Seriöse partnervermittlung polnische frauen

single haushalt kosten lebensmittel

Im letzten SparMagazin-Artikel haben wir Tipps für Einsparungen für Großfamilien vorgestellt - die Single-Haushalte sollen aber natürlich nicht vergessen werden! Der Handel hat Singles als wichtige Zielgruppe erkannt und bietet spezielle Packungsgrößen für Lebensmittel und Gebrauchsgüter für einen Ein-Personen-Haushalt an. Ob sich wat is de beste datingsite van belgie das für den Geldbeutel von Singles lohnt und welche Tipps zum Geld sparen es noch gibt, lesen Sie in unserem Artikel.

Jeder fünfte Deutsche lebt laut Statistischem Bundesamt alleine, das sind ca. 16 Millionen Menschen – eine Zielgruppe, der sich nur wenige Unternehmen entziehen können. Sie reagieren darauf mit Angeboten wie Single-Urlauben, Single-Partys und Lebensmitteln in eigens konfektionierten Abpackungen. Doch wie sinnvoll sind diese Verpackungen hinsichtlich Preisgefüge wirklich?

Geld sparen bei Lebensmitteln für Alleinlebende

In fast allen Produktkategorien gibt es kleine Abpackungen für Lebensmittel, die häufig auch blick single des tages 2014 direkt verzehrfertig sind: Frischsalate mit Dressing, geschnittenes frisches Obst, Einzelportionen von Tiefkühl-Gemüse wie Spinat oder Karotten, Suppen- und Nudelgerichte als Tellerportion. Lediglich bei Grundnahrungsmitteln, vor allem trockenen, wie Zucker, Salz oder Mehl haben sich die Packungsgrößen für Singles noch nicht durchgesetzt. Dieser Trend hat Vor- wie Nachteile: Als wichtiger Nachteil ist der Kostenfaktor zu sehen, weil Single-Portionen auf den Kilopreis gesehen meist empfindlich teurer sind – je nach Produkt sogar zwischen 40% und 50%. Achten Sie daher genau auf die Mengenangabe im wat is de beste datingsite in belgie Vergleich zum Preis pro Kilo. Bei vielen haltbaren Lebensmitteln wie TK-Ware, Marmelade, Honig, Nudeln oder Reis sind Kleinstpackungen auch gar nicht nötig – einfach die gewünschte Menge neue bekanntschaft wann melden entnehmen und den Rest im Speiseplan der nächsten Woche einplanen!

Auch aus Umweltschutzgründen raten wir vom übermäßigen Kauf von Singleportionsgrößen ab – Untersuchungen zeigen, dass Singles 40% mehr Müll als ein Mitglied in einem Haushalt mit vier Personen produziert. Die aufwendig verpackten Einzelportionen tragen dazu einen Teil bei, der sich leicht vermeiden lässt. Viele Hersteller haben aber inzwischen auch Verpackungslösungen, wie das Kammersystem für einige Wurstwaren wie gewürfelten Speck, die dem entgegenwirken können.

Als positiv sehen wir den bedarfsgerechten Einkauf für eine Person, der verhindert, dass Lebensmittel verschwendet werden, weil sie nicht rechtzeitig aufgebraucht werden können. Mit einigen Tipps lassen sich aber auch Lebensmittel aus normalen Mengen haltbar machen, ideal lagern oder wiederverwenden, sodass auch dieses Argument abgeschwächt werden kann. Fairerweise bleibt zu sagen, dass die Zeitersparnis beim Kauf von Einzelportionen und deren Zubereitung nicht drastisch gesenkt werden, aber mit guter Vorbereitung verringert werden kann.

Tipps bei der Zubereitung von Lebensmitteln

Die Generation unserer Großeltern war noch darauf angewiesen, alle brauchbaren Reste zu verwerten – in unserer Wegwerfgesellschaft geht dieses Wissen Stück für Stück verloren. Bei den Kühl- und Frischhaltemöglichkeiten, die uns heute offen stehen, lässt sich aber durch Resteverwertung bares Geld sparen! Wir geben einige Tipps, die nicht nur Singles Geld und Zeit sparen!

Das könnte Sie auch noch interessieren: Ferienprogramm - viel Spaß mit wenig Geld

  • Kaufen Sie, wenn möglich, Wurst und Käse frisch ein - dann können Sie Ihren individuellen Bedarf frisch genießen.
  • Nicht spontan einkaufen gehen, sondern vorher die Vorräte zuhause kontrollieren – das hilft, Spontankäufe zu verhindern.
  • Planung ist alles: Wer weiß, was noch vorrätig ist, kauft geschickter ein. Wenn man sich dann noch an einen groben Speiseplan für die Woche hält, können einmal zubereitete Lebensmittel gleich weiterverwertet werden – das spart Zeit und Geld!
  • Reste eines kompletten Gerichtes portionsweise einfrieren – als Singleportion!
  • Gekochtes Gemüse wie Brokkoli, Karotten, Zucchini o.Ä. werden am zweiten Tag zur Cremesuppe oder mit Nudeln zu einem schmackhaften Auflauf.
  • Eine große Portion Kartoffeln ist an einem Tag eine Portion frischer Salzkartoffeln, am zweiten Tag Bratkartoffeln oder Teil eines Auflaufs, der sich immer ideal für die Verwertung kleiner Reste eignet. Diese Art zu kochen nennt man übrigens „Ketten-Kochen“.
  • Wenn sich eine zu große Packung nicht verhindern lässt, laden sie doch spontan Freunde zum Essen ein – sicher revanchieren sich diese auch wieder!
  • Übriggebliebene Wurst- und Käsereste lassen sich zu einem Aufstrich für Pizzabrötchen verarbeiten, die sich wiederum gut einfrieren lässt.
  • Überreifes Obst, das man nicht mehr so essen möchte, einfach mit Milch zu einem Shake mixen. Alternativ lassen sich mit Gelierzucker auch kleine Portionen Marmelade oder Konfitüre herstellen, die in sauber ausgespülten Gläsern Raum für Kreativität bieten. Wie wär‘s mit Banane-Pflaumen-Konfitüre?
  • Es gibt viele Rezepte, die sich speziell auf die Verwertung von Resten spezialisiert haben – einfach mal stöbern!
  • Kochen in der Gruppe: Besuchen Sie doch auch mal einen Kochkurs vor Ort zum Thema Resteverwertung, vielleicht lässt sich daraus eine Kochgruppe bilden…

Braucht es Singlegrößen bei Verbrauchsgütern?

Neben den angesprochenen Kleinstpackungen wie Spinat gibt es auch viele weitere Produkte wie Toilettenpapier oder Wattestäbchen in Single-Größen. Aus den oben genannten Gründen des höheren Preises und teilweise neue bekanntschaft wann melden mehr Verpackungsmüll gibt es wenig triftige Gründe, haltbare Produkte wie Kosmetikartikel oder Putzmittel in Singlepackungen zu kaufen.

Wenn der Platz in Ein-Personen-Haushalt nicht ausreicht, dann kann man sich auch mit alleine lebenden Nachbarn oder Freunden absprechen, mit denen man sich eine Großpackung Waschpulver oder Toilettenpapier teilt. So machen Einkaufsgemeinschaften Spaß und sparen Geld!

Wer lebt und wohnt als Single und kann sagen, wieviel Geld monatlich für Essen und Trinken notwendig sind, ohne am Hungertuch zu nagen.

...komplette Frage anzeigen

2

11 Antworten

also allein für den Haushalt gebe ich wöchentlich ca. 40 Euro aus. Aber ich wohne in München, da ist alles teuer. Und hinzu kommt, daß ich z.T. nicht immer das billigste nehme, aber dafür verzichte ich auch auf sehr vieles andere, was man nicht umbedingt braucht. Edit: Mir fällt ein, das sind jetzt nur die Kosten, die ich beim Einkaufen ausgebe. Die Mahlzeiten, die ich in der Kantine einnehme, muß ich ja auch noch bezahlen.

also wenn ich mit ner freunin einkaufen fahre, die kommt locker mit 200 euro im monat hin und nagt nicht am hungertuch und darin enthalten ist auchnoch katzenfutter und streu für die katze ; D

Ich gebe so ca 60 Euro die Woche für Lebensmittel aus. Allerdings schwankt der Betrag etwas da ich mir gelegentlich doch mal ein schönes Steak oder sowas gönne ;)

ich lebe mit meinem freund zusammen und wir kaufen für ca 70 euro die woche ein. also ist man mit 200 euro im monat für eine person schon gut bedient

In meinem Haushalt werden im Monat für 4 Personen (teilweise sogar 5) 560 Euro ausgegeben. Meist bleiben noch zwischen 10 und 40 Euro übrig. D.h. für eine Person sollten zwischen 140 und 200 Euro ausreichen.

der satz liegt bei 6,45 euro pro tag.leider kannst du dich davon nicht gesund ernähren und bist auf billigprodukte angewiesen.ernährst du dich gesund und ohne chemie musst du schon 12 euro am tag rechnen

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab: Besitzt du ein größeres Tiefkühlfach (Vorratslagerung), was isst du gern, welche Möglichkeiten hast du zum Einkaufen? Frische Kost ist preiswerter als tiefgekühlte Fertiggerichte, wer gern selbst kocht lebt billiger als derjenige, der oft essen geht. Arbeitest du irgendwo, wo es Mittagessen (Kantine) gibt? Es gibt übrigens viele Kantinen, in denen jeder sehr preiswert und gut essen kann. Ich brauche 250 Euro monatlich. Anell

Es kommt auf die eignen Ansprüche an. Wenn man kein Problem hat nur von Aldi und Lidl zu leben, kommt man mit gut 40 Eu die Woche über die Runden.

 08.09.2009, 19:26

wie bitte? 40 euro für eine person? Das ist aber verdammt viel.

300€ obwohl das schon viel ist.

ca. 300 Euro pro Monat

150, weniger geht kaum.

Auch interessant

ausgaben fürs Essen

Wieviel kann Familie mit 3 Kindern innerhalb von einem Monat fürs Essen ausgeben? Wie ist das bei euch? Achtung-NUR LEBENSMITTEL

bis 500 33%
über 500 16%
bis 400 16%
bis 350 16%
bis 300 16%
bis 200 0%

5 Antworten

Wöchentliche Ausgaben - Essen / Trinken

Wieviel Geld Braucht 5-köpfige Familie für Lebensmittel - pro Woche, normal, ohne Luxus (Zigaretten, Alkohol)?

6 Antworten

reichen 80€ für 2 wochen für Lebensmittel?

ich habe diesen Minat viele Ausgaben und nur 80€ für essen übrig. Reicht das als Single aus?? was muss ich kaufen

12 Antworten

Wie viel Geld gibt ihr im Monat für Lebensmittel aus (Essen, Trinken, Waschen)?

Hallo Community

Ich bin Single und will bald bei meinen Eltern ausziehen, nur stell ich mir gerade eine Frage ; Wie viel gibt ihr im Monat für Lebensmittel aus dazu gehört Essen, Trinken, Waschen und alles was euch noch ein fällt das zu Lebensmittel gehört.

Bin fröhlich über jede Antwort aber bitte sagt mir dazu wie viele Personen in einem haushalt seid.

MFG

10 Antworten

Kaufe ich zu Teuer ein?

Hallo, ich wollte mal fragen ob ich zu viel ausgebe?

Monatlich lege ich 1/2 meines Lehrgeldes (seit diesem Monat 3/4) auf die Seite für die Zukunft aber mir steht immer noch etwas für mich zur Verfügung. (gehe nicht Trinken mag keinen Alkohol)

Ich bestelle gerne bei Amazon und zwar 3-4 mal pro Monat (ist das zu oft) und gebe durchschnittlich 50-100 (ab und zu auch 200 und selten 300), 400 war nur im September für Spielekonsole Nintendo Switch ) pro Monat aus. Ist das Zuviel?

Wenn ja ich ziehe in Betracht meine Bestellungen und Ausgaben 2018 zu vermindern.

2 Antworten

Wieviel Geld braucht ein Mensch monatlich?

Reichen 200-300 Euro aus für Sprite, Lebensmittel, (Zigaretten) und Vergnügen gerechnet für eine Person? Wenn man sparsam lebt!

18 Antworten

Haushalt - eine Person

Wieviel € kosten hat man als alleinstehende Person an Lebensmittel (Nahrung/Trinken) ca. in einem Monat?

14 Antworten

Wieviel gebt ihr für Essen und Lebensmittel monatlich aus?

Nur Ernährung. Schätzungsweise pro person.

16 Antworten

Wieviel Geld braucht man zum Leben wenn man allein lebt?

Ich möchte wissen wieviel ihr verdient und wieviel ihr ausgibt? Bitte gibt eure genauen Ausgaben an also wofür, wieviel etc..

9 Antworten

Strompreis?

ich würde gerne mal wissen wieviel ihr für strom als single in einen normalen singlehaushalt zahlt? verbrauch : ~ 1200-1500kw/h

2 Antworten

Monatliche Ausgaben für einen Singlehaushalt

Sind diese Ausgaben realistisch?

Wohnung: 500 €

Auto: 215 €

Internet: 45 €

Strom: 40 €

Versicherungen: 80 €

Kleidung: 60 €

Lebensmittel: 100 €

Handy Flat: 25 €

13 Antworten

Einnahmen/Ausgaben Übersicht? Kommt man damit klar?

Hallo zusammen,

nach meiner Trennung beziehe ich bald eine eigene Wohnung. Hier mal meine Einnahmen und meine Ausgaben. Was meint ihr dazu?

Einnahmen:

Lohn:2200€

Ausgaben:

Unterhalt: 300€

Versicherung+GEZ:300€

Miete inkl.nebenkosten+Strom:600€

Benzin:100€

Kosmetik+Lebensmittel:200€

Das heißt es bleiben ca. 700€ zum sparen und für den Spaß.

Ich würde gerne ca. 400€ sparen das heiß ich habe 300 für Freizeit und Klamotten.

Lebt einer in einer ähnlichen Situation und kann sagen wie er damit klar kommt?

Sind meine Sparziele realistisch?

Lieben Gruß

chris

4 Antworten

Wieviel Geld braucht ihr zum Leben (Wohnung, Lebensmittel etc...)?

Mich würde es interessieren, welche Ausgaben ein Durchschnittsmensch hat, auch um mein eigenes Leben besser planen zu können.

Ich würde mich sehr um Antworten freuen. :)

5 Antworten

Wieviel Geld sollte ein Single im Monat nach Abzug aller Fixkosten noch übrig haben?

Nehmen wir mal an, dass nach Abzug von

Miete (inkl Nebenkosten und Strom)

Autokreditrate inkl. Sprit

Lebensmittel und Versicherungen

Ratenkredit, handy und internet

150 € Sparrate im monat

noch 400- 450 € zum leben im monat übrig bleiben, sollte das im Normalfall ausreichen für eine Person? Oder ist das schon sehr knapp bemessen?

11 Antworten

Themen zur Frage

Nutzer empfehlen

Ausgaben Singlehaushalt - Wocheneinkauf?

3 Antworten

Strafnachzahlung falsche Steuerklasse?

7 Antworten

Wieviel zahlt man an Strom im Singlehaushalt monatlich?

7 Antworten

Wieviel Euro bleiben Zahnärzte netto nach allen Ausgaben (Materialkosten, Steuern, SV, etc.) im SCHNITT übrig?

2 Antworten

Wie viel Geld im Schnitt pro Monat für Lebensmittel in einem Single Haushalt?

11 Antworten

Ausgaben für einen Single?

4 Antworten
Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message