Richtig mit männer flirten

flirten per sms beispiele

Bei Tinder findet man Singles. Aber was tun, wenn ich die Nummer der Begierde längst habe? Drauflosschreiben!Bei Tinder findet man Singles. Aber was tun, wenn ich die Nummer der Begierde längst habe? Drauflosschreiben!

Bei Tinder findet man Singles. Aber was tun, wenn ich die Nummer der Begierde längst habe?

Quelle: Getty Images/Flickr RF/Volanthevist

Was schreibt man bloß in der Kurznachricht an den neuen Flirt, um auch eine Rückmeldung zu bekommen? Ein Ratgeber hat einen bizarren Tipp – doch der scheint zu funktionieren.

Anzeige

Es ist ein ambitioniertes Versprechen: „Jede Frau“ sollen Männer verführen können, wenn sie dieses Buch gelesen haben. „Verführungscoach“ Maximilian Pütz und Männerrechtler Arne Hoffmann haben nicht weniger als „die Bibel des “ (“Das Gesetz der Eroberung“, Heyne Verlag) verfasst. Sie wollen ihn darin lehren, wie er zum „perfekten Eroberer“ wird.

Dazu gibt es konkrete Anleitungen, es geht vom Ansprechen übers Einladen bis zur Frage, wie man eine Frau „am einfachsten und schnellsten“ ins Bett bekommt. Ein typisches Pick-Up-Artist-Werk, mit Ratschlägen, die teilweise recht absurd anmuten. So geben die Herren ihren Lesern zum Beispiel vorgeschriebene Flirt-SMS an die Hand, die besonders effektiv sein sollen.

Ans Ziel mit absurden Flirt-Nachrichten?

„Ich habe Hunger“, schlägt man ihnen vor, oder „Ja, Mama, ich habe meinen Wollpulli an.“ Denn: Absurde Nachrichten oder SMS an angeblich falsche Adressaten würden die Frau zu einer Antwort herausfordern, einen zur Folge haben.

Anzeige

Hier in der Redaktion hielten man das für bizarr, die Damen waren sich einig, auf „aaaah, nein, ja, oh Gott, tut das gut“ (ein weiteres Beispiel) würden sie niemals antworten. Dennoch muss das getestet werden. Leider ist die Auswahl an Männern in einer Stil-Redaktion klein, genau zwei arbeiten hier, beide waren unkooperativ. Also mussten die Frauen selbst ran und den umgekehrten Weg testen. Das würde dann ja, so die Annahme, noch viel weniger funktionieren.

Also schrieb ich an Max, dass ich jetzt den Pulli anhätte. schrieb an Olli, dass ihre Schwester ein Meerschweinchen gekauft habe. Ganz genau, wie vorgegeben.

Klappt nur bei Männern

Die Antworten waren irritiert, „wie bitte?“ schrieb Max, „Sorry, war nicht an dich“ schrieb man zurück, wie im Buch vorgegeben. „Trägst du etwa nur den Pulli?“, lautete seine Antwort – und schon wären wir mitten in einem kleinen Flirt. Funktioniert das etwa tatsächlich? Sarahs Kandidat antwortet „Ich will auch ein Meerschweinchen“ und nach der „Auflösung“, dass diese Nachricht nicht an ihn gehen sollte, „kaufst du mir trotzdem eins?“, am Abend kommt noch ein Bild von einem Meerschweinchen.

Anzeige

Wir sind ein wenig überrascht. Jahrelang haben wir uns bemüht, Buchstaben hin- und hergeschoben, um Männern möglichst charmante, kluge, ironische Dinge zu schreiben – und „ich kaufe ein Meerschweinchen“ hätte immer schon gereicht? Dann testet doch noch ein Mann das Spiel – bekommt keine Antwort von der Frau, die er gerade datet, und ist nun böse auf das Buch. Aber wir sind beruhigt: Auf Frauen ist offenbar Verlass.

Folgen Sie uns unter dem Namen ICONISTbyicon auch bei, und .

Richtig flirten im Club oder Disco

Andy Pasion Blog

Ein Blogartikel von Andy Pasion

Richtig Flirten Beispiel Nr. 1: Wie ein Flirt im Club „nicht“ aussehen sollte

Er: Du bist echt hübsch, wie heißt du denn?

Sie: (lächelt) Danke, Christina

Er: Cool, dein Name gefällt mir. Was machst du den so beruflich?

Sie: Ich arbeite in einer Bank

Er: Bank? Ist bestimmt interessant, ich bin Student. Bist du den öfters hier im Club?

Sie: Na ja, es geht, bin nicht so oft hier.

Er: Ja, ich auch nicht.

Sie: Ich muss jetzt los, hat mich gefreut, ähm wie war dein Name noch mal?

Er: Ohh, ich hab mich noch gar nicht vorgestellt. David

Sie: Okay David, war nett, ich muss jetzt zu meinen Mädels. Bis dann

Er: Schade, vielleicht sieht man sich ja später.

 

Okay, so verläuft ein Gespräch für 90% der Männer da draußen. Lass uns das ganze mal analytisch durchgehen. David hat das Gespräch mit einem Kompliment eröffnet, was an sich okay ist, allerdings spricht jeder Mann eine Frau im Club so an. Demnach ist diese Vorangehensweise nicht sonderlich effizient. Dennoch reagiert Christina freundlich und freut sich. Gleich im Anschluss gibt er ihr wieder ein Kompliment und zwar für ihren Namen. Das ist zu viel, sie bedankt sich auch nicht einmal mehr dafür. Sie bekommt das Gefühl, dass er sich nur bei ihr einschmeicheln will. Jetzt fängt David an Fragen über Fragen zu stellen, die vollkommen uninteressant sind für das erste Kennenlernen. Frauen möchten eine gute Zeit haben. Man merkt auch in dem Dialog, dass Christina kein Interesse an David hat. Das zeigt sich dadurch, dass sie immer sehr kurz antwortet und zudem keine Gegenfrage stellt. Am Ende verabschiedet sie sich höflich. Schade, wäre David die Sache anders angegangen hätte diese Geschichte vielleicht ein anderes Ende genommen.

 

singles in walldorf baden data-state="394" readability="37">

Willst Du sofort die Lösung? :-)

Wobei darf ich Dir helfen? Wähle aus:

Kostenlos: Deine Lösung erfährst Du in meinem kurzen Video...

Du bist für sie nur der gute Kumpel – mehr nicht… Klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 geheime Schritte, wie Du die Friendzone HEUTE noch überwindest und Freundschaft in echte Liebe verwandelst!

journal frankfurt single party href="https://go.affilibank.de/wie-flirte-ich/wie-flirte-ich/8/blog" target="_blank" class="" rel="" data-tcb-events="">Bildjunge leute kennenlernen stuttgart src="http://www.wie-flirte-ich.com/wp-content/uploads/vsl-thumbnail.jpg" width="658" height="371" data-attachment-id="10983" />

Kostenlos: Deine Lösung erfährst Du in meinem kurzen Video...

Du siehst ständig dieses Mädel, aber traust Dich nicht, den ersten Schritt zu machen… Klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 geheime Schritte, wie Du sie ENDLICH ansprichst und ihr Herz eroberst!

Bild

Kostenlos: Deine Lösung erfährst Du in meinem kurzen Video...

Du möchtest die Frau auf ein Date bekommen und sie dort verführen… Klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 geheime Schritte, wie Du sie HEUTE noch verliebt in Dich machst!

Bild

Kostenlos: Deine Lösung erfährst Du in meinem kurzen Video...

Du kennst eine bestimmte Frau, weißt aber nicht, wie Du sie verführen kannst... Klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 geheime Schritte, wie Du sie HEUTE noch verliebt in Dich machst!

Bild

Kostenlos: Deine Lösung erfährst Du in meinem kurzen Video...

Möchtest Du Deine Ziele schneller erreichen? Dann klicke jetzt auf das Video und erfahre 7 geheime Schritte, wie Du HEUTE noch Deine Traumfrau erobern kannst!

Bild

Viele heiße Nächte also. Das kriegen wir hin!

Letzte Frage: Welche Tipps möchtest Du von mir?

Du möchtest eine Freundin. Das kriegen wir hin!

Letzte Frage: Welche Tipps möchtest Du von mir?

Eine bestimmte Frau also. Das kriegen wir hin!

Letzte Frage: Welche Tipps möchtest Du von mir?

Richtig Flirten Beispiel Nr. 2: Wie ein Flirt im Club aussehen „sollte“

Er: Hey, ich muss dir ein Kompliment machen, du bist echt hübsch.

Sie: Danke.

Er: Wobei ich sagen muss, ich hatte ein bisschen Angst vor dir.

Sie: Wieso denn?

Er: Na ja, du hast so einen bösen Blick, wirkt etwas unberechenbar!

Sie: Das sagen viele, aber in Wirklichkeit bin ich eine Prinzessin

Er: (reicht die Hand) Nah dann, schön dich kennen zu lernen, Barbie.

Sie: (lacht) Und du bist Ken oder wie?

Er: Wow, gute Menschenkenntnisse hast du auch, ich hoffe du hast auch einen Sinn für Humor.

Sie: Klar habe ich das, ich bin ein total humorvoller Mensch

Er: Ach Barbie, du bist einfach die perfekte Frau für mich, lass uns heiraten!

Sie: (lacht) Ja, aber die Flitterwochen möchte ich in der Karibik verbringen.

Er: Du hast ja ganz schön hohe Ansprüche, ich glaube ich überlege mir das noch mal mit unserer Hochzeit.

Sie: Wieso? Ich will doch nur, dass wir eine schöne Zeit zusammen verbringen

 

Diese Konversation ist ein Paradebeispiel für richtiges Flirten. Es beginnt genauso banal, wie das obere Gespräch. Nach dem Kompliment fordert unser vermeintlicher Ken sie etwas heraus indem er ihr sagt, sie wirke doch ganz nett, obwohl sie doch einen etwas bösen Blick hat. Sie geht darauf ein und erwähnt ihm gegenüber, dass sie eine Prinzessin ist. Er gibt ihr einfach den Namen Barbie und sie reagiert positiv und spielt mit, als sie ihn als Ken bezeichnet. Und das ist erst der Anfang, ohne dass sich die beiden kennen haben sie soeben eine Welt aufgebaut in der es nur um sie beide geht. Haben wir Dein Interesse geweckt? In diesem Artikel erklären wir Dir noch mehr Tipps:

 

Was Du noch tun kannst

Fühlst Du Dich einsam und möchtest endlich eine Freundin? Oder hast Du schon eine tolle Frau kennengelernt, weißt aber nicht, wie Du ihr Herz erobern kannst?

Dann habe ich eine großartige Neuigkeit für Dich!

Mein Name ist Andy Pasion und ich sage immer wieder: „Mit der richtigen Herangehensweise ist es total leicht, eine Freundin zu bekommen. Und dabei ist es total egal ob Du glaubst zu dick, zu unattraktiv oder zu dünn für sie zu sein!“

In meinem (noch) kostenlosen Flirt-Spickzettel erkläre ich Dir alle Schritte, wie Du spielend leicht die Frau in Dein Leben ziehst, die Du schon immer haben wolltest.

Ein kleiner Auszug was Dich in meinem kostenlosen Flirt-Spickzettel erwartet:

Flirt Spickzettel

Sei allzeit bereit zum Flirten - lade den Flirt-Spickzettel bequem auf Dein Handy

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit diesen Tipps ist Dein Flirterfolg GARANTIERT

Die #1 Sache, die Du tun musst, BEVOR Du eine Frau überhaupt ansprichst

Erzeuge mit dieser Aussage sofortige Sympathie, indem Du sie zum Lachen bringst

Geheimtipp, mit dem Du die Anziehung zu Dir ins UNERMESSLICHE steigerst

Erschaffe den richtigen Zeitpunkt, um die Frau SOFORT küssen zu können

Trage unten Deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, damit ich Dir in wenigen Sekunden GRATIS meinen Flirt-Spickzettel zusenden kann!

Achtung: Der neue Flirt-Spickzettel ist nur für die ersten 1.000 Interessenten kostenlos. Bisher wurde er über 750 mal heruntergeladen. (Stand: März 2018)


 

Ein paar goldene Regeln, wie man perfekt per WhatsApp, Messenger, Tinder oder SMS flirtet.

Endlich! Er hat sich gemeldet. Der Mann, wegen dem du stündlich auf dein Handy guckst. Und was er schreibt, klingt vielversprechend. Man könnte sagen: Er hat angebissen. Gut so. Dann flirte mal kräftig zurück!

Das Problem: Beim SMS-Flirt hört man keinen Tonfall, sondern sieht nur Text. Klare Indizien, die so eine SMS witzig oder ironisch machen oder eben deutlich als Flirt erkennbar, fehlen. Steht man sich gegenüber, ist es viel leichter, die Signale des anderen richtig zu interpretieren.

Zweites Problem: Ihr steht noch am Anfang eurer Bekanntschaft und solltet deshalb genau abwägen, wie weit ihr bei eurem SMS-Flirt geht. Zwischen unterkühlter Zurückhaltung und offensivem Ranschmeißen liegen nämlich Welten. Wie also die richtige Balance finden zwischen Flirt und verzweifeltem Klammern? Hier unsere Tipps:

Sich kurz fassen

Regel Nummer eins beim SMS-Flirt: Schick ihm keinen seitenlangen Essay oder eine psychologische Abhandlung über deinen derzeitigen emotionalen Zustand. Schließlich soll deine Nachricht keine Einschlafhilfe sein, sondern ihn neugierig auf dich machen. Deshalb: Schreib kurz und knapp. Zeig ihm, wie sexy und humorvoll du bist und dass du was im Köpfchen hast. Und das alles in wenigen Worten.

Versuch ihn neugierig zu machen. Wenn er dich fragt, wie dein Tag war, will er mit Sicherheit nicht hören, wie nervig dein Chef ist und wie viel Stress du auf der Arbeit hattest. Er will etwas über dich erfahren, über deinen Alltag. Also fang nicht direkt mit dem Negativen an, sondern sei offen und positiv.

Erst denken, dann tippen

Gut Ding will Weile haben. Deshalb überstürz nichts, sondern sei besonnen. Auch wenn du dich nur mit Mühe beherrschen kannst: Tipp nicht direkt wie eine Wahnsinnige drauf los und geh auf "senden". Lies dir deine SMS oder WhatsApp immer noch einmal in Ruhe durch - VOR dem Absenden. Und warte lieber ein wenig, bis du ihm antwortest. Der Spruch "Mach dich rar, sei ein Star" ist wirklich abgedroschen. Aber etwas Wahres ist leider dennoch dran. Und nur, wenn du vorher denkst und dann tippst, vermeidest du diese typischen "Hilfe-wie-kann-ich-die-Nachricht-noch-stoppen"-Momente.

Die drei wichtigsten Tipps: Bombardier ihn nicht mit deinen Nachrichten. Ein paar pro Tag sind genau richtig. Und schreib niemals 'Hast du meine Nachricht bekommen?' Er wird deine SMS schon bekommen haben (bei WhatsApp & Co. bekommt man das ja sogar angezeigt). Und achte darauf, dass nicht immer du diejenige bist, die per SMS Kontakt herstellt. Auch wenn es schwer fällt: Weniger ist mehr. Wenn du ihn permanent zutextest, wie soll er dich da vermissen?

Kreativ sein

Stelle dir vor, du bekommst jeden Tag die gleichen Nachrichten. Selbst ein "Ich dich" in Dauerschleife kann irgendwann an Charme verlieren. Gibt dir ein bisschen Mühe, sei kreativ und nicht Standardprogramm - auch wenn das hier nur eine kurze Mininachricht ist. Und schreib ihm in den richtigen Momenten. Wenn du weißt, dass er in einem langweiligen Meeting sitzt und gar nicht damit rechnet, von dir zu hören bzw. zu lesen. Oder wenn du weißt, dass er einen schwierigen Termin vor sich hat und du wünschst ihm viel Glück. Oder du schickst im verführerische Botschaften, wenn er gerade auf der Arbeit sitzt, damit er sich nicht mehr konzentrieren kann. Zauber was draus!

Die Smiley-Frage

Smiley - ja oder nein? Klingt kleinkariert, aber ist durchaus eine berechtigte Frage. Manche Menschen nutzen die grinsenden Gesichter in fast jeder Nachricht und können kaum mehr anders kommunizieren. Es gibt aber nun mal auch Menschen mit einer absoluten Smiley-Allergie, die auf deine mit hüpfenden und lachenden Smileys bestückte Nachricht mit leichtem Fremdschämen reagieren.

Klar, woher sollst du wissen, zu welcher Sorte Mensch dein neuer Traummann gehört? Deshalb unser Tipp: Setz deinen Smiley, wenn dir danach ist, aber halte dich etwas zurück. Vor allem, was die Kitschfraktion der Emojis angeht. Die müssen echt nicht jedermanns Ding sein. Klar, manchmal muss so ein Smiley einfach an das Ende einer Nachricht, damit das ganze nicht zu bemüht oder ernst wirkt. Aber überhäuf ihn nicht mit dem ganzen Smiley-Repertoire deines Handys. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, wartet ab und schaut, wie er es mit den Emojis hält.

Da bin ich!

Bilder zu verschicken ist etwas sehr persönliches und ein schönes Bild von dir wird ihn sicherlich immer erfreuen. Guter Nebeneffekt: Dann sieht er dich in voller Schönheit und kann dich bis zum nächsten Date gar nicht mehr vergessen.

Wir müssen hoffentlich nicht dazu sagen, dass es gefährlich sein kann, sehr intime Bilder an einen Mann zu schicken, den man gerade erst kennengelernt haben. Und wir reden hier nicht von einem normalen Urlaubsfoto, sondern von aufreizenden Bildern beziehungsweise Aktbildern. Die sollte man sich besser verkneifen. Zumindest am Anfang. Tu es nur, wenn du sicher sein kannst, dass er es nicht an Dritte weiterreicht oder veröffentlicht. Wenn du unbedingt aufreizende Fotos versenden willst, schick ihm ein Bild, bei dem dein Gesicht nicht zu erkennen ist. Aber kein Mann braucht ein Nacktfoto von dir, wenn er dich gerade erst kennengelernt hat. So viel sollte ja auch klar sein.

Getippte Sehnsucht

Es tut immer extrem gut, wenn uns jemand schreibt, dass er an uns denkt oder uns vermisst. Das verstärkt die Sehnsucht, bevor man sich wiedersieht. Und was dir gut tut, tut ihm genauso gut. Deshalb schreib ihm, wenn du ihn vermisst und dich auf das nächste Wiedersehen freust wie Bolle. Oder schick ihm nachts, wenn du im Bett liegst, eine Nachricht, dass du gerade an ihn denkst. Hand aufs Herz: Jeder freut sich über so eine unerwartete Gute-Nacht-SMS.

Vorsicht mit Ironie

Bei einer Textnachricht ist es nicht immer einfach zu erkennen, was ironisch und was ernst gemeint ist. Deshalb spar dir komplizierte Wortwitze, ironische Bemerkungen, die arg missverständlich sind und andere Infos, die erklärungsbedürftig sein könnten. Nicht wenige Bekanntschaften sind an einem anfänglichen Missverständnis gescheitert.

Und letztlich: Bedenke immer, dass SMS dazu da sind, die Zeit zwischen zwei realen Treffen zu überbrücken. Sie sollen sie nicht ersetzen. In diesem Sinne: Hau in die Tasten - aber sieh zu, dass ihr euch so schnell wie möglich wiederseht.

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message