, sehen wir uns vielleicht nie wieder.)

Den Urlaub genießen

Puedes untarme crema en la espalda con esas manos de ensueño? (Kannst Du mir mit deinen bezaubernden Händen den Rücken eincremen?) Tu presencia hace que mis vacaciones sean aún más perfectas. (Deine Anwesenheit macht meinen Urlaub noch perfekter.) Muéstrame el sitio que tenga las mejores puestas de sol de los alrededores. (Zeige mir den Ort mit dem schönsten Sonnenuntergang der Umgebung.) ¡Tienes una sonrisa preciosa! (Dein Lächeln erwärmt mein Herz immer wieder aufs Neue.) Te apetece acompañar a una dama a cenar? (Lust eine Lady zum Dinner zu begleiten?)

Zur Sache kommen

Te voy a comer entero. (Ich werde Dich gleich vernaschen.) Me pongo muy nerviosa cuando me miras así. (Ich werde ganz nervös, wenn Du mich so anschaust.) Me encanta cuando me tocas ahí. (Ich liebe es, wenn Du mich hier berührst.) Sabes tan bien. (Du schmeckst so gut.) Ha estado genial. (Das war so gut.)

Der vorhersehbare Abschied

Uno siempre se encuentra con alguien dos veces en la vida. (Man begegnet sich im Leben immer zweimal.) Te escribiré. (Ich schreibe dir dann.) Es mejor así. (Es ist besser so.) Me duele tanto como a ti. (Es tut mir genauso weh wie Dir.) No me olvides. (Vergiss mich nicht.)

Englisch und amerikanisch flirten

Beim Flirten sind viele Briten eher zurückhaltend und schüchtern. Ergreifen Sie die Initiative beim Flirten und starten Sie locker das Gespräch. Briten lieben geistreichen Small Talk. Lassen Sie sich außerdem auf den Humor Ihres Gegenübers ein und genießen Sie den Flirt - gerade in Großbritannien können Sie echte Gentlemen kennenlernen.

In den USA sind selbstbewusste Frauen sind die Regel. Flirten Sie den amerikanischen Mann aktiv an und scheuen Sie sich nicht, den potentiellen Flirtpartner direkt anzusprechen. Für Amerikaner wirkt die deutsche Direktheit im Gespräch schnell unfreundlich. Bleiben Sie lieber locker und humorvoll. Und auch wenn viele Amerikaner die Politik ihres Landes selbst kritisch sehen: Mit Themen wie den Irakkrieg oder Guantanamo in ein Gespräch einzusteigen ist meist wenig erfolgversprechend. Wundern Sie sich dagegen nicht, wenn der amerikanische Mann schnell Details aus seinem Privatleben offenbart, dies ist in den USA selbstverständlich.

Angeflirtet werden

ER: Can I buy you a drink? (Darf ich Ihnen / Dir einen Drink ausgeben?) SIE (negativ) Thank you, but I'd rather have the money." (Danke, ich möchte lieber das Geld) SIE (positiv): Yes, thank you. I love caipirinha. (Gerne. Ich liebe Caipirinha.)

---

ER: Can I invite you out for a meal? (Darf ich Sie zum Essen einladen?) SIE (negativ): No thank you. (Nein danke.) SIE (positiv): To what do I owe the honour? (Wie komme ich zu der Ehre?)

---

ER: Is this seat taken? (Ist dieser Platz frei?) SIE (negativ): No, and mine won't be either if you sit down there. (Ja, und meiner auch, wenn Du Dich hinsetzt.) SIE (positiv): Depends who wants to sit down. (Kommt drauf an, wer sich setzen möchte.)

Ran an den Mann

I've lost the key to my room, can I have yours? (Ich habe meinen Hotelschlüssel verloren, kann ich Deinen haben?) Could you show me the way to the beach? (Wo geht's hier zum Strand?) Don't we know each other from somewhere? (Kennen wir uns nicht von irgendwo her?) How about breakfast tomorrow morning? (Wie wär's wenn wir morgen zusammen frühstücken?) If I don't speak to you now we might never see each other again. (Wenn ich Dich jetzt nicht anspreche, sehen wir uns vielleicht nie wieder.)

Den Urlaub genießen

Could you rub some suncream on my back with your gorgeous hands? (Kannst Du mir mit deinen bezaubernden Händen den Rücken eincremen?) Your being here is making my holiday even more perfect. (Deine Anwesenheit macht meinen Urlaub noch perfekter.) Show me where you can watch the most beautiful sunset round here. (Zeige mir den Ort mit dem schönsten Sonnenuntergang der Umgebung.) You have a lovely smile! (Dein Lächeln erwärmt mein Herz immer wieder aufs Neue.) Do you fancy escorting a lady to dinner? (Lust eine Lady zum Dinner zu begleiten?)

Es geht zur Sache

I'm going to seduce you any minute. (Ich werde Dich gleich vernaschen.) I get all nervous when you look at me like that. (Ich werde ganz nervös, wenn Du mich so anschaust.) I love it when you touch me here. (Ich liebe es, wenn Du mich hier berührst.) You taste wonderful. (Du schmeckst so gut.) That was fantastic. (Das war so gut.)

Der vorhersehbare Abschied

People always meet twice during their lifetime. (Man begegnet sich im Leben immer zweimal.) I'll write to you. (Ich schreibe dir dann.) It's better this way. (Es ist besser so.) This is hurting me just as much as it's hurting you. (Es tut mir genauso weh wie Dir.) Don't forget me. (Vergiss mich nicht.)

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message